Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    18.768

Das soll Erholung sein?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

34 Aufrufe

Nicht schreiben, nicht lesen, nicht lernen, nicht studieren ... soweit der aktuelle Stand - also könnte man daraus schliessen, dass bei mir aktuell das Fernstudentenparadies vorherrscht.

Freizeit ohne Ende, alles tun und lassen können wie man möchte... der Himmel auf Erden. :blushing:

Ja von wegen, da merkt man erst wieder, dass das Studium alleine sicher nicht an "allen" Dingen schuld ist.

Der Job ist auch noch da ... sprich viel Probleme klären und das teilweise mit Überstunden.

Meine Familie ist auch noch da ... sprich die wenige Restzeit sinnvoll nutzen.

Mein Kleiner ist auch noch da ... netterweise hat er bis nach Fertigstellung der Hausarbeit gewartet um direkt in eine anstrengende Phase zu wechseln.

Meine Frau ist auch noch da ... ausser zusammen müde sein muss es ja noch andere Gesprächsthemen geben

Mein Wohlbefinden ist auch noch da ... hat sich aber zusammen mit dem aufkeimenden Frühling zusammen mit den steigenden Temperaturen unter ekligen Kopfschmerzen versteckt.

Somit beschränkt sich diese Woche darauf mal wieder eine nette Delle in die Couch zu legen (wie oft komme ich schon dazu), sinnfreie Fernsehsendungen anzusehen und möglichst früh ins Bett zu gehen um mein Schlafdefizit aufzuholen.

Ist das Erholung? Naja... eher nicht, aber es ist immerhin so etwas ähnliches.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


15 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Ist das Erholung? Naja... eher nicht, aber es ist immerhin so etwas ähnliches.

Was würdest Du für Dich als "echte" Erholung sehen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielleicht sind es Entzugserscheinungen ;)?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die Kopfschmerzen hab ich heute auch -mag am WEtter liegen ...

Ich hab trotzdem 3h "geschafft" - auch wenn es nur fürs Projekt war und nicht wie geplant eine weitere B-Aufgabe

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
KanzlerCoaching

Geschrieben

Manchmal muss man in die Glotze schauen.

Manchmal muss man von einem Kanal zum nächsten zappen.

Manchmal muss man einfach nur Dellen ins Sofa liegen.

Und wenn man dann damit einen besonderen Abend verbracht hat, dann war das auch die einzig richtige Art der Erholung!

:thumbup1:

Sabine Kanzler

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

So so, Frau und Kind zählen nicht zur Familie ;)

Leg die Füße hoch und starte dann nächste Woche voll durch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Betrachte Frau und Kind als Unterfall der Familie (Gliederungspunkt 2.1 und 2.2 :D)

Egal was heute noch kommt, diese Woche ist einfach (sorry) DOOF ... und ich bin froh wenn Wochenende ist ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Ah gut, dann möchtest du mit ihnen also auch sinnvoll die Zeit nutzen. SCHÖN :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Betrachte Frau und Kind als Unterfall der Familie (Gliederungspunkt 2.1 und 2.2 :D)

Egal was heute noch kommt, diese Woche ist einfach (sorry) DOOF ... und ich bin froh wenn Wochenende ist ;)

Oh oh ... erst als Gliederungspunkt 2 und dann noch als Unterpunkt, lass das deine Frau nicht lesen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Naja dass Punkt 1 der Job ist ist ja verständlich, immerhin verbringt er da ja mehr Zeit.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Jetzt habe ich was angerichtet.

Betrachtet das ganze als Themensammlung ohne Wertung hinsichtlich der Reihenfolge :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Susanne Dieter

Geschrieben

Auch ganz lustig, wenn man mal über die Blog-Seite und die weiterführenden Kommentar-Seiten geht, wo man die letzten 11-20 geposteten Blog-Kommentare sieht und diese nacheinander durchliest, ohne die jeweiligen Artikel und zugehörigen Kommentare. :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?