Zum Inhalt springen

Zeugnisnoten


brotzeit
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Kann mir jemand sagen, ob im Zeugnis auch die Nachkommastelle der Note aufgeführt wird? 

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Leider konnte ich spontan kein Zeugnis finden, aber schau mal in den § 16 und 25 im Allgemeinen Teil der Studien- und Prüfungsordnung. Wenn du im Campus auf Studienplan -> Studienplan-Infos klickst, dann findest du den. 

 

Welche Note interessiert dich denn? Die Note der Bachelorarbeit oder die Gesamtnote aller Module? Eine Nachkommastelle würde ich zumindest vermuten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ich meinte die einzelnen Modulnoten. Was bedeutet denn das mit dem Klammerzusatz? Ich würde gerne mal ein Muster sehen

Bearbeitet von brotzeit
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

§ 25 Abs. 1 -> Über die bestandene Abschlussprüfung wird unverzüglich, möglichst innerhalb von vier Wochen, ein zweisprachiges (d.h. in deutscher und englischer Sprache verfasstes) Zeugnis ausgestellt. In das Zeugnis sind die Noten der studienbegleitenden Modulprüfungen, die Note des Abschlussmoduls, das Thema der Abschlussarbeit, die Gesamtnote sowie – auf Antrag – die Prüfungsergebnisse in den Zusatzmodulen (§ 5 Abs. 4) auszuweisen

 

§ 25 Abs. 4  -> Zusätzlich erhält der Studierende als Zeugnisergänzungen ein zweisprachiges „Transcript of Records“ sowie jeweils ein deutschsprachiges und ein englischsprachiges „Diploma Supplement“ mit dem Datum des Zeugnisses. Das Transcript of Records führt die Module des Studierenden und die dazu gehörenden Prüfungsleistungen mit deren Credits und Noten auf.

 

Früher gab es tatsächlich mal ein Muster, aber mittlerweile finde ich es nicht mehr auf der Homepage. (Hoffentlich kann ich dir das in 6 Monaten beantworten)

Bearbeitet von ExReWe87
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 6 Monate später...
Am 21.4.2022 um 20:54 schrieb ExReWe87:

§ 25 Abs. 1 -> Über die bestandene Abschlussprüfung wird unverzüglich, möglichst innerhalb von vier Wochen, ein zweisprachiges (d.h. in deutscher und englischer Sprache verfasstes) Zeugnis ausgestellt. In das Zeugnis sind die Noten der studienbegleitenden Modulprüfungen, die Note des Abschlussmoduls, das Thema der Abschlussarbeit, die Gesamtnote sowie – auf Antrag – die Prüfungsergebnisse in den Zusatzmodulen (§ 5 Abs. 4) auszuweisen

 

§ 25 Abs. 4  -> Zusätzlich erhält der Studierende als Zeugnisergänzungen ein zweisprachiges „Transcript of Records“ sowie jeweils ein deutschsprachiges und ein englischsprachiges „Diploma Supplement“ mit dem Datum des Zeugnisses. Das Transcript of Records führt die Module des Studierenden und die dazu gehörenden Prüfungsleistungen mit deren Credits und Noten auf.

 

Früher gab es tatsächlich mal ein Muster, aber mittlerweile finde ich es nicht mehr auf der Homepage. (Hoffentlich kann ich dir das in 6 Monaten beantworten)

Und, hast du dein Zeugnis mittlerweile in den Händen?

Ich habe gelesen, dass das Zeugnis auf normalem Papier gedruckt ist. Kannst du das bestätigen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also in meinem ersten Studium stand auf der Urkunde gar keine Note sondern lediglich der erlangte Grad. Im Transkript of records standen die einzelnen Modulnoten (mit einer Nachkommastelle) und die Note der Abschlussarbeit (mit einer Nachkommastelle) sowie die Durchschnittsnote (auch eine Nachkommastelle)

 

Und zum Glück war es in einer qualitativ hochwertigen Papierqualität 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Kruemmelchen:

Also in meinem ersten Studium stand auf der Urkunde gar keine Note sondern lediglich der erlangte Grad. Im Transkript of records standen die einzelnen Modulnoten (mit einer Nachkommastelle) und die Note der Abschlussarbeit (mit einer Nachkommastelle) sowie die Durchschnittsnote (auch eine Nachkommastelle)

 

Und zum Glück war es in einer qualitativ hochwertigen Papierqualität 

 

Und dein erstes Studium hast du an der AKAD gemacht? Ansonsten hilft der Kommentar dem TE recht wenig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb Klaudius1:

Und, hast du dein Zeugnis mittlerweile in den Händen?

Ich habe gelesen, dass das Zeugnis auf normalem Papier gedruckt ist. Kannst du das bestätigen?

BA ist eingereicht. Dauert noch ein wenig, aber ich werde Bescheid geben :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...