Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    79
  • Kommentare
    251
  • Aufrufe
    3.828

Seit gestern: ehemalige Fernstudentin - geschafft!

snowchild

577 Aufrufe

Wieder einmal ein großes Hallo in die Runde,

 

gestern fand die Verteidigung der Bachelorarbeit an der FH Potsdam statt - und ich habe bestanden - finished & done! white smiling face

Da ich um 11 Uhr aus der Unterkunft raus musste, bin ich schon mal zur FH, Aushang und Raum checken usw., obwohl ich erst um 13 Uhr meinen Termin hatte. Kaffee, Wasser usw., an die frische Luft ... und gegen 12 Uhr in den Raum und häuslich einrichten.

Der Erstgutachter schaute auch kurz rein, Präsentation angeschlossen, nettes Gespräch - dann hatte ich wieder meine Ruhe. Das war richtig gut, ich konnte mich an den Raum gewöhnen u. mich mental vorbereiten.

Gegen 12:45 Uhr kam meine Zweitgutachterin und wir konnten plauschen, was ungemein entspannend war.

 

An meiner Verteidigung nahmen nur meine beiden Gutachter teil, offenbar fanden Studierende der nachfolgenden Semester mein Retrieval-Thema (zum Informationssystem "Internet Archive" im bibliothekarischen Retrieval-Kontext) nicht so spannend. thinking face Eigentlich komisch für Bibliothekare ...

Das hatte den Vorteil, dass ich das Gefühl hatte den Vortrag in der Wohnstube zu halten und die anschl. Diskussionsrunde fand recht "persönlich" statt. Hier nochmal ein online-Retrieval-Test ... Wie? Wirklich? Ach ..., das Ergebnis hätte ich nicht erwartet. Usw.

Da sich die Diskussion bzw. Nachfragen ausschl. auf den Vortrag bezogen - Die Info hatten wir vorher bekommen - hab ich natürlich die potenziellen Fallstricke aus der Thesis/theoretischer Teil weggelassen, es sollten ja auch die Ergebnisse präsentiert werden u. meine Thema war auf das praktische Retrieval angelegt. Klar, ich wollte unnötige Risiken vermeiden bzw. minimieren, auch wenn ich mich aufgrund der vorab Gutachten beider Gutachter auf meine Unzulänglichkeiten/Fehler aus der Thesis vorbereitet hatte.

So machte das Ganze am Ende, mit dem praktischen Hin & Her sogar Spaß! 

 

In anderen Blogbeiträgen habe ich bestimmt mal erwähnt, dass ich kein großer Redner bin - Ich überhole mich gerne selbst & und schweife gerne ab, weil mir noch "was" einfällt. Kurz: Nach einigen verrissenen Vorträgen während der Studienzeit (zum Glück nicht Noten-relevant), habe ich die Verteidigung gestern - für meine Verhältnisse - richtig gut hingekriegt und die Note 2,15 insgesamt für die Verteidigung ist top. Durchkommen war alles! :Doktorhut:

D.h. auch, dass die Endnote, inkl. aller Module, unter 1,9 liegen wird, das hab ich aber noch nicht ausgerechnet. Es ist einfach alles nur gut! 

 

In meiner Heimatstadt wurde ich vom Bahnhof abgeholt, es gab Umarmungen & Blumen und zu später Stunde (ich war gegen 22 Uhr erst zurück) noch Sekt. Einmal die ganze Geschichte rekapitulieren, Highlights erzählen - Und jetzt ist auch gut.

 

Klar, direkt nach der Verteidigung hab ich in meiner Bibliothek angerufen, denn das heißt auch, dass ich offiziell die Stelle als Bibliothekarin (hatte ich schon von berichtet) übernehmen kann. Damit ist das große Abenteuer Fernstudium für mich (erfolgreich) beendet und ich werde keinen Master o.ä. draufsatteln. Ziel erreicht.

