Springe zum Inhalt

Fernabi 2013

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    86
  • Kommentare
    74
  • Aufrufe
    2.661

Über diesen Blog

Nach ich nun vorerst an den mündlichen Prüfungen gescheitert bin, fange ich jetzt wieder munter ganz von vorne an - diesmal mit noch mehr Disziplin und Durchhaltevermögen! Beim zweiten Mal wird alles besser! Und jetzt... volle Motivation voraus Ri

Einträge in diesem Blog

 

Tag 2

Sooo, ich hab meinen Plan noch mal ein bisschen vereinfacht ^^ Das führt dann irgendwann wahrscheinlich dazu, dass ich völlig den Überblick verliere, aber dafür muss ich jetzt nicht mehr so viel rumrechnen, was auch mal ganz gut tut. Jetzt hab ich mich also dazu entschieden, von den 40 Stunden, die ich pro Woche zur Verfügung hab (ob das ne realistische Zahl ist, weiß ich noch nicht, zumindest hab ich mir das jetzt erst mal vorgenommen) jeweils 12 Stunden in den LK (Mathe & Franz) zu ma

Annyaraz

Annyaraz

 

Tag 1, Block 1

Sooo, der erste Block ist geschafft. Folgendes hab ich in den letzten 4 Stunden gemacht: 1. 5 Einträge von der bpb-Seite gelesen und kopiert. Das Ganze gestaltet sich doch aufwändiger, als ich dachte, weil es viele Querverweise gibt, die man eigentlich erst mal lesen müsste, um den Artikel lesen zu können. Wenn einem da entscheidende Begriffe fehlen, ist das natürlich schwierig (genauso wie bei Wikipedia, wo man sich immer schön von einem Artikel zum anderen klickt, bis man am Ende gar nich

Annyaraz

Annyaraz

 

Update

Ja, ich sollte nicht mehr mit solchen Worten um mich werfen wie "ultimativ" (erinnert mich an die "ultimative Designervase", Zitat: "Ein bisschen kippelig, aber sehr ästhetisch"...) Nun ja, gewisse Umstände (Schlaf...) haben mich dazu veranlasst, meinen Plan noch einmal zu überdenken. Mein neuer Plan sieht jetzt also folgendermaßen aus: täglich 10 - 14 Uhr und 15 - 19 Uhr (nachmittags außer Di & Sa) Sonntags frei Wie die genaue Gewichtung der einzelnen Einheiten sein wird, w

Annyaraz

Annyaraz

 

Baukasten

So, mein neuer Plan ist jetzt eeendlich ausgereift. Ich hoffe, dass ich diesmal die ideale Mischung zwischen Routine und Flexibilität gefunden habe. Im Grunde ist es ganz einfach: Ich hab den Tag in 6 4er-Blöcke aufgeteilt, von denen ich max. 3 Std. lerne. Innerhalb einer Woche nehme ich mir eine bestimmte Anzahl an Einheiten vor und was erledigt ist, wird abgehakt. Dabei ist es egal, wann ich welche Einheit mache, solange am Ende der Woche alle einheiten erledigt sind. Insgesamt gibt es fo

Annyaraz

Annyaraz

 

Probeklausur Englisch GK

Die einzige Klausur, bei der ich ein richtig gutes Gefühl hab (zumindest weiß ich, dass ich hier bestanden hab) Es kam nämlich ein Text dran, den wir bereits im Seminar besprochen hatte. Aber auch, wenn man ihn nicht gekannt hätte, wär er sehr einfach zu interpretieren gewesen. Der Text war eine Rede von Arnold Schwarzenegger, deren Intention sehr offensichtlich war. In der ersten Frage ging es um eine Zusammenfassung (ich hoffe, ich hab da nicht zu viel geschrieben, was in ne Zusammenfassung ga

Annyaraz

Annyaraz

 

