Springe zum Inhalt
jedi

Weiterbildendes Studium Unternehmenskommunikation und Rhetorik

Empfohlene Beiträge

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

der_alex

Interessant!
Finde den Studiengang wirklich gut und der rote Faden ist durchgehend erkennbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Diesen neuen Studiengang habe ich mir nun nochmal etwas genauer angesehen.

 

Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) der Universität Koblenz · Landau bietet den Weiterbildungs-Master  Unternehmenskommunikation und Rhetorik mit dem Abschluss Master of Arts in Kooperation mit der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlands an.

 

Hier die Homepage zum Studiengang: https://www.uni-koblenz-landau.de/de/zfuw/unternehmenskommunikation


Das Studium geht über fünf Semester. Er richtet sich an Personen mit einem ersten Hochschulabschluss. Verbunden mit einer Eingangsprüfung können außerdem auch Berufspraktiker zugelassen werden.


Im Studiengang soll breites Wissen um Kommunikationsprozesse vermittelt werden verbunden mit der Fähigkeit,  selbst Kommunikationsprozesse und Kommunikationsanlässe zu analysieren, bewerten und Konzepte für ihre Gestaltung zu entwickeln. Auch praktische Fertigkeiten sollen vermittelt und eingeübt werden, um selbst kommunikativ auf professionellem Niveau agieren zu können.


Dazu wird auf ein Blended Learning Konzept gesetzt, das außer auf Elemente des Fernstudiums auch auf komprimierte Präsenzphasen setzt.


Die Kosten des Studiengangs betragen 1450 Euro pro Semester. Hinzu kommt der Sozialbeitrag von aktuell 94 Euro pro Semester sowie eine einmalige Gebühr in Höhe von 500 Euro für die Begutachtung der Masterarbeit. Daraus ergeben sich zur Zeit Gesamtkosten in Höhe von 8.220 Euro.
 

Im Video stelle ich die einzelnen Module und auch den Aufbau mit Präsenzen vor Ort, Online-Präsenzen und Studienmaterialien vor.

 

 

 

Hier die Module auch nochmal in der Übersicht:

(Quelle: https://www.uni-koblenz-landau.de/de/zfuw/unternehmenskommunikation/Veranstaltungsplan)

  • Modul 1: Grundlagen der Wirtschafts- und Organisationsrhetorik / Kommunikationsmanagement
  • Modul 2: Klassische Rhetorik und rhetorische Basiskompetenzen
  • Modul 3: Formen des Gesprächs
  • Modul 4: Formen der Rede
  • Modul 5: Textproduktion und –rezeption: rhetorisches Schreiben und Lesen
  • Modul 6: Journalistische Grundlagen und Corporate Media
  • Modul 7: Internetauftritt
  • Modul 8: Social Media
  • Modul 9: Interkulturelle Kommunikation
  • Modul 10: Lehrlernprozesse, berufliche Bildung, Wissenschaftskommunikation
  • Modul 11: Public Relations, politische Kommunikation, Werbekommunikation, Lobbying, Krisenkommunikation
  • Modul 12: Rechtliche Grundlagen
     

Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
supernova123

Hallo zusammen, ich interessiere mich sehr für diesen Weiterbildungsstudiengang.
Allerdings frage ich mich, ob der Abschluss ein vollwertiger akademischer Grad ist, der auch international anerkannt ist? Soweit ich das verstanden habe ist man an der Uni des Saarlandes eingeschrieben, die den Grad vergibt und nur die Organisation wird vom zfuw übernommen. Dementsprechend würde der M.A. sich eigentlich nicht von anderen Mastergraden unterscheiden?

Über Erfahrungen/Meinungen würde ich mich freuen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung
Am 16.12.2016 at 11:54 , supernova123 sagte:

Dementsprechend würde der M.A. sich eigentlich nicht von anderen Mastergraden unterscheiden?

 

Korrekt. Es handelt sich um eine Kooperation zwischen der Uni Koblenz-Landau (ZFUW) und der Universität des Saarlandes. Wobei die Universität des Saarlandes den Abschlussgrad vergibt.

 

Da die Universität des Saarlandes eine Systemakkreditierung erhalten hat, müssen die einzelnen Studiengänge nicht mehr separat akkreditiert werden. Siehe dazu:


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Helsa

Hallo! Hat sich hier jemand für die Eignungsprüfung beworben und schon Rückmeldung erhalten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der_alex

Ich interessiere mich auch für den Studiengang. Eignungsprüfung  ist für mich kein Thema, da Bachelor  mit 210 CP vorhanden ist. Manche Themen sind für mich nicht so wichtig. Würde gerne erfahren, wie hochwertig die Seminare sind und wie die Rhetorik im Sinne von Sprechen trainiert wird. Gibt es da CDs oder Videos aus denen man lernt? Oder nur Texte..?

Unklar ist für mich auch, welche Prüfungsleistungen (Klausur oder Hausarbeit) in welchem Fach vollbracht werden müssen.

 

Weiß jemand mehr?

 

Markus, dein obiges Video habe ich mir natürlich schon angeschaut vorher. Danke dafür.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung
vor 14 Stunden, der_alex schrieb:

Weiß jemand mehr?

 

Ich habe mal direkt an der Hochschule nachgefragt. Wenn ich eine Antwort habe, werde ich sie hier veröffentlichen. 


Markus Jung (XING, LinkedIn) - Kontaktformular - Mail

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K. (Impressum)

Fernstudium-Infos.de bei YouTube | Twitter | Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung