• Einträge
    108
  • Kommentare
    464
  • Aufrufe
    7.586

Autsch....

Hep2000

432 Aufrufe

So, jetzt ist es passiert, ich habe das allererste Mal eine 4,0 in einer Fallaufgabe kassiert :blushing:

Ethik ist es.... und eigentlich war mir das auch fast klar, als ich die Fallaufgabe eingeschickt habe. Eigentlich hatte ich sogar ein bisschen drauf spekuliert, dass ich vielleicht nicht bestehe und wiederholen kann. Ich fand so gar keinen Zugang zu der Aufgabe, das Thema war für mich extrem schwierig, und ich habe bei der Bearbeitung schon gemerkt, dass ich sicher nicht das schreibe, was die gern hören wollen.

Und so wars dann auch, ich habe zu sehr rechtlich argumentiert, habe die ethischen Theorien nicht ausreichend eingebracht, meine Ausführungen waren nicht differenziert genug.

 

Ich bin ehrlich.... Die Note tut weh wegen der Note, nicht weil es Ethik ist. Ethik ist nicht mein Thema, ich wusste das. Und realistisch gesehen... ich weiß von anderen Apollon-Studenten, dass die zweite Ethik-FA auch nicht leichter ist vom Thema her. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich da wesentlich besser abschneiden würde ist also eher gering.

Also... abhaken. Dumm gelaufen, kann passieren.... Aufstehen, Krönchen richten, weiter machen.

 

Die Fallaufgabe Empirische Sozialforschung war okay, als nächstes kommt jetzt "Spezielle Aspekte der Kommunikation", da kann ich mich wieder austoben.


11 Personen gefällt das


9 Kommentare


Gut sowas passiert. Auf die Gesamtnote hat das ja in der Regel keinen sehr großen Einfluss. Von daher Kopf hoch und weiter!

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Beetlejuicine

Geschrieben

Huch, du Arme!  Ich kann dich aber trösten, ich hab in Marketing eine 5 kassiert, weil ich mich zur Klausur angemeldet habe und felsenfest davon überzeugt war, dass ich mich wieder abgemeldet habe. Pustekuchen! 

 

Ich kann es aber auch verstehen, eine 4 ist nicht so schön. Ich bin gespannt, was mir die FA bringt, ich habe auch das Thema Organspende. 

Es ist aber generell so, dass die FA zum Ende hin komplexer werden. 

 

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Beetle, ich denke an der Komplexität lag es nicht, sondern wirklich an meiner persönlichen Einstellung zu diesem Thema im speziellen und dem Modul Ethik im allgemeinen. Deswegen fürchte ich, dass auch die andere Fallaufgabe, die noch im Umlauf ist (Abtreibung) für mich nicht besser gewesen wäre. Insofern ist es vielleicht echt besser, dass ich jetzt einen Haken habe und nicht nochmal den Kampf aufnehmen muss.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben

*autsch*

Hättest du deine Arbeit nicht vorher jemanden zum Drüberlesen geben können?

 

Ethik finde ICH interessant. ;)

 

Naja, jetzt ist es gelaufen.......

 

Wie du schon geschrieben hast:

Zitat

Aufstehen, Krönchen richten, weiter machen

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich schließe mich dem Zitat von Psychodelix an - Das ist meiner Meinung nach eine gesunde Einstellung. Allerdings würde ich, gerade wenn Ethik nicht Dein Thema ist, mir für die nächste Ethik-Fallaufgabe die Kritik/das Feedback genau anschauen u. beherzigen. Woran es jetzt gelegen hat, hast Du ja in Deinem Beitrag gut & kurz zus.gefaßt - "Diese" Fehler müssen ja nicht wiederholt werden ... ;)

Vielleicht hilft es Dir den thematischen Zugang/Einstieg (beim nächsten Mal; Recherche) über z.B. 2 "knackige" Fachartikel zu finden. Mein Tipp: Check mal die wissenschaftliche Suchmaschine BASE (Open Access) oder Google Scholar, allein die Abstracts können mitunter schon hilfreich sein.

Das Krönchen ist ja schon wieder gerichtet. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen :)

Lass dich davon nicht runterziehen, ich habe mich über eine 4,0 in Controlling gefreut ;)

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Zitat

 abhaken. Dumm gelaufen, kann passieren.... Aufstehen, Krönchen richten, weiter machen.

 

Finde ich in dem Fall auch die richtige Einstellung.

 

Und vielleicht wenn nochmal was Ähnliches auf dich zu kommt doch nochmal schauen, woran es gelegen hat und wie du da künftig anders ran gehen könntest.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das ist kein Beinbruch, passiert den Besten!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
WillWasWerden

Geschrieben

Unter uns, das klingt für mich wie ein "Laberfach" :). Bestanden ist bestanden !

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?