Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    41
  • Kommentare
    133
  • Aufrufe
    3.389

Ich bin enttäuscht

Sternle13

1.270 Aufrufe

Die ersten Enttäuschung in meinem Studium. Ich habe jetzt auch mein letztes Ergebnis von Handels- und Gesellschaftsrecht bekommen und muss sagen, dass ich schon enttäuscht bin.

Recht lag mir eigentlich schon immer und auch die Klausur lief mir ganz gut von der Hand. Aber Das Ergebnis ist jetzt nicht berauschend. Es ist zwar bestanden, aber ich bin schon etwas von mir enttäuscht.

 

Wie geht ihr mit solchen Ereignissen um?



11 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Schau doch mal dass du Klausureinsicht nehmen kannst. Vielleicht wurde ein Teil vergessen zu benoten oder es gab einen Rechenfehler bei der Addition der Teilpunkte. Alles schon vorgekommen. Vielleicht hast du auch die Aufgabenstellung anders interpretiert oder zwar fachlich korrekt aber nicht im gewünschten Stil / Umfang ... beantwortet. Mit einer Klausureinsicht oder Besprechung hast du so zumindest schon mal Klarheit für die kommenden Klausuren. Oder du hakst den Moment mental ab ("Aufstehen und Krönchen richten") weil du mit Recht und/oder dem Dozenten in diesem Studium eh nichts mehr zu tun haben wirst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich würde auf jeden Fall eine Klausureinsicht nehmen bzw. Rücksprache mit dem Dozent? Wenn du es nicht machst, wirst du ewig darüber grübeln. Manchmal kann aber auch ein Gefühl trügen und du hast eine Aufgabe anders aufgefasst als es gewünscht war.

Bearbeitet von Katze87

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für den Tipp. Ich wollte eigentlich auch gleich den Dozenten anschreiben. Aber dann dachte ich auch, dass ich lieber warte, bis wir die Klausur Online haben.

Wir müssen keine Klausureinsicht beantragen, sondern bekommen immer per PDF die eingescannte Klausur und Korrektur.

Ich vermute einfach auch, dass ich entweder irgendwo was vergessen habe bzw. vielleicht in der Fallbearbeitung nicht berücksichtigt habe.

Den Dozent werde ich dann hinterher kontaktieren.

 

Danke schon mal für die Tipps, auf die FI-Community ist einfach verlasse <3

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Dann warte das doch ab und Schreibe dann den Dozenten an. Das mache ich z.B. auch, wenn ich etwas aus dem Feedback zu einer Fallaufgabe nicht nachvollziehen kann oder merke, dass irgendwas nicht richtig scheint.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich war bei einer Klausur auch mal etwas über die Note verwundert, weil ich ein sehr gutes Gefühl hatte. Die Klausureinsicht hat gezeigt: Ich habe ein kleines Wort überlesen in einer Aufgabe. Nämlich ein "nicht". Ich sollte was zu nicht-klinischen Prüfungen schreiben und habe alles zu klinischen Prüfungen runter gerattert.

Also auch mein Tipp: Klausur und Korrektur anschauen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hatte auch in Recht (Grundlagen BGB/HGB und Lm Recht) ein gutes Gefühl und war über das befriedigend enttäuscht. Bei der Klausureinsicht sah ich dann, wo meine Fehler lagen, da der Korrektor was drangeschrieben hatte. Einmal habe ich mehr als eine Meinung vertreten (Rotstrich über ganze A4 Seite) und das andere mal mehr in die Aufgabenstellung (ein Fall) hineininterpretiert als gewünscht. Ein weiterer Rotstrich. Vor diesen Fehlern wird sogar ausdrücklich gewarnt. Ich weiß nicht, warum ich es trotzdem falsch machte. Die Einsicht hat mir daher geholfen.

 

Das ihr bei der HFH die Klausuren eingescannt bekommt, finde ich super! das merke ich mir als als Anregung für die SRH..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich finde das spitze, dass ihr die korrigierten Klausuren zur Ansicht bekommt! Ich wünschte, das wäre an der IUBH auch so unkompliziert für die Studenten geregelt.

Es hilft natürlich auch ungemein, sich bei Freunden oder der Familie dramatisch über das einem widerfahrene Unrecht auszulassen um eine gehörige Portion Mitleid einzuheimsen, bevor man sich der Realität der Klausurbetrachtung stellt. Ich finde, dass hat man sich mit all der Plackerei für ein Fach ein wenig verdient.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ja ich finde das auch eine super Erleichterung, da man dann schnell noch mal drüber schauen kann. und dann auch Fragen stellen kann. Der Dozent war im Vorfeld auch sehr nett und deswegen werde ich den Versuch starten.

 

Danke für eure Hilfe :28_hugging:

 

Nachdem mein Freund auch ein paar liebe Worte gesagt hat und ihr von euren Erfahrungen berichtet habt, ist es auch schon nicht mehr so schlimm

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Seit heute ist auch meine korrigierte Klausur im Webcampus Online. Aber was soll ich sagen, ich kann die Schrift vom Dozenten mit den Kommentaren nicht lesen. Sieht für mich aus wie hebräisch.... Anwalt halt. Aber es wird klar, dass ich bei den Wissensfragen nicht ganz so ausführlich geantwortet hatte wie gewünscht.

 

Punkte konnte ich auch nicht zusammen zählen, da er immer nur am Ende einer Aufgabe die Gesamtpunktzahl hingeschrieben hat.

Also werde ich Ihm mal eine E-Mail schreiben

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Sternle13

 

So ging es mir auch mal.

Ich musste dann allerdings Klausureinsicht beantragen und ich hatte nicht wirklich etwas falsch - nur Sachen, die für mich selbstverständlich waren, nicht erwähnt.

Also in Zukunft lieber etwas mehr schreiben, als zu wenig.

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung