Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    18.160

Das vierte fünfte Semester

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

55 Aufrufe

Seit dem 20.6. 10:31 Uhr ruht mein Studium. Gestern noch dachte ich, das ich mich nicht rühren werde bevor nicht die Präsenzplanung steht.

Tjo - hab nicht mit dem SZ gerechnet. Noch gestern Nachmittag ist also die Präsenzplanung mit einer 98%igen Sicherheit online.

Eigentlich müsste ich ja jetzt langsam mal planen und anfangen.

Aber die erste Präsenz ist erst am 11.9. die erste Klausur (dazu noch eine SL im Sinne einer Gruppenarbeit) sogar erst gegen Ende Oktober.

Auf der anderen Seite endet das Semester mit einer Klausur im neuen Jahr sowie der Hausarbeit. Ich würde lieber früher wieder produktiv anfangen anstatt das ganze über Weihnachten hinauszuziehen - wäre sicher auch einfach für die Erstellung der HA :(

Gerade deswegen zieht es mich so gar nicht an die Hefte - alles scheint noch so weit weg zu sein, die Termine sowie meine Motivation. Eigentlich dachte ich ja, ich brenne richtig darauf mit dem neuen Semester zu starten, aber den Drang verspühre ich aktuell eher noch nicht.

Na mal sehen, wenn die Motivation nicht von alleine kommt werde ich mich wohl spätestens am Sonntag hinsetzen und mit etwas Druck die Sache angehen - selbst wenn ich jetzt über 2 Monate Zeit habe mich erst mal gründlich einzulesen und fast 3 Monate um mich auf die erste Leistung vorzubereiten.

Kommt Zeit... kommt Motivation


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


10 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Ist doch auch nett, einfach mal das Leben und den Sommer zu genießen :-)

Wie läuft denn so eine Prüfung in Form einer Gruppenarbeit ab?

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Du warst so fleissig in den letzten Wochen und Monaten - geniesse doch die paar freien Tage, mach "nichts", spiele mit dem MBP (*neid*!!) usw.

Stress kommt noch früh genug ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

2,5 Monate bis zur 1. Präsenz sind wirklich eine lange Zeit. Im Frühjahr gings schon nach wenigen Wochen los... Ich persönlich werd mir nach meiner Prüfung bewusst 2 Wochen Semesterferien gönnen. Und dann wird der Workload während meines Urlaubs noch gering gehalten.

Bei dir gilt der bekannte Spruch ~~~ Ich habe solange ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem habe ~~~

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Genieß noch deine letzten freien Tage.

Ich persönlich werde mir nach der Prüfung am Samstag auch ein paar lernfreie Tage gönnen! Aber nicht zu lange, sonst wird der Anfang um so schwerer!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die kommt schon noch die Motivation. Meine ist, dass ich Ende der Woche die BSP HA abgeben kann.

Das recherchieren für die HA kannst du ja auch parallel schon machen.

Oder schreib das Ding jetzt im Spätsommer (wie ein paar meiner Komms) und geb diese im September schon ab. Was weg ist ist weg sag ich immer...Der Februar Termin ist ja nur ein Endtermin :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Dazu müsste ich mich doch erst mal mit dem ganzen Zeugs befassen :)

Allerdings habe ich schon vor rechtzeitig anzufangen. Da ich einfach nicht wie gefühlte 98% der Studenten das 08/15-Thema Motivationstheorie->Motivationspraxis wählen möchte sondern über Change Management schreiben will.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

klingt gut. Und mach dir über die Zeit keine Sorgen *g*. Du findest schon was hehe. Und wenn du nun halt mit dem laufen anfängst *G*

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab auch gerade die Präsenztermine entdeckt und in meine Kalender aufgenommen. Erstmal ewig gar nix und dann alles auf einmal. Erste Präsenz auch bei mir Mitte September, erste Prüfung Ende Oktober...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Michael Knight

Geschrieben

Das ist echt ne Menge Zeit. Naja, ich würde die schon rumbekommen :-)

Wenn Du topmotiviert bist, würde ich an Deiner Stelle auf jeden Fall mir der HA anfangen. Den Aufwand unterschätzt man eh schnell. Falls das noch keine Motivation ist: schreibe die HA in LaTeX. Beim Anwenden lernt man das am Schnellsten.

Bei dir gilt der bekannte Spruch ~~~ Ich habe solange ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem habe ~~~

Der ist gut! Der hat auch bei mir Gültigkeit. Momentan habe ich allerdings ein Motivationsproblem obwohl ich ein Zeitproblem habe. Gibt's dafür auch ein Spruch?

PS: Warum heisst der Blogtitel so wie er heisst?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das vierte Zeit- und das fünfte Fachsemester ... daher der Titel.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?