Springe zum Inhalt
kenny984

Soziale Arbeit-mögliche Anerkennung von Vorleistungen als staatlich anerkannter Erzieher?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

bei der IUBH werden einem als Erzieher ja gut 60 ECTS anerkannt. Weiß jemand wie das bei der Diploma aussieht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wenn hier keine Antwort kommt, frag' doch mal direkt bei der DIPLOMA nach. Wäre super, wenn du die Antwort dann auch hier posten würdest, da dies sicherlich auch für andere Erzieher interessant ist, die überlegen dieses Studium zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.1.2017 at 09:51 , kenny984 schrieb:

bei der IUBH werden einem als Erzieher ja gut 60 ECTS anerkannt. Weiß jemand wie das bei der Diploma aussieht?

 

Hast du schon bereits eine Info von der Diploma erhalten?.

Bearbeitet von Markus Jung
Zitat gekürzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎16‎.‎01‎.‎2017 at 09:51 , kenny984 schrieb:

Weiß jemand wie das bei der Diploma aussieht?

 

Da die Diploma keine pauschalen Anerkennungen von Vorleistungen vornimmt, wird es auf eine Einzelprüfung hinauslaufen. U.U. gibt es je nach Bundesland auch Unterschiede in der inhaltlichen Gestaltung der jeweiligen Ausbildung, von daher ist es durchaus auch möglich, das die Diploma zu einer ganz anderen Bewertung kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei BASA gab  früher die Möglichkeit 30 credits für die staatliche Anerkennung zu bekommen. Ist aber in Koblenz zumindest durch eine neue Prüfungsordnung weggekommen.

 

Jetzt muss man nach EinzelFächern schauen, also z.b. Fachwirt für BWL oder so. Das klappt ganz gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hallo, bin neu hier. Studiere bei Diploma und habe mir bisher meinen systemischen Berater anerkennen lassen - magere 20 etcs gabs dafür... Nun möchte ich versuchen meine Jugend- und Heimerzieher Ausbildung anerkennen zu lassen. Leider gibt Diploma keine telefonische Auskunft ob das möglich ist, da hier Einzelfallprüfung geboten ist... Werde euch auf dem Laufenden halten sobald ich Antwort auf meinen Antrag bekomme - oder hat der Threadersteller inzwischen mehr Wissen? Wäre toll!

 

Edit: Studium ist natürlich auch Soziale Arbeit... Habe so 15 Jahre Berufserfahrung in leitenden Positionen und habe selbst (Duale)Studenten angeleitet. Wäre toll wenn da n bissl was geht :)

Bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

PS: Ich bin genau genommen Jugend- und Heimerzieher, es sollte also noch mehr inhaltlicher Bezug zum Soziale Arbeit Studium bestehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte Leider nur 12 etcs (pädagogische Grundlagen) bekommen, als Staatlich anerkannter Erzieher sowie Kinderpfleger. Wäre super, wenn du uns informierst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Möglicherweise erkennen sie mir ja ein wenig mehr an, da die Lerninhalte sich etwas mehr decken. Hattest du da einfach deine staatliche Anerkennung eigereicht oder zusätzlich noch n Curriculum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Also, die 20 Etcs und 1% Preisreduktion sollen laut Diploma für den systemischen Berater und Jugend- und Heimerzieher kumuliert sein... Ich finde das recht wenig für eine 3-jährige Aus- und eine 2-jährige Weiterbildung.

Bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung