Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    18.206

Ausgebremst

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

60 Aufrufe

Ach ja, alles gute fürs neue Jahr und ein gesundes neues Jahr. Das sind bekanntlich die Wünsche für einen Jahreswechsel.

Gesund fängt das neue Jahr für mich leider nicht an. Normalerweise bin ich ja ziemlich fit und werde nicht so schnell von einer Erkältung erwischt, aber jetzt ist es schon wieder so weit.

Passend zum neuen Jahr und meinen Bemühungen mich persönlich etwas mehr zu fokussieren sowie endlich wieder einen sauberen Einstieg in das Semester zu finden bin ich nun gleich wieder ausgebremst, die letzten 3 Tage waren somit für nichts produktives zu gebrauchen.

Da ich nicht jeden Fehler nochmals machen möchte habe ich mich diesmal aber darauf besonnen, das die persönlichen Kräfte nur beschränkt vorhanden sind.

Natürlich ist es auch so das ich bei körperlicher Angeschlagenheit kaum brauchbare Konzentration aufbringen kann, aber darüber hinaus gibt es ja noch anderes. Eben aus dem Grund habe ich diesmal gleich bei den ersten Zeichen der Erkältung die Notbremse gezogen und mir die Zeit genommen mich erstmal soweit auszukurieren.

Alles andere möchte ich einfach nicht riskieren, denn dann dauert es doppelt so lange. Jetzt fühle ich mich wenigstens wieder so weit fit das ich wieder arbeiten gehe, natürlich hoffe ich das ich morgen auch fit genug bin um wieder die Bücher zu aktivieren aber wenn es nicht geht - nun dann geht es eben nicht.

Heute werde ich weiter alle Hausmittel ausprobieren die mir so einfallen und mich erholen - mal gucken wie die Woche weitergeht.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


9 Kommentare


Gute Besserung auch von mir! Viel schlafen und viel trinken!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Michael Knight

Geschrieben

Tja, das muss wohl mal sein. Immerhin hast Du Dir den "richtigen" Zeitpunkt zu Semesterbeginn ausgesucht. In Klausurzeiten ist sowas viel fataler.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank - ja so gesehen ist es wirklich besser jetzt als später.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gute Besserung! So ist das, wenn man mal bisschen Zuhause ist und das süße Nixtun geniesst. Geht mir meist genauso :-/

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Ebenfalls gute Besserung, die 1 Woche wirst du bestimmt woanders problemlos wieder reinholen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Auch gute Besserung,

manchmal muss man Krankheit auch als Zeichen sehen. Du tust gut daran, mal eine Pause einzulegen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Auch gute Besserung,

ich war auch bis zum 4.1 flach gelegen, wenn es die einzige Krankheit für 2009 wird, kann ich damit leben ;-)

Aber irgendwie ist die Motivation noch nicht die beste .. dabei stehen im ersten halb Jahr 2009 schwere Prüfungen an :-(

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gute Besserung auch von mir..

Wie weiss-ge schon sagt, ist das ein Zeichen des Körpers etwas kürzer zu treten.. Also richtig auskurieren um dann voller Elan in die Präsenzen zu starten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?