Dafür stehen im Oktober die schriftliche und praktische Fahrprüfung an, denn im August habe ich mit dem Führerschein angefangen. Das sind die letzten Prüfungen, die es zu bestehen gilt - Dann reicht es mir auch. ;)

 

Sollte sich hier mal jemand aus meinem Orchideen-Bereich "Bibliothek" tummeln, würde mich über eine Info "Ich bin jetzt im Fernstudium-Infos-Blog unterwegs" wirklich freuen (Mail-Info). :1_grinning: Käferchen hat sich auf meine Blogbeiträge hin ja schon mal gemeldet. Freut mich sehr, denn mich interessiert es schon, was meine KollegInnen in Hinblick auf das Thema "Fernweiterbildung an der FH Potsdam" so umtreibt, freut & plagt.

Aber auch allen anderen FernstudentInnen oder Interessierten an einem Fernstudium wünsche ich viel Durchhaltevermögen, Motivation - und im Anschluss möglichst bald den entsprechenden Job - damit man wirklich das Gefühl hat: Es hat sich gelohnt! :thumbup1:

 

In diesem Sinne ganz herzliche Grüße & Motivation, Motivation, Motivation ...

Eure snowchild



9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Herzlichen Dank für Eure Glückwünsche- Es freut mich, wenn Euch mein Beitrag gefällt. :1_grinning: Ich habe heute meinen freien Tag genossen, mal abgehangen & zwischendurch auf- und weggeräumt ... Unspektakuläre Dinge. Bin mal gespannt, wie es morgen auf der Arbeit sein wird. Tag 1 als Bibliothekarin. 

Freitag fahren wir zum Konzert nach DK, da wird nochmal gefeiert - Und Autofahren muss ich ja auch (noch) nicht. :13_upside_down:

Habt alle eine schöne Woche, snowchild.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Meinen herzlichen Glückwunsch - freut mich wirklich sehr, dass dein Fernstudium so einen in jeder Hinsicht guten Abschluss gefunden hat, sowohl was die Noten angeht, als auch was die Erreichung deiner beruflichen Ziele angeht. 

 

Wenn sich hier mal wieder Interessenten oder Studierende für deinen Studiengang tummeln, werde ich diese gerne auf deinen Blog hinweisen sowie die Möglichkeit, dich zu kontaktieren.

 

Für deine Fahrprüfungen drücke ich dir die Daumen :91_thumbsup:.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss! Es freut mich zu hören, dass alles glatt lief. Deinen Blog werde ich in guter Erinnerung behalten. Es war immer interessant den Bereich Informations- und Wissensmanagement aus einer anderen Perspektive betrachten zu können. Ich wünsche dir viel Spass mit der neu gewonnene Freizeit und viel Erfolg als Bibliothekarin!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Markus,

Hallo Lumi,

 

es freut mich, dass Euch meine Blogbeiträge gefallen/interessiert haben und hoffe, dass sie ausser Jammern u.ä. auch einen gewissen Mehrwert für andere Fernstudierende haben können - Auch wenn letztlich alles sehr subjektiv von mir dargestellt wurde.

 

Meine "Zelte" will ich in diesem Forum nicht abbrechen, sondern quasi auf "Ansprache" gerne wieder etwas schreiben/beitragen. Und das kann ich natürlich am besten in meinem Fach bzw. in Hinblick auf die FH Potsdam. 

 

Danke für das positive Feedback & Daumendrücken für die Führerscheinprüfung. :wub:

Viel Erfolg bei Eurem Tun - im Studium, wie auch im Privatleben. Das ist auch wichtig! ;)

Eure snowchild

Bearbeitet von snowchild

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wow! Du bist komplett fertig?

Erstmal einen Herzlichen Glückwunsch zu deinem Abschluss, der Stelle und der aufgebrachten Kraft während der Studiumszeit!

Du warst eine von dreien, neben Lumi und Esme, die für mich sichtbar annähernd gleichzeitig angefangen haben und nun bist auch du fertig.

Ich muss mich also ranhalten und hab noch viel vor mir.

 

Aber mache erstmal deinen Führerschein. Als Landei bin ich da nicht drumrum gekommen mit 18 schon einen zu haben, aber ich habe auch keinen Kilometer bereut (und ich habe inzwischen in 12 Jahren über 350.000km gefahren)

 

Ich drücke dir auf jedenfall die Daumen :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ganz herzlichen Glückwunsch zu Deinem Abschluss und der neuen Position als Bibliothekarin!

... und viel Erfolg für den Führerschein!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...