Weiterbildungswilliger

Nach FH-Master noch den Uni-Master?

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich bin neu hier, lese jedoch schon seit einiger Zeit das Forum sehr interessiert. Nun habe ich auch eine Frage die mir schon seit Monaten unter den Nägeln brennt.

Nach meinem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Berufsakademie, schließe ich berufsbegleitend an einer Fachhochschule demnächst mein Master in Wirtschaftsinformatik ab. Ich habe mich damals dafür entschieden, da ich nicht wie bei VAWI 2 Jahre warten wollte bis ich loslegen kann und konnte mich bzgl. Fernstudium auch nicht wirklich einschätzen. Nun denke ich inzwischen, ich könnte VAWI sicherlich auch schaffen weiß aber nicht ob das noch unbedingt notwendig ist.

Lohnt sich der Aufwand/Nutzen? Oder gilt man dann als ewiger Student? Oder sogar als jemand der im Beruf unterfordert ist bzw. Langeweile hat?

Wenn wäre das nur wegen der interessanten Inhalte. Promovieren möchte ich nicht.

Danke vorab und Grüße

Michael


Erfolgreich abgeschlossen: Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (BA), Wirtschaftsinformatiker (M.A.) (berufsbegleitend)

Neue Projekte: Dipl.-Kaufmann (FH) - postgradual an der HS Wismar (WINGS)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Michael,

VAWI ist auch Wirtschaftsinformatik, oder? - Das würde ich dann eher nicht empfehlen, sondern eher nach einem Master schauen, der Dich entweder weiter spezialisiert oder einen anderen Schwerpunkt setzt. Ggf. auch MBA?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du im Bereich SAP arbeitest/arbeiten willst könntest Du noch während des FH Studiums (wichtig, da

nur für Studenten) die SAP Kurse in DuisburgEssen absolvieren - im Forum suchen.

Zum FH Master - Ist Dein Master für den höheren öffentlichen Dienst akkreditiert ?

Wenn ja, sehe ich keinen Anlaß im gleichen Fachgebiet einen FH Master durch einen Uni Master zu ergänzen.


Friedrich

Dipl.-Ing.(BA) 1987

MProfComp(USQ) 2004

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

sorry, ja VAWI ist Wirtschaftsinformatik. An einen MBA habe ich auch schon gedacht. Aber da ist man ja auch geteilter Meinung. Mein Uni-Master sollte schon ein Fernstudium sein und das ist beim MBA so eine Sache. Nach Meinung vieler geht es beim MBA ums Fallstudien lösen, Internationalität und Netzwerke und so. Das hat man bei einem Fernstudium nicht. Und wenn ein MBA dann müsste das doch an einem renommierten Institut wie INSEAD oder so sein. Das ist auch nicht wirklich meine Welt. Ich habe mich auch mal mit dem Master der WHL Lahr auseinandergesetzt. Aber da sagen mir die Schwerpunkte nicht 100%ig zu.

@friedrich: Ja ich bin bereits im SAP Umfeld tätig und habe sogar SAP-Kurse an der Uni Duisburg-Essen belegt. Soweit ich übrigens informiert bin sind alle FH-Master von staatlichen Hochschulen für den höheren Dienst zugelassen.

Danke für die schnellen Reaktionen.

Viele Grüße


Erfolgreich abgeschlossen: Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (BA), Wirtschaftsinformatiker (M.A.) (berufsbegleitend)

Neue Projekte: Dipl.-Kaufmann (FH) - postgradual an der HS Wismar (WINGS)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MBA ums Fallstudien lösen, Internationalität und Netzwerke und so. Das hat man bei einem Fernstudium nicht.

Doch, in vielen Fällen schon. Zum Beispiel der MBA der Open University ist dreifach akkreditiert, Du arbeitest in internationalen Teams, kannst Dir somit auch Dein Netzwerk aufbauen und natürlich geht es auch um Fallstudien, teilweise können diese sogar aus der eigenen Praxis mit eingebracht werden. Und es gibt auch eine begrenzte Anzahl von Präsenzen.

Sieh die Open University bitte nur als ein Beispiel. Es gibt sicher auch andere gute Möglichkeiten zum Fernstudium-MBA, nur habe ich mich mit diesem im Rahmen einer Journalistenreise etwas intensiver auseinander gesetzt.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

vielen Dank für die Information(en). Der MBA der OU (insb. Technology Management) klingt wirklich interessant und könnte tatsächlich eine Alternative sein. Insbesondere weil ich dann meine Englischkenntnisse von gut auf fließend ausbauen könnte.

Wenn du dich in deiner Artikelreihe mit der OU beschäftigt hast, kennst du dann zufällig den Unterschied zwischen den MBA Technology Management und dem Master of Science Technology Management an der OU?

Herzlichen Dank für die (bisherige) Unterstützung.


Erfolgreich abgeschlossen: Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (BA), Wirtschaftsinformatiker (M.A.) (berufsbegleitend)

Neue Projekte: Dipl.-Kaufmann (FH) - postgradual an der HS Wismar (WINGS)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kennst du dann zufällig den Unterschied zwischen den MBA Technology Management und dem Master of Science Technology Management an der OU?

Nein, hier kann ich nur mutmaßen, dass der MBA mehr Schwerpunkt auf BWL/Management legt und der Master of Science mehr in die technische Richtung geht.

Vielleicht können die OU-Studierenden hier noch etwas dazu sagen, ansonsten am besten mal auf der Homepage der OU recherchieren und/oder bei der Studienberatung nachfragen.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden