Technische Informatik an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    84
  • Kommentare
    371
  • Aufrufe
    954

Jammerblog die 95ste

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Blackhawk

43 Aufrufe

Wenn ich mir meine Blog-Einträge der letzten Monate ansehe, muß ich leider zugeben dass sie einen ziemlich negativen Einschlag haben.:blushing:

Es ging dieses Jahr schon sehr viel schief und ich bin/war mit meiner persönlichen Situation mehr als unzufrieden.

In 2 Wochen stehen die nächsten beiden Klausuren an und ich fühle mich total ausgebrannt. Hab irgendwie grad keine Lust mehr und würde am liebsten hinschmeissen.

Blöderweise fallen auch noch beide REPs aus, so dass die Vorbereitung auf die Klausuren noch schwieriger wird.:thumbdown:

Die Klausurtermine fürs kommende Jahr sind leider auch nicht so toll verteilt. Im Zeitraum zwischen April und August sind gar keine Klausurphasen und im August würde es wegen der Ferien auch noch sehr schwer werden Urlaub zu kriegen. Hatte mir ja eigentlich fest vorgenommen nächstes Jahr mit dem Studium fertig zu werden. Das würde aber halt bedeuten dass ich im Februar 2 Klausuren, im April 3 Klausuren und irgendwie dazwischen noch 5 B-Aufgaben und die Projektarbeit machen muß damit ich Juni oder Juli mit der Bachelor Arbeit anfangen kann. Ich denke das wird ziemlich hart und mein Freund hat schon gedroht einzuschreiten wenn er merken sollte das ich mich übernehme :(

Immerhin gibts dieses mal aber auch etwas positives zu berichten. Ich hatte mich vor längerer Zeit in einer anderen Abteilung "initiativ" beworben und überraschenderweise ist mir jetzt eine sehr interessante Stelle angeboten worden die ich natürlich auch gleich angenommen habe. So wie es aussieht kann ich dort auch meine Bachelor-Arbeit schreiben.:thumbup:

Aber der größte Vorteil an der Sache ist, dass sich das Thema Wochenendbeziehung damit endlich erledigt hat und mal wieder sowas wie ein halbwegs normales Leben möglich ist. Naja so normal wie ein Fernstudenten-Leben eben sein kann...:001_wub:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


13 Kommentare


Die Projektarbeit solltest du nicht unterschätzen vom zeitlichen Aufwand her. Meiner Meinung nach wirst du nicht drumherum kommen, dir in 2013 auch noch Zeit fürs Studium zu geben. Vor allem, wenn Du Dich jetzt schon ausgebrannt fühlst. Lieber länger studieren, als dich total fertig zu machen.

Ich kann dir aber nachfühlen, dass du endlich fertig werden willst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
KanzlerCoaching

Geschrieben

Können Sie denn beschreiben, an welchen Stellen dieses Gefühl der Lustlosigkeit entstanden ist?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@KanzlerCoaching:

hmm, das ist leider nicht allzuschwer. Manchmal kommt halt alles auf einmal. Bei einem Vollzeit- und 2 Nebenjobs dann sowieso....der Tag könnte bei mir gerne 48 Stunden haben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mach dir keinen Stress, auf ein paar Monate mehr kommt es auch nicht darauf an.

Glückwunsch zur neuen Stelle.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
KanzlerCoaching

Geschrieben

Ich denke, es würde sich für Sie lohnen, da mal genauer hinzuschauen. "Alles" können Sie nicht ändern, der Tag wird Ihretwegen vermutlich auch keine 48 Stunden bekommen.

Um mal ein anderes Bild zu wählen: Wenn der Aschenbecher voll ist, dann schmeißen Sie doch auch nicht das ganze Auto weg?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Um mal ein anderes Bild zu wählen: Wenn der Aschenbecher voll ist, dann schmeißen Sie doch auch nicht das ganze Auto weg?

Ne, dann macht man es wie die Blues Brothers, und klaut einfach ein anderes ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
KanzlerCoaching

Geschrieben

Wenn Blackhawk das aber nicht geschickt anstellt, dann hat er ein Problem mehr: das mit den präsenzpflichtigen Veranstaltungen. Er kann dann im Knast zwar in aller Ruhe lernen, aber ob die ihn dafür raus lassen?????

:confused:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Wenn Blackhawk das aber nicht geschickt anstellt, dann hat er ein Problem mehr: das mit den präsenzpflichtigen Veranstaltungen. Er kann dann im Knast zwar in aller Ruhe lernen, aber ob die ihn dafür raus lassen?????

:confused:

Vielleicht gibt esd ja dann einen Livestream in den Knast ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Sparst Du nicht auch einiges an Wegzeiten, wenn Du künftig keine Wochenendbeziehung mehr führen musst?

Ansonsten würde ich auch, wie von Frau Kanzler vorgeschlagen, mal schauen, wo Du noch etwas reduzieren kannst. Vielleicht bei den beiden Nebenjobs?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Markus: Leider nicht. Habe eher mehr Wegzeiten (ist ein wenig kompliziert) und die Nebenjobs finanzieren das Studium. Daher kam ja auch der Wunsch möglichst schnell fertig zu werden damit sich die Gesamtbelastung dann deutlich reduziert. Aber ihr habt schon Recht. Wenns nicht geht, dann dauert es halt doch ein paar Monate länger.....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

also ich glaub auch das du lieber mal nen gang zurück schalten solltest. Hast ja bisher ganz gut rein gehauen. Ich finds nicht schlimm wenn man statt 3,5 halt dann 4 Jahre braucht. Bin grad am bewerben und da sagen die immer so Sachen wie "ein 7semestriges Studium nebenbei in 4 Jahren?? und da schaffens die Vollzeitstudenten nicht in 3,5?

Was ist denn mit den anderen beiden, mit denen du immer alles zusammen geschrieben hast? Hast du die jetzt abgehängt? Zu Dritt müsstet ihr doch die Reps bekommen! - hatte auch schon welche zu zweit!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die anderen Zwei sind auch noch recht gut dabei. Allerdings studieren die nicht TIB und haben Automatisierung als Schwerpunkt. Das Problem sind die REPS für meinen Schwerpunkt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Blackhawk

bist ja ganz schön auf zack.

Wieviel Stunden lernst Du denn pro Woche ?

MFG

Micha76

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?