• Einträge
    33
  • Kommentare
    149
  • Aufrufe
    1.989

Auf ein Neues!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lumi

671 Aufrufe

Am 23.4. werde ich hoffentlich mein Bachelorstudium an der WBH erfolgreich beenden und dann in Kürze mit einem Masterstudium Wirtschaftsinformatik an der IUBH anfangen. Immer schön im Fluss bleiben!B)

 

Warum wechsel ich die Uni?

Das Konzept der Vertiefungsarbeiten und die Projektarbeit machen ein weiteres Studium an der WBH für mich gänzlich uninteressant. Noch dazu bietet die IUBH für mich relevantere Schwerpunkte, bzw. insgesamt interessantere Studieninhalte an.

Beispielsweise ist das E-Commerce-Modul bei der WBH hoffnungslos veraltet und mir wurde auch erzählt, dass ich dieses Modul im Master nicht zur Vertiefung wählen könnte, weil es schon Bestandteil meines Bachelors war. Möööp! :thumbdown:

Das Modul VWL ist an der WBH Pflicht, während ich an der IUBH im Master von allgemeinen BWL und VWL-Inhalten verschont werde. :thumbup:

 

Dies ist jetzt kein Grund, der meine Entscheidung beeinflußt hat, aber ich finde es seltsam, dass mich die WBH bis heute nicht wegen einem Master angesprochen hat. Die verdienen doch gutes Geld mit einem Masterstudenten, die Uni gibt Werbegelder aus um Studenten zu gewinnen, aber schafft es nicht, mich als Bachelorstudent im letzten Semester anzusprechen und mich auf ein passendes Master-Angebot aufmerksam zu machen? Nun ja, jeder wie er mag oder kann.

 

Was habe ich geplant?

Ich habe mich für Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) in der 24 Monate Variante entschieden. Start sobald mich die WBH "entlässt". Die erste Klausur plane ich für August.

 

1. Semester

E-Commerce

IT-Governance,  Compliance und Recht
Forschungsmethodik
Management: Strategisches Management, Leadership
 

2. Semester

Wahlpflichtfach BWL: Strategisches Marketing und Branding

Seminar Gesellschaftl. Herausforderungen der Digitalisierung
Anforderungsmanagement
Managing IT-Projekte und Change
IT-Management Fallstudie
 

3. Semester

Digitale Business-Modelle

Seminar Current Topics in IT-Management
Wahlpflichtfach IT: Business Intelligence
Wahlpfichtfach BWL oder IT: Projektmanagement
 

4. Semester

Thesis und Kolloquium

 

 Auf ein Neues! :thumbup:


11 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


14 Kommentare


Das Fernstudium-Virus hat Dich wirklich fest im Griff! :o

Ich hoffe Du vergisst nicht Deinen Bachelor-Abschluss ausgiebig zu würdigen und zu genießen?!

 

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlich Willkommen :001_wub:

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wow, fleißig, fleißig!

Finde ich sehr spannend, neben Sebastians Master-Blog noch Deinen von der IUBH zu lesen (nur für den Fall der Fälle, dass ich irgendwann auch mal vor die Wahl gestellt werde ;-)).

Viel Erfolg beim Abschluss des Bachelor-Studiums und Beginn des Master-Studiums :).

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Puh mit hoher Geschwindigkeit geht es gleich weiter ;) Pfungstadt wird dich vermissen ;)

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Wow, gleich mit Vollgas weiter - ich bin beeindruckt!

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Markus JungMomentan zwar eher mit angezogener Handbremse als Vollgas, aber zum Herbst ist der Motivationstank hoffentlich wieder voll genug um Vollgas geben zu können.

@klausu Aber ich werde Pfungstadt sicherlich nicht vermissen.  :lol:

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
SebastianL

Geschrieben

Das mit dem veralteten E-Commerce Heften stimmt übrigens nicht. Die sind nagelneu! Aber hilft ja nix wenn Du das Modul nicht machen kannst. Egal, auf jeden fall viel Erfolg! :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@SebastianL    dann hast du andere Hefte als wir. Habe eben mal geschaut:  im Literaturverzeichnis gibt es Bücher aus 2002/2005 und Links mit "zuletzt aufgerufen am 15.11.05"

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
SebastianL

Geschrieben

Ihr könnt doch nicht die aktualität der Hefte anhand der Quellen beurteilen :lol:

Das erste Heft ist aus 01/2014, das zweite und dritte aus 01/2015 und das letzte aus 02/2015.

