Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    473
  • Kommentare
    3.001
  • Aufrufe
    13.911

Letzer Nachzügler aus dem 5 Semster ist auch erledigt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
UdoW

66 Aufrufe

Hat zwar etwas gedauert, aber nun habe ich auch die letzte Note aus dem 5 Semester bekommen , eine 1,3 ;)

Weil ich so gut drauf bin, habe die letzen zwei Wochen noch so neben meinen Klausurvorbereitungen eine B-Aufgabe mit schlappen 30 Seiten Lösungsweg aus dem 7 Semester fertig gestellt und heute zur zur Benotung abgeschickt, mal gucken was da raus kommt.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


24 Kommentare


Empfohlene Kommentare

OK - du hast definitiv einen an der Waffel :D

Glückwunsch! Ich bin echt baff, wieviel du wegschaffst !

Ich kann es selber nicht glauben :confused:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das läuft einfach, der Aufwand zu Vorbereitung für meine Klausuren, liegt zurzeit nur noch bei ca. 20-30% im Gegensatz zu den ersten Klausuren. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Noch was gutes, gerade nachgerechnet.

Die B-Aufgabe mit 1,3 gibt 5 CP die Klausur dazu aus dem 6 Semester 4 CP d.h. selbst wenn ich bei der Klausur einen Hänger habe und nur eine 4,0 schreibe, steht als Gesamtnote eine 2,5 da :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So nebenbei macht er dann mal ne B-Aufgabe mit 30 Seiten... Unglaublich - aber: Glückwunsch!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Nur 40 Stunden .. also mehr so ein Nebenjob ;)
Dann kennt Deine Frau Dich aber doch nur noch vom Hörensagen, oder? ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ne komischerweise habe ich für meine Frau auch noch genug Zeit, ich glaube ich bin in einem Zeitloch und mein Tag hat 48 Stunden :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

und was bleibt bei diesem Tempo im Langzeitgedächnis hängen???

aber kein Neid - auch von mir herzlichen Gllückwunsch...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Du könntest gut einen Ratgeber schreiben. Fang am Besten mal an deinen Wochenverlauf zu notieren. Entweder reicht ganz wenig Zeit mit deiner Frau oder du brauchst keinerlei Erholung oder sonstige Kuriositäten. Echt verblüffend wie du das alles gemanaget bekommst.

Sicherlich wird dir danach das Studium erstmal nicht so fehlen, aber irgendwann kommt sicher wieder Hunger :)

Wie hoch ist eigentlich dein Wochen-Workload fürs Studium? So Pi*Daumen ?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gute Frage , zurzeit schätze ich um die 30 Stunden, wobei für mich der Aufwand pro Prüfung sinkt,

daher mache ich bei einer Klausurvorbereitung nebenbei z.B. noch ein Labor eine B-Aufgabe oder ähnliches.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

30 Stunden pro Woche finde ich aber mächtig viel. Dazu 40 Stunden Job - das bedeutet dann eine wöchentliche Arbeitsleistung von 70 Stunden oder im Schnitt 10 Stunden täglich. Und ich dachte immer, ich würde viel arbeiten...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@UdoW

möchtest Du mein Maschinenbaustudium auch gleich übernehmen.

Woher nimmst Du nur diese Energie?

Micha76

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
@UdoW

möchtest Du mein Maschinenbaustudium auch gleich übernehmen.

Woher nimmst Du nur diese Energie?

Micha76

ne danke das Maschninenbau liegt mir nicht so :-) bist du auch an der WBH ?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi

ich bereite mich gerade in Mathe und Englisch bei AKAD auf ein Studium vor. Zusätzlich arbeite ich den Stoff Technische Mechanik von meiner Technikerschule durch.

Studieren werde ich aber an der WBH da die Hochschule mehr Erfahrung mit Technischen Studiengängen hat.

Start ist Hoffentlich nächstes Jahr im Februar.

Micha76

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Micha,

welche Gründe hast du bis Feb. zu warten? Also wenn es wegen Mathe und Englisch ist kannst du auch gleich anfangen, Englisch ist eine B-Aufgabe und Mathe lernst du auch im Studium, alles halb so wild.

Gruß

udo

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi

ich möchte in Mathe nochmal u.a. die Integralrechnung bis zur Volumenberechnung wiederholen. Ich möchte bisschen Vorarbeit leisten damit ich nicht zu stark unter Druck gerade alles nochmal zu wiederholen.

Zudem beginnt ab Januar/Februar meine Teilzeit.

Micha76

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
@UdoW

ähm was ist eine "B-Aufgabe" ?

Micha76

eine Prüfung die du von daheim erledigen kannst, ist normal ultra komplex da schreib ich lieber eine Klausur, aber bei Englisch :rolleyes:

Ich würde lieber learing by doing machen, warum 6 Monate verschenken, dann lieber langsam anfangen maybe schaft du schon eine Klausur weg , hast ja keinen Stress an der WBH.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung