Zum Inhalt springen

Blog Scoxya

  • Beiträge
    9
  • Kommentare
    22
  • Aufrufe
    685

Über diesen Blog

Beiträge in diesem Blog

M150 TMA2: Note zurück

Einen Monat vor offiziellem Abgabeschluss habe ich die TMA eingereicht, aber erst vor ein paar Tagen bekam ich meine Note: 98%! Ich hatte zwar mit einer hohen Note gerechnet, aber so hoch nun auch wieder nicht, das hat mich total geschock/überrascht. Lediglich ein Reference-Fehler (schon wieder..) und ein fehlendes = im JavaScript-Programm haben sich eingeschlichen. Gerade eben hab ich mir Unit 11 durchgelesen, das Thema ist 'Computing in the wild'. Dabei geht es allerdings nicht um PCs i

Scoxya

Scoxya

Entscheidung

Nach einigen Überlegungen ist meine Entscheidung nun gegen ComPsych gefallen. Gegen Computing, die 'logische' Zweitvariante, sprachen hauptsächlich die Arbeitsbedingungen in der IT-Branche und die Einseitigkeit. Stattdessen habe ich mich für (meine eigentlich zweite Wahl) Physical Science / Astronomy entschieden. Mir ist bewusst, dass es dann bis zum PhD gehen muss, aber etwas anderes hatte ich sowieso nie geplant. Ein weiterer Bonus besteht in den drei Residential Schools, ich kann also öfter

Scoxya

Scoxya

ComPsych oder doch nicht?

Wie in meinem vorigen Post erwähnt, habe ich mit keiner guten Note für die Mathe-TMA gerechnet. Umso mehr überraschte es mich dann auch, als ich 30% mehr bekam als ich erwartet hätte. Freitag in einer Woche sollte die nächste TMA rausgehen (allerspätestens Montag darauf), bei der ich mich mehr anstrengen werde. Nach der kurzen Freude über JavaScript in M150 konnte ich die TMA auch schon zur Gänze beantworten und diese liegt nun seit zwei Wochen auf dem Server der OU. Die nächste TMA ist erst

Scoxya

Scoxya

1/4

Die jeweils erste TMA für meine beiden Kurse hab ich derzeit hinter mich gebracht. Einerseits bin ich nun etwas erleichtert, andererseits.. naja. Also Mathe hab ich wohl gehörig in den Sand gesetzt, ich bin wirklich froh wenn ich wenigstens 40% erreiche. Mein Tutor kommt erst morgen aus dem Urlaub zurück, also wird es wohl noch ein paar Tage (eher Wochen) dauern, bis ich meine Note erfahre. M150 hingegen hat mich in den letzten Wochen eher gelangweilt. Die erste TMA kam mit 83% zurück, weil i

Scoxya

Scoxya

TMAs und Planänderungen

Nur vier Werktage nach Postaufgabe lag die korrigierte Mathe-TMA wieder in meinem Postfach. Das hat mich echt schockiert, denn so schnell hätte ich nicht mit einer Antwort gerechnet. Mit der Benotung bin ich ziemilch zufrieden (33/40 Punkte, also 82.5%), es ist auch "nur" der erste Teil der ersten TMA und ich werde wohl beim zweiten Teil verstärkt aufpassen müssen, keine Flüchtigkeitsfehler zu machen und ich sollte etwas doch hinschreiben, selbst wenn ich denke, dass es obvious wäre. M150 bet

Scoxya

Scoxya

TMA zur Hälfte erledigt

Gestern hab ich den ersten Teil der ersten TMA für Mathe fertiggestellt. Im Nachhinein finde ich es unglaublich, wieviel Zeit ich für knappe zwei Seiten benötigt habe (4 Tage), obwohl es doch nur um algebraic equations und sequences ging. Als ich den Umschlag dann endlich versiegeln konnte, war ich erstmal total erleichtert, auch wenn mir die Arbeit daran sehr gefallen hat (vor allem sequences). Das Ergebnis der Vorbereitungs-CMA für MST121 wurde auch vor ca. zwei Wochen veröffentlicht: 92%. D

Scoxya

Scoxya

Nur noch zwei Wochen

Vorige Woche bekam ich die erste Teillieferung für MST121 und M150, wodurch mir nun klar wurde, dass es bald losgeht. Sehr praktisch finde ich, dass man sich auch alle Unterlagen als PDF downloaden kann und so z.B. nicht alle Bücher zur Arbeit mitschleppen muss, falls man dort Zeit zur Verfügung hat (auch kann man so schon einen Blick in die Unterlagen werfen, die man noch nicht hat). Als Vorbereitung für MST121 gibt es eine optionale TMA (Tutor Marked Assignment) sowie eine CMA (Computer Ma

Scoxya

Scoxya

Der erste Schock

Meine endgültigen Registrierungsinformationen sind inzwischen angekommen - inklusive Login und Passwort für StudentHome (Portal der OU, das mich derzeit noch ein wenig verwirrt). Der erste Schock kam auch gleich mit der ersten "Besichtigung", nämlich auf der Qualifications-Site: BSc (Honours) Computing with Psychological Studies 360 points Curriculum development affecting this degree means that the credit required for it is undergoing a period of transition. Details can be found on the Co

Scoxya

Scoxya

Ich.. Studentin?!

Schon seit langem ist es mein Traum zu studieren, auch wenn ich nie wirklich wusste, was - einfach weil ich viel zu viele Interessen habe. Vor vier Jahren bin ich zufällig über Cognitive Science gestolpert, und schon beim ersten Überfliegen des Textes wusste ich sofort: Das ist es. Seitdem vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht daran denke, eines Tages an der Entwicklung eines künstlichen Menschen beteiligt zu sein (auch wenn behauptet wird, es wäre nicht möglich). Das "einzige" Hindernis zum S

Scoxya

Scoxya



×
×
  • Neu erstellen...