Springe zum Inhalt

Projekt Master

  • Einträge
    11
  • Kommentare
    140
  • Aufrufe
    1.838

Über diesen Blog

Status: geschlossen

Einträge in diesem Blog

Geduld gilt als eine Tugend. Oder: Richtigstellung Brückenkurse DIPLOMA´s Psychologie M.Sc.

Hallo liebe Blogleser,   Wikipedia sagt über die Geduld:     Wahrscheinlich fehlt mir nur zu oft diese Tugend. Das Ergebnis konnte man in meinem letzten Blogbeitrag sehen. I was wrong! So wrong! Tut mir leid, liebe DIPLOMA!   Natürlich kennt Ihr eure eigenen Studiengänge ganz genau! Nach einigem Mailverkehr mit der Studienzentrumsleitung, der Studiendekanin und dem Prüfungsamt ist das auch für mich jetzt vollkommen klar.   Die Brückenkurse sind tats

Forensiker

Forensiker

Mit Brückenkursen zum Psychologie M.Sc.? Will ich das wirklich?

Hallo liebe Blogleser, heute berichte ich wieder zum geplanten Masterstudium Psychologie an der MEU in Magdeburg.   Bin ich schon drin? Ein klares Jein! Laut Homepage der MEU können für diesen konsekutiven Master Bachelorabsolventen der Psychologie, Rehabilitationspsychologie, Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik, Heilpädagogik, Musiktherapie, Medizin oder in einer gleichwertigen Fachrichtung zugelassen werden. Mit meinem Gesundheitspädagogikabschluss des Bachelor

Forensiker

Forensiker

Voraussichtliche Zulassung zum konsekutiven(!) Psychologie-Master!

Hallo liebe Blogleser,   ursprünglich komme ich zwar aus dem Rheinland und bin Wahl-Hesse, aber: Ick freu mir wie Bolle   Dank @psychodelix habe ich bei der MEU nochmals nach dem aktuellen Stand gefragt, ob ich nicht doch zum konsekutiven(!) Master zugelassen werden könne, gerade im Hinblick auf meine berufliche Tätigkeit, sowie meine staatlich anerkannte Fachweiterbildung "Psychiatrie" in Kombination mit dem Bachelor-Abschluss (Stichwort "Lissabon-Konvention").   U

Forensiker

Forensiker

Master, ich komme!

Hallo liebe Blogleser,   hier ganz druckfrische Informationen aus meinem Mitarbeiterentwicklungsgespräch: Der Master geht von Arbeitgeberseite her klar!   Für die Pflicht-Präsenztage bekomme ich Dienstbefreiung, das Anerkennungs-Praktikum darf ich in unserer Einrichtung absolvieren (falls von Seiten der Diploma/MEU zulässig) und die Masterarbeit darf ich auch hier schreiben. Außerdem wird mir unser Ltd. Psychologe während des Studiums für fachliche Fragen zur Seite stehe

Forensiker

Forensiker

Auf zum Master (oder auch nicht)

Hallo liebe Blogleser,   mein Fahrplan zum Master steht. Die letzten Monate hatte ich einige (große) private (und kleine berufliche) Baustellen, die ich (mit externer Unterstützung!) erfreulicherweise mittlerweile alle zu meiner vollsten Zufriedenheit abarbeiten konnte. So bin ich aus der bewältigten (Lebens-)Krise tatsächlich gestärkt heraus gegangen.   Wie dem auch sei. Vom Mitarbeiterentwicklungsgespräch mit meinem Chef am 20.01.2017 hängt es ab, wie es mit meinen Mas

Forensiker

Forensiker

Alternative Überlegungen zum Master

Hallo liebe Blogleser,   im letzten Blogartikel habe ich meine Gedanken zum Studienangebot "Gesundheitspsychologie" an der SRH niedergeschrieben. Eine Alternative möchte ich heute beschreiben.   Schon während des Studiums hatte ich die Technische Universität Kaiserslautern für einen Anschlussmaster ins Auge gefasst. Allerdings zu der Zeit noch für den Studiengang "Systemische Beratung".   Inzwischen habe ich allerdings neben der gesundheitswissenschaftlich

Forensiker

Forensiker

Weitere Überlegungen zum Master

Hallo liebe Blogleser,   "and the beat goes on" oder so ähnliche Gedanken gehen mir durch den Kopf. Nach dem Befreiungsschlag "Absage Masterstipendium" bin ich eigentlich endlich da, wo ich immer sein wollte: In der völligen Unabhängigkeit!    Mein Ziel (den Hochschulabschluss) habe ich erreicht - und damit muss ich mir und (vielleicht) keinem anderen mehr etwas beweisen. Auch beruflich wurde meine Qualifikation (von meiner Warte aus) maximal bewertet und honoriert - nicht nur

Forensiker

Forensiker

Enttäuschung, Erleichterung, Dankbarkeit

Hallo liebe Blogleser,   eine Enttäuschung hat auch ihr Gutes. Sie verhilft einem zu einem neuen Blick auf die Dinge.   Leider konnte meine Bewerbung die SBB nicht für eine Weiterförderung im Master überzeugen.   Meine doppelte bis vierfache Belastung während des Studiums, sowie der Nachweis der erfolgreichen Umsetzung des Gelernten, schien wohl keine Berücksichtigung zu finden, als Ausgleich dafür, dass ich es mit einer Note von 1,8 nicht in die TopTen aller Absolvent

Forensiker

Forensiker

Welches Schweinderl hätten S' denn gern?

Hallo liebe Blogleser!   Und mit "Schweinderl" meine ich Master. Die Auswahl ist riesig. Unglaublich was da alles angeboten wird. Zum Beispiel der Master of Arts in “The Beatles, Popular Music and Society” oder der Master in Oenologie.  "Angewandte Freizeitwissenschaft" klingt dagegen ja geradezu spießig! Alles ganz nett, aber nichts für mich. Ich möchte gern in meinem Bereich bleiben. Doch was kommt da für mich in Frage?   Dazu muss ich mir aber zunächst die Frage stell

Forensiker

Forensiker

Brainstorming...

Hallo liebe Blogleser,   dies wird mein neuer Blog zum Projekt "Master".   Zunächst wollte ich hier meine Ideen sammeln, wie der Masterabschluss langfristig zu erreichen sein würde. Denn zu den gleichen Bedingungen wie bei meinem Bachelorstudium wollte ich (eigentlich) kein Masterstudium aufnehmen. Der Familie zuliebe wollte ich sogar komplett auf ein weiteres Studium verzichten.   Allerdings fragte mich meine Frau gestern, ob ich nicht unverbindlich probi

Forensiker

Forensiker



×
×
  • Neu erstellen...