Also persönlich finde ich das sehr Aktuell B)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Und wo sehe ich das?

 

Und:  natürlich kann ich bei einem Thema wie E-Business, das sich in den letzten Jahren EXTREM entwickelt hat, die Aktualität der Hefte (bzw. deren Inhalte, um die geht es nämlich!) anhand der Quellen beurteilen. Wenn ich das nämlich lese und dann Grafiken und Zukunftshinweise zu einem Thema bekomme, dass schon 4 Jahre überholt ist ... naja. Aktuell ist anders.

 

Und2:   ich hab die Hefte Jan/15 aus dem Campus geladen. Gehe also davon aus, dass ich nicht immer die jetzt aktuelle Version davon habe.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
SebastianL

Geschrieben (bearbeitet)

@Esme: Das Modul „E-Business“ im Studiengang Informations- und Wissensmanagement entspricht zu 75% dem Modul „Electronic and mobile Services“ aus der Wirtschaftsinformatik Bachelor bzw. der Homogenisierungsphase im Master. Die Hefte hier haben, wie schon geschrieben Auflagen zwischen 01/14  und 01/15.

 

Auch wenn man diese Module im Bachelor belegt hat, kann man im Master das Wahlmodul "Elektronische Märkte und Geschäftsmodelle" wählen. Das war nach PO1 nicht so, da hat @Lumi wohl eine ältere Information, die auf die neue PO2 nicht mehr zutrifft. In Verbindung mit der Vertiefungsarbeit kann man als das Thema E-Business durchaus gezielt vertiefen.

 

Die Literaturangaben in den Modulhandbüchern beinhalten i.d.R. auch Standardwerke, wo grundsätzliche Theorien oder Definitionen gegeben werden. Von daher können die auch älteren Datums sein. Mal von abgesehen sind die wirklich nicht schlecht und aktuell (ja ich habe die Hefte gelesen :blushing:).

 

Die Studierenden werden seitens der WBH in den Einführungsveranstaltungen auf aufbauende Masterangebote hingewiesen. Dass man angehende Absolventen nochmal separat anschreibt, ist eine gute Anregung. Allerdings sind ja auch nicht alle Studierenden von zu viel Marketing begeistert. :lol:

 

Ist aber doch auch egal, @Lumi hat sich ja schon entschieden, wollte das nur nochmal kurz klar stellen.

Bearbeitet von SebastianL

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@SebastianL    wir können uns jetzt gerne streiten ... "Mal von abgesehen sind die wirklich nicht schlecht und aktuell" - finde ich halt nicht.

 

Wobei natürlich Quelle.de als Beispiel mit Infos von 2000-2005 schon total interessant ist wenn es um BtC Online-Shops geht. In den letzten 10 Jahren hat sich da sicher nicht viel geändert. Wieviele Abonnenten das WSJ 2002 hatte finde ich auch super spannend!

 

Super finde ich auch, dass angemerkt wird "ohne WAP-fähige Handys ist die Umsetzung des Mobile Commerce fast unmöglich". Oder auch der Nebensatz zur "nächsten, lange erwarteten UMTS Generation der mobilen Endgeräte". Woohoo!!!

 

Können wir uns einfach darauf einigen, dass du schon andere, aktuellere Hefte hattest als wir?

 

Einen hab ich noch!

 

"Allerdings konnte sich UMTS ... auch im Jahr 2004 noch nicht am Markt durchsetzen".   Ach, Shit! Das arme UMTS aber auch ...

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
SebastianL

Geschrieben

Du hast einfach was total anderes als ich! Du hast ggf. die alte Reihe, ich hab schon die neue.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Lumi, dein Blog gefällt mir sehr.

 

Den Lernvirus habe ich auch...

 

Sag mal... hat die IUBH dir einen besonderen Preis gemacht, weil du ja noch Student bist?

 

Gab es sonst welche Vergünstigungen für dich?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?