Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    11
  • Kommentare
    30
  • Aufrufe
    1.651

Beiträge in diesem Blog

Zwischenbericht aus dem 2. Semester

Die Zeit vergeht ziemlich schnell. Nun ist auch die erste Hälfte des zweiten Semesters wieder vorbei. Gestern war auch Abgabetermin für die Kontrollaufgaben. In typischer Manier habe ich meinen Aufgaben gestern noch schnell den letzten Feinschliff gegeben und eine der Aufgaben überhaupt erstmal angefangen. Um 22:30 Uhr habe ich dann alle Aufgaben hochgeladen. Da ich mir keinen zusätzlichen Stress neben der Arbeit machen wollte, bin ich die Kontrollaufgaben ganz entspannt angegangen 😅 Trotzdem bi

psycCGN

psycCGN in Studium

1. Semester geschafft

Das erste Semester ist nun beendet. Ich muss zugeben, dass ich den Arbeitsaufwand unterschätzt habe. Mit Beginn des Semesters hatte ich mein Praktikum für Psychologie noch nicht beendet, sodass ich generell erst später angefangen habe, mich hierfür an die Arbeit zu setzen. Aber ich habe meine Tendenzen, Dinge aufzuschieben, deutlich gespürt 🙈   Gestern habe ich dann durchgepowert. Meine Einsendeaufgabe für das erste Modul habe ich auf den letzten Drücker angefangen und beendet und mein

psycCGN

psycCGN in Studium

[Off Topic] Alles bleibt beim Alten

Ich überlege gerade, wie ich es schreiben kann, damit ich nicht allzu sehr ins Detail gehe aber es steht schonmal fest, dass ich mich im Januar entschieden habe, dass alles so bleibt, wie es ist. Und das ist auch ganz gut so.   Ursprünglicher Grund für diese Entscheidung war, dass die Jahre, die ich für meinen Versetzungsantrag angesammelt habe, auf 0 zurückgesetzt würden, wenn ich am Ende der Ausbildung das Lehramt wechseln würde. Das hieße dann, nochmals 6 Jahre ansammeln und damit i

psycCGN

psycCGN in Off Topic

Wenn mal etwas dazwischen kommt... dann aber richtig!

Eigentlich... ...wollte ich hier erst wieder etwas rein schreiben, wenn die drei ersten Module bestanden oder die Ausarbeitungen zumindest abgeschickt sind. Die offizielle Frist läuft zwar mit dem morgigen Tag ab aber für die Abgaben bin ich noch nicht bereit. Daher auch noch kein Feedback über die ersten drei Module, sondern ein kleiner Bericht über den aktuellen Zwischenstand.   Corona... ...hatte mich direkt Anfang März erwischt. Es war dank Impfungen und einem milden Verl

psycCGN

psycCGN in Studium

Modul 3: Modelle und Konzepte der Gestaltung von Inklusion (Zwischenbericht)

Zu diesem Modul kann ich bisher noch am wenigsten sagen. Der Name des Moduls verrät ja schon ein bisschen was. Der etwa 160 Seiten starke Studienbrief befasst sich zunächst damit, was die Autoren unter einer inklusiven Schule verstehen, welches Verständnis von Inklusion sie haben und was „Behinderung“ überhaupt heißt. Anschließend wird ein kurzer Abstecher in den Bereich der Schulentwicklung gemacht und es werden zwei Instrumente vorgestellt, um Bildungseinrichtungen hinsichtlich ihrer Entwicklu

psycCGN

psycCGN in Studium

Modul 2: Inklusive Pädagogik (Zwischenbericht)

Dieses Modul bietet eine erste Einführung in die Inklusive Pädagogik, wie sie von Georg Feuser verstanden wird. Wie Herr Rödler ist auch er auf seinem Gebiet ein Koryphäe und hat maßgeblich an der Integrationsbewegung der 70er und 80er Jahre mitgewirkt.   Georg Feuser hat den knapp über 100seitigen Studienbrief geschrieben und betreute dieses Modul, als der Studiengang ins Leben gerufen wurde. Nun wird das Modul von einem anderen sehr kompetenten Dozenten als Nachfolger Feusers betreut

psycCGN

psycCGN in Studium

Modul 1: Menschenbild und anthropologische Grundlagen (Zwischenbericht)

Tja, was soll ich zu diesem Modul schreiben? An sich sind die anthropologischen Grundlagen ja ganz interessant. Es geht allgemein darum, was den Menschen von Tieren unterscheidet. Ich würde lieber formulieren: Was den Menschen von anderen Tieren unterscheidet. Dieses Modul soll eine argumentative Grundlage dafür bieten, weshalb Menschen mit gewissen Beeinträchtigungen wie beispielsweise einer geistigen Behinderung das Recht auf Beschulung haben und das nicht nur in einem total exklusiven Setting

psycCGN

psycCGN in Studium

[Off Topic] Der leichteste Schritt ist geschafft.

Ich hatte vor drei Wochen mein erstes Bewerbungsgespräch für den angestrebten Laufbahnwechsel. Ich war recht nervös. Ich war anscheinend der letzte Bewerber. Am Anfang gab es etwas Smalltalk mit der Schulleitung. Dann ging es ab in die Aula, wo das Komitee saß. Jeder stellte mir eine Frage, ich habe geantwortet und dann konnte ich ein paar Minuten warten und mir das Ergebnis anhören, an welcher Stelle ich auf dem Ranking unter den anderen Bewerbern eingeordnet bin. Ich bin auf dem ersten Platz g

psycCGN

psycCGN in Off-Topic

Einführungsveranstaltung

Bis eben fand heute die Einführungsveranstaltung für alle Erstis der Fernstudiengänge der Uni per Videokonferenz (Zoom) statt und insgesamt war es gut organisiert.   Den Auftakt hat der Vizepräsident der Hochschule gemacht und allgemeine Informationen zur Hochschule sowie zur Stadt Koblenz gegeben. Interessant war, dass sich Ende des Jahres der Campus Landau von der Uni trennt und es dann nur noch Universität Koblenz heißt. Zudem möchte die Uni anscheinend ihren Schwerpunkt auf Weiterb

psycCGN

psycCGN in Studium

[Off Topic] Berufliche Veränderung?

07.10.2021   In meinem Blog zum Psychologie-Studium habe ich schon einmal leicht angedeutet, dass ich Augen und Ohren offen halten werde, mich in eine Richtung zu entwickeln, die es mir ermöglicht, in meinem Beruf zu bleiben und gleichzeitig einen stärkeren Bezug zur Psychologie zu haben. Ich hatte damals schon eine Möglichkeit im Kopf, war mir aber noch sehr unsicher, ob ich diesen Weg auch wirklich einschlagen möchte.   Bei mir im Bundesland wurde vor einigen Jahren eine Ma

psycCGN

psycCGN in Off-Topic

Mal wieder ein Studienkurs, den ich ANteste

17.08.2021 Ich habe es schon wieder gemacht. Ich habe mich für einen neuen Fernstudienkurs eingeschrieben. Ich weis gar nicht so genau wieso, weshalb und warum aber ich brauche ein klein wenig Abstand zur Psychologie und stattdessen ein bisschen was anderes. Die Uni Koblenz-Landau hat zwar ein übersichtliches Fernstudienprogramm aber dort sind ein zwei für mich interessante Kurse dabei. Einer der Kurse ist der Master „Inklusion und Schule“. Diesen Master habe ich schon vor einer Weile entde

psycCGN

psycCGN in Studium




×
×
  • Neu erstellen...