Springe zum Inhalt
kikioderso

Erste Klausur "Theorie & Methoden der SA"

Empfohlene Beiträge

Meine Frage bezieht sich auf das Studium Soziale Arbeit (virtuell)

Kannn mir jemand den Ablauf der ersten Prüfung im Modul "Theorie und Methoden der Sozialen Arbeit" bestehend aus Geschichte, Theorien und Methodisches Handeln näher erklären?

Leider konnten uns die Profs noch keine Angaben geben wie die Prüfung genau ablaufen wird.

Wie ist die Prüfung aufgebaut? Kommt ein Teil nach dem anderen oder sind die Fragen bunt gemischt?

Ich bin für alle Infos und Erfahrungen dankbar!

 

Liebste Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die Klausur stellt der Dozent des Moduls. Bei dir der Dozent des virtuellen Moduls. Der ist der einzige der dir die Fragen beantworten könnte. Normalerweise wird in den Vorlesungen ganz grob besprochen, wie die Klausur aufgebaut sein wird. Hast du evtl. diese Vorlesung verpasst? Gibt es vielleicht Mitstudenten aus deinem Modul, die du fragen könntest?

 

Bearbeitet von Forensiker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieben Dank! Wir haben in diesen Modul 3 Dozenten, leider gab es in 2 der 3 Module einen Dozentenwechsel. Die konnten uns die Frage am Samstag leider nicht beantworten und werden dies aber abklären. In unserer Studiengruppe weis leider auch keiner so wirklich bescheid. Sicher ist gerade nur Prüfungsdatum und Ort der Klausur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fakt ist, dass es keine zentralen Klausuren gibt. D.h. mind. einer dieser Herren wird die Klausur stellen. Die Klausur wird doch erst Ende März oder Anfang April geschrieben, oder nicht?

D. h. es wird doch sicher noch Vorlesungen geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, somit ist noch alles offen. Jedenfalls ist es von der Organisation so wie ich geschrieben hab. Wird schon! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt einen "Modulbären", der die Klausur stellt.  

Der unterrichtende Dozent des jeweiligen Faches gibt seine Vorschläge für Prüfungsfragen weiter, bei uns war das immer der letzte der unterrichtet hat, hatten auch Dozentenwechsel.

In der Klausur war klar ersichtlich, welche Aufgabe zu welchem Teilbereich gehört. 

 

Ich hoffe, das hat dich etwas weiter gebracht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich studiere auch virtuell und bei uns war es so wie Carioca berichtet hat:

 

Jeder der drei Dozenten hat die Fragen für sein Fach erstellt.

In der Klausur waren die Fragen dann je nach Fach klar voneinander abgegrenzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung