Springe zum Inhalt

CaroL

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

19 Gut

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Anbieter
    IUBH
  • Studiengang
    Ökonom/Finanzmanagement
  • Wohnort
    Köln
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

139 Profilaufrufe
  1. CaroL

    BWL und Programmier-Sprint

    Ich sitze im Moment auch an BWL und fühle da total mit dir. Auch wenn ich meine alles verstanden habe, ist es wirklich mühselig sich die ganzen Definitionen einzuprägen.
  2. Das kommt auf deine finanzielle Lage an und was dich mehr motiviert. Lieber mit einem ambitionierten Ziel beginnen, welches du vielleicht nicht erreichst oder erst tief stapeln? Viel falsch machen kannst du hier nicht, die IUBH bietet an das Modell während des Studium einmal kostenfrei zu wechseln.
  3. Schau doch mal auf der Homepage der IUBH die artverwandten Studiengängen nach, bei denen eine pauschale Anerkennung zum IT-Systemkaufmann hinterlegt ist. Wenn du die Module vergleichst (und da wird es sicherlich Überschneidungen geben), hast du schon einmal eine Idee, welche Module für die Anerkennung in Frage kommen
  4. Ein wirklich spannender Werdegang. Alte Zelte abzubrechen und einen völlig neuen Weg einzuschlagen erfordert eine Menge Mut!
  5. Yeeah..ab heute bin ich offiziell eingeschrieben! Nachdem ich gestern eine Mail von der IUBH erhalten haben, dass noch weitere Unterlagen zu Prüfung benötigt werden, hätte ich nicht damit gerechnet, dass es dann doch so schnell geht. Ein bisschen habe ich mich geärgert, dass die Unterlagen nicht direkt angefordert wurden (Wofür eine Checkliste der einzureichnen Unterlagen, wenn sie nicht vollständig ist?🤔) Gestern Abend habe ich noch schnell die Unterlagen per Mail zugeschickt und heute Mittag war schon eine Email mit "Willkommen an der IUBH" da und eine Stunde später hatte ich auch schon die Zugangsdaten. Passenderweise war heute auch noch direkt ein Online Einführungstutorium und somit habe ich nun alle Informationen zusammen, die man für den Anfang braucht. Angemeldet habe ich mich dann direkt in meinem ersten Kurs BWL 01 und wurde von der Informationsmenge erschlagen. Jetzt schnupper ich durch die ersten Vodcasts, Script, Video Lectures, Podcasts und Piazza und freu mich auch die neue Herausforderung.
  6. Hallo Ben, Danke für die Info. Ich rechne auch damit, dass es etwas länger dauern wird. Ich bin nur so ungeduldig 😬 Welchen Studiengang möchtest du denn belegen?.. Und dir natürlich auch viel Erfolg!
  7. Erstmal ein frohes neues Jahr!! Kurz vor dem Jahreswechsel habe ich am 30.12. meinen unterschriebenen Studienvertrag mit den angeforderten Unterlagen verschickt. Ich hoffe, dass die IUBH die Unterlagen kurzfristig prüft und mich immatrikuliert - I´m ready when you are! 😄 In der Zwischenzeit schaue ich mich schonmal mit einem Testzugang in Care und myCampus um, was mir schon sehr übersichtlich erscheint. Mit dem Modulhandbuch habe ich mich auch schon vertraut gemacht und mir einen eigenen Studienverlaufsplan erstellt - auch wenn natürlich nichts in Stein gemeißelt ist. Mein Plan ist es auf jeden Fall die Module nacheinander abzuschließen. Beginnen möchte ich mit BWL, das sollte mir eigentlich leicht fallen 🤞
  8. Hi Markus, grundsätzlich wirbt die iubh damit, dass man den Ökonom zu 100% auf den Betriebswirt und den BWL Bachelor anrechnen lassen kann. Die Kurse sind aber 1:1 dieselben wie beim B.A. Finanzmanagement. Nur ein Kurs ist beim Ökonom enthalten, der sich im Finanzmanagement nicht wieder findet (thematisch schon, jedoch detaillierter in verschiedenen Modulen). Ich sehe daher keinen Grund, wieso es nicht anerkannt werden sollte. Ich hatte hierzu jedoch auch den Kundenservice befragt, eine verbindliche Aussage wollte man aber nicht tätigen, sondern lediglich, dass es geprüft werden würde. Viele Grüße, Caro
  9. Hallo liebe Fernstudenten und Interessenten, ich bin bei der Recherche zu Weiterbildungsmöglichen auf diese Seite gestoßen und muss sagen, dass ich begeistert bin, auf dieser Seite so viele Informationen gefunden und von Euren Erfahrungen gelesen zu haben. Schade ist, dass es zu meinem angestrebten Bildungsweg verhältnismäßig wenig Input gibt. Daher nehme ich euch jetzt von Anfang an mit, damit der nächste Interessent es etwas leichter hat In den letzten Wochen habe ich jeder Menge Erfahrungsberichte zu unterschiedlichen Hochschulen gelesen, Internetauftritte studiert und Infomaterial gesichtet. Letztendlich habe ich mich entschieden es mit der IUBH zu versuchen mit dem langfristgen Ziel einen Bachelor in Finanzmanagement zu erlangen. Ausschlaggeben für die Wahl der IUBH sind insbesondere - wie so oft erwähnt - die Flexibilität und die Möglichkeit online jederzeit Klausuren ablegen zu können. Mit einem Präsenzstudium hatte ich es vor einigen Jahren einmal probiert. Seinerzeit ein Vollzeitstudium neben meiner Teilzeit-Tätigkeit im erlernten Beruf (Versicherungskauffrau). Leider hat das für mich nicht so gut funktioniert beiden Anforderungen gerecht zu werden. Die sehr hohe Arbeitsbelastung als Berufsanfänger (und unterbesetzten Abteilung) und der unflexible Studienplan waren einfach keine gute Kombination und letztendlich habe ich meine Energie dann doch in den Beruf gesteckt. Jetzt nach knapp 10 Jahren starte ich nun einen neuen Versuch. Ich habe mich entschieden, dass ich mich zunächst erstmal für die Weiterbildung zur Ökonomin einschreiben werde. Zunächst erstmal einen kleinen Schritt machen und ausprobieren - ein Probemonat erscheint mir dafür einfach zu kurz. Aufgrund der kurzen Studiendauer (9 Monate) denke ich, dass mir das auch hilft motiviert zu bleiben und dann den nächsten Schritt zum Bachelorstudium zu machen. Viele Inhalte sind mir schon bekannt, sodass ich zuversichtlich bin das gut über die Bühne zu bekommen. Vorleistungen möchte ich mir nicht anerkennen lassen, vermutlich würden mir auch nur die Kurse I anerkannt werden und den Vertiefungskurs müsste ich noch machen. Deshalb mache ich lieber das komplette Modul (nochmal), zumal das damals gelernte natürlich auch wieder vergessen ist. Aber was sind Eure Erfahrungen dazu? Stell ich mir gar nicht so leicht vor, da die Kurse ja aufeinander aufbauen und ich meine alten Studienordner natürlich auch nicht mehr habe, um mal eben etwas nachzuschlagen. Bis bald, Caro
×
×
  • Neu erstellen...