Zum Inhalt springen

Psychologie .. Studieren wo?


Semion
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr lieben :)

Bin ganz neu hier  gelandet ... 

Also ....... ich möchte Psychologie  studieren ABER ich weiss es nicht wo ? welche Fernuni ist am besten geeignet und  anerkannt ?welche ist am besten ?:)

 

Ich würde mich auf eure Hilfe freuen ...

LG Simon 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

hey Moondance ...  danke für deine Antwort ...

Also errstmnal klassische Psychologie  und dann irgendwann mal Richtung  klinische Psychologie. 

Die kosten und Entfernung spielt keine rolle, Hauptsache  es ist annerkannt und man kan was darauf aufbauen.

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde, Semion schrieb:

ich wohne und arbeite in der Schweiz in Zürich ...  bin aber Deutscher .. ist das überhaupt möglich aus d. Schweiz  zu studieren in Deutschland ?

 

Ja, prinzipiell ist das möglich. Du solltest dann darauf achten, wo und wie viele Präsenzveranstaltungen in dem Studiengang vorgesehen sind und wo die Prüfungen stattfinden, damit du nicht zu weit fahren musst.

 

Du kannst dich noch fragen: Lieber Uni oder FH? Klinische schon im Bachelor oder nicht?

 

Ansonsten schau einfach die Programme der Anbieter durch und entscheide danach, was dir am besten gefällt.

 

vor einer Stunde, Semion schrieb:

und dann irgendwann mal Richtung  klinische Psychologie. 

 

Willst du Therapeut werden? Das ist im Fernstudium eher schwierig, da gibt es momentan Master an der Diploma und der PFH Göttingen. Dann könntest du überlegen da auch schon den Bachelor zu machen.

Allerdings ändert sich da gerade einiges, womöglich gibt es bald auch das Direktstudium Psychotherapie.

 

vor einer Stunde, Semion schrieb:

Hauptsache  es ist annerkannt und man kan was darauf aufbauen

 

Was meinst du mit anerkannt? Vom BDP sind meines Wissens nach alle Fernstudiengänge in Psychologie anerkannt. Das heißt nicht, dass man damit dann in einen speziellen Master kommt oder die Therapeutenausbildung dranhängen kann, falls das dein Ziel ist.

 

A propos Schweiz: Wenn ich es mir leisten und fünf mal im Semester in die Schweiz fahren könnte, würde ich diesen Bachelor machen: https://fernuni.ch/psychologie/

Ist ein universitärer Bachelor, der klinische Psychologie enthält.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten morgen  ClarissaD

ah ist das wirklich möglich Direktstudium Psychotherapie. ???? wo ???

Also wie ich raus lese PFH und Euro HF sind die besten .. was meinst du ?

Keiner Wirtschaftspsychologie ... wenig Mathe wie möglich :)  

 

was arbeitest du denn ?  ich bin Krankenpfleger...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 24 Minuten, Semion schrieb:

ah ist das wirklich möglich Direktstudium Psychotherapie. ???? wo ???

 

wie ich schon schrieb: womöglich und bald. Bisher noch nicht.

 

Zitat

Also wie ich raus lese PFH und Euro HF sind die besten .. was meinst du ?

 

Musst du schon selbst entscheiden, was für dich am besten ist.

 

Zitat

Keiner Wirtschaftspsychologie ... wenig Mathe wie möglich :) 

 

Das wird schwer in Psychologie. Statistik ist die wichtigste Grundlage.

Bearbeitet von ClarissaD
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 18 Stunden, ClarissaD schrieb:

A propos Schweiz: Wenn ich es mir leisten und fünf mal im Semester in die Schweiz fahren könnte, würde ich diesen Bachelor machen: https://fernuni.ch/psychologie/

Ist ein universitärer Bachelor, der klinische Psychologie enthält.

 

Die Studiengebühren und die Fahrten in die Schweiz sind wohl für die meisten Fernstudierenden aus Deutschland das geringere Problem. Für die Zulassung muss man nämlich nachweisen, dass man einen Psychologie-Studienplatz in Deutschland hat und das wird ohne Top-Abitur schwierig. Ich weiß nicht, ob das bei dir so ist, aber die meisten studieren Psychologie im Fernstudium, weil sie auf normalem Wege nicht reinkommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager
vor 7 Stunden, Semion schrieb:

Also wie ich raus lese PFH und Euro HF sind die besten

 

Wo hast du das raus gelesen?

 

Es gibt ja mittlerweile eine ganze Reihe von Psychologie-Studiengängen, die sich sowohl inhaltlich als auch methodisch unterscheiden. Wie schon von anderen erwähnt ist es mit dem Ziel Psychotherapie aktuell noch schwierig.

 

Was sind denn konkret deine beruflichen Ziele mit dem Studium? Was möchtest du später wo (Deutschland oder Schweiz?) möglicherweise machen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
×
  • Neu erstellen...