Springe zum Inhalt

  • Einträge
    35
  • Kommentare
    154
  • Aufrufe
    4.956

Der letzte Eintrag in diesem Blog: Bachelor fertig, Lust auf etwas Neues, aber sicher nicht mehr studieren ... Adieu!


Takezo

1.015 Aufrufe

Das Kolloquium war am Donnerstag. Ich hatte sogar Publikum:

  • Ein als Fachbetreuer angemeldeter Arbeitskollege hat mich mit seiner Homage überrascht
  • Meine Eltern weilten in der Gegend und ich habe Sie entsprechend chauffiert (beide sind um die 80, klar: ich ja auch (fast) 52)

Mein Vortrag ist super verlaufen. Ich habe mir übrigens vorher nichts aufgeschrieben, sondern zu den Folien improvisiert, hatte PPT-Anweisungen im Display und das war gut so! Kann mir nicht vorstellen, dass es sinnvoll ist, seine Präsentation auswendig zu lernen.

Nach dem Vortrag kam der Fragen-Teil und da wurde ich dann leider in ca. 45 Minuten (statt 20!, wie geplant...) echt auseinander genommen. Vor allem mein Betreuer, der mir bis dahin recht sympathisch erschien, hat mir Fragen gestellt, die kaum etwas mit meiner Arbeit, sondern eher mit Berührungspunkten zu seinem Fach zu tun hatten. Kam mir vor wie eine Profilierungsneurose, was er da abgezogen hat.

Das Ergebnis der Thesis war jetzt insgesamt 2.0. Die Profs. meinten, es wäre von der Arbeit her eher eine 1,7 gewesen. Also muss das Kolloquium ja wohl eher schlecht bewertet worden sein. Interessant fand ich, dass mich beide Prüfer unbedingt in Bereichen belehren mussten, die ich seit ca. 20 Jahren erfolgreich praktiziere und wo ich sicher bin, dass sie nur über gesundes Halbwissen verfügen.

Der Drops ist gelutscht, ich bin am Ziel. Es wird (in Summe) eine 1,5 und ist damit das beste Abschlussergebnis, das ich jemals erreicht habe (ABI, Offizierslaufbahn, IHK-Abschuss, (alles inbegriffen)).

Ich habe überlegt, einen Master zu machen, aber das bringt mir (genauso wie der Bachelor) beruflich nichts. Ich könnte höchstens mal promovieren, aber vermutlich sterbe ich zwischendurch aus Versehen.

Ich habe so viele nette Leute während meiner Zeit hier im Forum getroffen. "Fernstudium-Info" war eine wirkliche Hilfe. Dank dafür an die Community und an Markus.

Ich wünsche euch allen bildungshungrigen da draussen "Alles Gute" und verabschiede mich hiermit aus den Blogs.

 

Adieu ...

 

 

10 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Admin

Meinen herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis. Dann feier mal schön :).

 

Hast du schon Ideen, was du Neues mit der freien Zeit anfangen möchtest?

 

Vielleicht hast du ja gelegentlich noch Lust, einen Rückblick im Blog zu veröffentlichen, was dir in guter und was in schlechter Erinnerung bleiben wird etc.?

Link zu diesem Kommentar

Glückwunsch! Übrigens das Kolloquium macht entweder Note besser, halten oder schlechter. Wenn Die Arbeit also eine 1,7 war, dann konntest Du auf 1,3 verbessern, 1,7 halten oder 2,0 verschlechtern.

Am Ende auch egal, Glückwunsch zum "Sehr gut" im Zeugnis!

Link zu diesem Kommentar

Hey Leute, vielen Dank für die Glückwünsche und Likes, vor allem von den Homies ;-)

Mir fällt es echt schwer, mich von allem und allen zu trennen (so wie von euch). Ich habe aber auch in vergleichbaren Situationen gelernt, dass "abschließen" und "neu starten" für mich richtig ist. Aus diesem Grund werdet ihr ab jetzt auch nichts mehr hier von mir hören (vermute ich).

Ganz liebe Grüße noch einmal an @Lumi, @schwedi, @SebastianL, @Esme, @Markus Jung und alle, die ich gerade vergessen habe. Macht's gut, lasst uns unsere Dinge durchziehen und möglichst viel Spaß dabei haben ;-)

 

Link zu diesem Kommentar

Ich gratuliere zu dem tollen Abschluss. Ich habe zuvor auch von Prüfern/Gutachtern gehört, die sich profilieren müssen - zum Glück aber selbst keinen getroffen.

Genieße das tolle & einmalige Gefühl das "Abenteuer Fernstudium" so super abgeschlossen zu haben! 

Alles Gute, snowchild :thumbup1:

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...