Zum Inhalt springen

Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt!


Vica

1.822 Aufrufe

Wenn da schon eine Regionalzeitung so rumliegt, warum nicht einfach mal so reinschauen?
Wann hab ich zuletzt eine Zeitung in der Hand gehabt, ich bin viel zu virtuell geworden. 
Was gibt's Neues in der Umgebung? Fahrradstraße hier gesperrt, 175jähriges Eisenbahnfest im Nachbarstadtviertel, Kiosk macht Umsatzeinbußen, aha! 
Wenn man schon dabei ist, kann man ja mal in den Anzeigenteil blättern. Aber nur mal schauen. Schauen kostet nix. 
Für meinen Beruf gibt's da eh nichts. Vermutlich nur Studijobs. 
Hoppla, hier sind ja sogar Ärztestellen.
Und sogar ganze Praxen werden hier angeboten. 
Oha: Und auch Psychologenstellen.
Oh nein, eine Kinder- und Jugendlichenpraxis. Was steht da ernsthaft? Jemand, der Erfahrung mit Erwachsenen- und Kinder-Therapie hat?
Die Praxis ist bitte wo?? Da kann ich ja zu Fuß hinlaufen. 
Ach, was soll das. Wahrscheinlich haben sich da schon wieder x Leute drauf beworben. Und eigentlich hatte ich mich doch jetzt eingerichtet allein mit der Ambulanz.
Und die glauben einem ja eh nicht, dass man an den verbleibenden Tagen noch gerne mit Kindern arbeiten würde. 
Genau. Alles hoffnungslos! 
Obwohl. 
Na ja, bewerben kann man sich ja mal, richtig? 
Eigentlich schadet es ja nichts. 
Schick ich keine ab, kommt keine Antwort. Schick ich eine ab, kommt entweder eine Einladung, eine Absage oder keine Antwort. Drei Möglichkeiten vs. eine. 
Aber, aber, aber....okay, verschickt. 
Jetzt einfach vergessen. 
Vier Tage später: Was ist denn das für eine Telefonnummer? Kenn ich nicht. Rangehen?
Woah! Praxis! Einladung zum Gespräch!! Termin darf ich mir aussuchen.
Muss nochmal checken, was diese Praxis genau im Detail macht. 
Oh nein, das ist wirklich genau mein Ding! 
Wird eh nix. Kann man im Prinzip auch absagen. 
Aber kampflos sterben ist auch doof. Also hingehen ist eine Frage der Ehre. 
Wow, das war ein nettes Gespräch. Die Chemie passt und der Laden gefällt mir auch. Mist, die Enttäuschung wird gigantisch. In zwei Tagen gibts nen Anruf zum festen Termin. Hab ich auch schonmal gehört, so Sachen. 
Zwei Tage später: Kein Anruf zum Termin.
:crying:
20 Minuten später Anruf, Herzinfarkt. 
Jaeshatlängergedauerthatteheutemorgenselbsteinennotfall.Ihrebewerbungunddasgesprächhabenunssotollgefallenkönnensiebitteanfangenbeiuns.terminhätteichauchschonpassenihnenfolgendearbeitszeiten?
Hat sie das gerade wirklich gesagt? Hab sowas wie Watte im Kopf.
Und echt? Die haben kein Problem mit der Ambulanz? Und sagen ernsthaft, ich kann meine Zeiten drum herum stricken? Und bäm. Bist du eingestellt als Kinder- und Jugendlichenpsychologin/-therapeutin i.A. Was du immer wolltest. 
Einfach so. Ein paar Schritte von zu Hause weg. 
Das Leben ist eine Wundertüte. 🌈


Bleibt gesund und haltet zusammen. 


LG 

Feature Foto:  Cottonbro_studios/pexels 
 

13 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

In zwei Tagen gibts nen Anruf zum festen Termin. Hab ich auch schonmal gehört, so Sachen. 
Zwei Tage später: Kein Anruf zum Termin.
https://fernstudium.s3.eu-central-1.amazonaws.com/emoticons/default_crying.gif
20 Minuten später Anruf, Herzinfarkt. 

What a twist!

 

Glückwunsch und viel Spaß!

Link zu diesem Kommentar

Wow! Ich gönne es Dir sehr und freue mich mit Dir. 🙂 Und für die Kinder und Jugendlichen, für die Du da sein wirst.

Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich sehr für Dich 🍀

 

Beim Lesen hatte ich Gänsehaut 🙂

 

Ich wünsche einen guten Einstieg und würde mich freuen, etwas von der Arbeit dort zu erfahren, (natürlich im Rahmen des Datenschutzes 😉🙃)

Link zu diesem Kommentar

Als hätte die Stelle Dich gefunden! :thumbup:

Herzlichen Glückwunsch, und die Kinder und Jugendlichen kann man auch nur beglückwünschen!

Link zu diesem Kommentar
Am 30.5.2023 um 13:37 schrieb Alanna:

Wie gut, dass dein letzter Arbeitsvertrag auf dem Weg von der Personalbteilung in den Briefkasten falsch abgebogen ist...


Das ist immer noch der Hammer und als Anekdötchen der Renner an jedem Kaffeetisch, an dem ich mich mit Kollegen treffe. 😁

Man sieht bei der jetzigen Stelle wirklich sehr deutlich den Unterschied, wenn einen einer wirklich will - von der allerersten Kontaktaufnahme bis hin zum Termin zur Vertragsunterschrift. Alles ging ratzfatz und der Kontakt war permanent da. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...