Springe zum Inhalt

Ich brauche deinen Support für meine Masterarbeit zu 3D-Lernumgebungen


Empfohlene Beiträge

Liebe Community, 

Lieber Freund, 

 

lang ist's her...

Zuletzt bei der Bachelorarbeit 2018 war ich hier in diesem Forum aktiv und habe fleißige Helfer_innen gefunden :)

 

Nun versuche ich erneut mein Glück und bitte euch/ dich um eure/ deine Unterstützung, diesmal bei meiner Masterarbeit.

 

Zum Thema:

Könntest du dir vorstellen, in eine dreidimensionale Lernumgebung einzutauchen und dabei kollaborativ mit anderen Kommilitonen

als Avatar die virtuelle Welt zu erkunden und das Ganze forschungsbegleitend zu erleben? 

 

Mit dem Link erhältst du alle wichtigen Details:  https://kurzelinks.de/offizielles-schreiben-una 

 

Wie denkst du darüber? 

 

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen :)

 

Freundliche Grüße

Joachim Lorenz

_______________________

Masterand und Tutor

Universität Augsburg

Professur für Digitale Medien

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Admin

Kannst du noch ein bisschen was über den Zeitaufwand sagen (ich habe was von 3x 90 Minuten gelesen?) und was für ein System zum Einsatz kommt und wie hoch der Unterhaltungswert dabei ist und was an zusätzlicher Dokumentation, Fragebögen etc. zu leisten ist?

 

Ich habe kürzlich an einer Führung durch die TriCAT Spaces teilgenommen. Ist das vergleichbar?

 

Wer kann den teilnehmen? Nur Studierende, oder auch Absolventen und andere?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Markus Jung schrieb:

Kannst du noch ein bisschen was über den Zeitaufwand sagen (ich habe was von 3x 90 Minuten gelesen?)

  • ja, 2 virtuelle Trainingseinheiten á 90 Minuten

und was für ein System zum Einsatz kommt und wie hoch der Unterhaltungswert dabei ist und was an zusätzlicher Dokumentation, Fragebögen etc. zu leisten ist?

  • Firestorm-Software / OpenSim
  • Unterhaltungswert: Spielerische Kollaboration mit anderen Avataren
  • Fragebogen und Fokusgruppen-Interview

Ich habe kürzlich an einer Führung durch die TriCAT Spaces teilgenommen. Ist das vergleichbar?

  • Der Fokus liegt hier mehr auf die Exploration und dem eigenen Bauen / eine Art Minecraft-Umgebung
  • Hier ein Beispiel:  

 

 

Wer kann den teilnehmen? Nur Studierende, oder auch Absolventen und andere?

  • Fokusgruppen: Studierende, Dozierende und Lehrkräfte 
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, Decharisma schrieb:

Auf jeden Fall ein sehr spannendes Projekt. Ich habe mich bei Joachim gemeldet. 

Danke für deine Unterstützung, wird auf alle Fälle eine tolle Erfahrung für alle Teilnehmenden werden :)

PS: Sorry für den Spolier, grins. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...