Probeklausur Sozialkunde GK

Zur Auswahl standen zwei Themen: Wirtschaft und Politik (ich hatte auf Gesellschaft gehofft, da kann man ja ewig labern...) Politik kam für mich nicht in Frage, weil es da um das Parteiensystem ging, was man auch noch im historischen Zusammenhang beschreiben musste (Weimarer Republik und so) wovon ich ja nicht gerade viel Ahnung habe. Also hab ich die Wirtsschaftsaufgabe genommen. Der Text war aus der Financial Times und es ging um die Abwrackprämie. Wie erwartet gab es drei Fragen, 1. Text

Annyaraz

Annyaraz

 

Probeklausur Französisch LK

Vor dieser Klausur war ich eigentlich relativ entspannt. Der Text war ganz okay, es ging um Fremdsprachen und um das internationale baccalauréat. Zuerst gab es zwei Verständnisaufgaben, zu denen ich nicht so viel schreiben konnte, weil der Text einfach nicht so viel hergab. Dazu kam, dass es eigentlich zwei Texte von verschiedenen Autoren waren (wenn ich das richtig gedeutet hab) Also bin ich davon ausgegangen, dass man nur zu dem einen Text was schreiben sollte. Insgesamt gab es 5 Fragen.

Annyaraz

Annyaraz

 

Probeklausur Mathe LK

Am Abend vorher hatte ich mir noch ein paar Videos angeguckt, von unglaublich kompliziert verketteten Funktionen, wo man tausend Sachen hätte beachten müssen und war dann kurz vorher entsprechend verunsichert. Wenn sowas dran gekommen wäre, hätte ich gleich nach 5 Minuten wieder abgeben können. Glücklicherweise kam dann aber eine ganzrationale (!) Funktion dran und eine Wurzelfunktion, von der man allerdings keine Ableitungen bilden musste. Überhaupt war es gar keine richtige Kurvendiskussi

Annyaraz

Annyaraz

 

Vorbereitungsseminar

Vom 19.09. - 01.10. fand im ILS-Gebäude in Rahlstedt das Prüfungsvorbereitungsseminar statt. Da ich schon das Mittel- und Oberstufenseminar besucht hatte, dachte ich, dass man hier vielleicht noch ein paar "Insidertipps" mit auf den Weg kriegt. In den zwei Wochen hatten wir in jedem der vier schriftlichen Prüfungsfächer 8-9 Stunden Unterricht. Die Lehrer waren alle (zumindest die, die ich hatte) total nett und haben auch noch die eine oder andere "technische" Frage beantwortet, wie man seinen Te

Annyaraz

Annyaraz

 

Probeklausuren

Ein paar allgemeine Worte zu den Probeklausuren. Wer in Hamburg seine Prüfungen ablegt hat den Vorteil, dass diese zweimal im Jahr stattfinden, nämlich einmal im Sommer wie bei den "normalen" Abiturienten und einmal im Winter, kurz vor Weihnachten. Entsprechend finden die Probeklausuren im Oktober und April statt. Um zu den staatlichen Prüfungen zugelassen zu werden, muss man sich durch die Probeklausuren quasi bei der Schulbehörde qualifizieren. Dazu werden in den vier schriftlichen Fächern, be

Annyaraz

Annyaraz

 

Neues Blog, neues Glück

Einige kennen mich ja schon von meinem vorigen Blog. Jetzt hab ich mir (mal wieder) ein neues zugelegt, weil mir das andere nicht mehr gefallen hat und ich immer mehr Schwierigkeiten hatte, mich dort einzuloggen. Außerdem ist jetzt grade ein schöner Einschnitt. Ich komme grade frisch von den Probeklausuren und kann jetzt eeendlich anfangen, "richtig" zu lernen. Ein paar Worte zu meiner Person (für diejenigen, die mich noch nicht kennen) Ich bin 24 Jahre alt und bin im Moment (= seit ca. 5 J

Annyaraz

Annyaraz

Anmelden, um zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...