Zum Inhalt springen

Blog Toa

  • Beiträge
    8
  • Kommentare
    25
  • Aufrufe
    878

Über diesen Blog

Beiträge in diesem Blog

Dienstleistungsmanagement Ade

So, heute habe die Klausur zu Dienstleistungsmanagement geschrieben und endlich kann ich dieses Modul ad acta legen (vorausgesetzt ich habe bestanden ). Die Prüfung bestand aus mehrheitlich Multiple Choice Fragen und drei offenen Fragen. In den zugestandenen 90 Minuten gut zu schaffen. DL war phasenweise schon interessant, aber halt nicht mein Lieblingsmodul. Das Skript ist umfangreich und man musste sich bisschen durch die ganze Theorie durchkämpfen. Doch durch die Vodcasts zu jeder Lektion und

Toa

Toa

Klappe, die nächste

Hallo zusammen, die Klausur zum Modul BWL 1/2 habe ich geschrieben und bin sehr froh, dass ich es endlich hinter mich gebracht habe (immer dasselbe Skript vor Augen kann schon mal ermüden ). Was mich generell ein bisschen stört, ist das man viel Zeit und Geduld für ein Modul investiert und bei der Prüfung werden die verschiedenen Lektionen kurz oder gar nicht angeschnitten. Natürlich kann nicht das ganze Studienskript abgefragt werden, aber einen bitteren Beigeschmack für einen persönlic

Toa

Toa

Vorbereitung mit Hindernis

Seit fast einer Woche liege ich meistens nur im Bett um mich von der Grippe zu erholen. Doch die Grippe ist hartnäckiger als ich dachte . Ich hoffe, dass es mir schon bald besser geht. Nächsten Samstag steht die Klausur in dem Modul BWL: Einführung/Vertiefung an und ich habe Dank der Krankheit fast eine Woche Vorbereitungszeit verloren. Nächste Woche muss ich richtig Gas geben um den Stoff so gut wie möglich zu beherrschen. Die Prüfung zu verschieben möchte ich auf gar keinen Fall. Denn jetzt

Toa

Toa

Mein Marathon hat begonnen

Hallo liebe Freunde des Fernstudiums, am Samstag war es soweit und ich habe meine erste Klausur (Wissenschaftliches Arbeiten) geschrieben. In dem Modul stecken die Teilmodule Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten sowie Selbst und Zeitmanagement. Ich hatte mich gut vorbereitet und dementsprechend ist mir die Prüfung auch nicht schwer gefallen. Wobei die Klausur auch nicht sonderlich schwer gestellt war. Ich hoffe ich habe bei den Antworten leserlich genug geschrieben, so dass

Toa

Toa

Strategiewechsel

Schönen guten Morgen, ich hoffe Ihr hattet alle schöne Feiertage. Ich habe die Tage genutzt um wieder Kraft zu tanken für die anstehenden Aufgaben. Dabei habe ich mir vorgenommen, die Klausuren des ersten Semesters nicht mehr wie geplant im Laufe des Semesters zu schreiben sondern am Ende . Ich habe beschlossen alle Module erst mal vorzubereiten damit ich später nur noch Klausurvorbereitung betreiben kann. An der IUBH kann man ja Prüfungen jeden Monat schreiben, aber ich versuche es ers

Toa

Toa

Fernstudium vs Präsenzstudium

Ich habe für eine kurze Zeit auch an einer Präsenzuni studiert deshalb kann ich die beiden Modelle Fern/Präsenzuni gut vergleichen. Natürlich ist alles was ich berichte meine subjektive Wahrnehmung. Es kann sein das der eine oder andere selbstverständlich andere Erfahrungen gemacht hat. Die Nachteile die ich an einer Präsenzuni erlebt habe waren zum Beispiel: -sehr überfüllte Hörsäle -Ausfall von Tutorien -geringe Flexibilität (meistens vorgegebene Stundenpläne, Vorlesung ma

Toa

Toa

Modul Wissenschafliches Arbeiten

Schönen guten Tag, Ich wollte euch mal ein bisschen über mein bisherigen Studienverlauf berichten. Das erste Modul womit ich mich beschäftigt habe war Wissen. Arbeiten mit den Teilmodulen Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten sowie Selbst und Zeitmanagement. Die Lektionen sind sehr hilfreich, weil man lernt, wie man sich zum Beispiel die Zeit im Studium am besten einteilt oder was beim Schreiben der Bachelor Arbeit von Bedeutung ist. Dieses Modul wird einem also das ganze Studium lan

Toa

Toa

IUBH Stipendium in der Tasche und los gehts..

Hallo an alle, ich studiere seit dem 01.09.2012 an der IUBH (Bachelor BWL). Vorher habe ich eine Ausbildung gemacht zum Logistiker und anschließend das Abitur nachgeholt. Ich bin schon ganz fleißig dabei, wobei es natürlich leichte und schwere Tage gibt. Doch hochmotiviert bin ich allemal. Denn das Unfassbare ist geschehen und ich habe tatsächlich ein IUBH Stipendium erhalten. Mein Glück kann ich immer noch nicht ganz fassen. Das Stipendium pusht mich nochmal ungemein und ich bin jetzt noc

Toa

Toa



×
×
  • Neu erstellen...