Springe zum Inhalt

Neues Modul TV-Konzeption und -Produktion im Master Kommunikationsmanagement


Empfohlene Beiträge

  • Admin

Ab April 2021 kann im Rahmen der Schwerpunktsetzung im M.A. Kommunikationsmanagement der IST-Hochschule unter anderem das neue Wahlpflichtmodul TV-Konzeption und -Produktion gewählt werden.

 

Dazu heißt es in einer Mitteilung der IST-Hochschule unter anderem:

 

Studierende lernen hier die Grundlagen der Planung, Konzeption und Realisation von TV-Formaten. Ziel ist es vor allem, den zukünftigen Medienprofis Instrumente an die Hand zu geben, mit denen sie Themen für Fernsehbeiträge konzipieren und planen, Sendeabläufe erstellen, TV-Produktionen und Formatentwicklungen kalkulieren und kompetent in die Praxis umsetzen können. Zusätzlich erhalten sie einen Einblick ins Schnittprogramm, die Lichttechnik und den Produktionsablauf.

 

Das Modul wurde nicht nur von Fernseh- und Videoexperten konzipiert, es wird auch praxisnah von diesen gelehrt. IST-Dozent Daniel Schneider ist seit 2012 als TV-Drehbuchautor für das Dokumentations- und Wissenschaftsmagazin des WDR, Planet Wissen, und andere TV-Formate aktiv.

 

An seiner Seite lehrt IST-Dozent Nico Weinberger. Seit 2013 ist der TV-Producer und Autor für verschiedene Redaktionen des WDR-Fernsehens tätig und betreut unter anderem die Livesendung „Hier und heute“ sowie weitere Formate von der Unterhaltung bis hin zur Investigation.

 

Weitere Infos:

https://www.ist-hochschule.de/master-kommunikationsmanagement

 

Dozenten TV Produktion.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...