Zum Inhalt springen

  • Einträge
    9
  • Kommentare
    49
  • Aufrufe
    950

Einträge in diesem Blog

Praktikum Teil I

Eigentlich wollte ich erst zum Ende meines Praktikums einen Eintrag schreiben aber da es in meinem Blog und generell um meine Aktivität hier im Forum eher etwas ruhiger geworden ist, schreibe ich jetzt mal etwas ☺️   Vor nun schon zwei Wochen endete der erste Teil meines Praktikums. Ich war in einer neurologischen Rehaklinik, die auch eine neuropsychologische Abteilung beinhaltet, in der ich hauptsächlich tätig war. Ich habe das Praktikum direkt mit dem ersten Tag der Sommerferien für

psycCGN

psycCGN in Studium

Etwas den Wind herausnehmen

Seit einer Weile ist studiumsmäßig nicht mehr allzu viel passiert. Irgendwie ist die Motivation an den Inhalten zu arbeiten etwas versiegt. Die Arbeit dagegen ist recht stressig und privat gönne ich mir wieder mehr Zeit für mich, also Sport und Schlaf ^^ Daneben bleiben dann eher kleinere Fenster, um etwas für das Studium zu erledigen. Aber wieder mehr auf mich zu schauen tut mir gut und lässt mich auch wieder zufriedener mit mir selbst werden.   Ich habe in letzter Zeit neben dem Psyc

psycCGN

psycCGN in Studium

Muss es denn so kompliziert sein?

Ich wollte ich heute Abend noch etwas an meine Hausarbeit setzen und brauchte zum Vorankommen noch Grundlagenliteratur. Ich habe also schnell bei Google geschaut und bin auch direkt fündig geworden. Großer Knackpunkt war hier allerdings, dass der Zeitschriftenartikel über Elsevier nur kostenpflichtig zur Verfügung steht. Elsevier schafft es ziemlich gut, kostenpflichtige Artikel auch wirklich für sich zu behalten. Ich habe im Internet kein "schwarzes Schaf" gefunden, das den Text als PDF-Downloa

psycCGN

psycCGN in Studium

24 Stunden sind einfach zu wenig ​⌛​​🤷‍♂️​

An Tagen wie heute merke ich, wie die Zeit verfliegen kann... einfach so ^^   Am Ende der Arbeit musste ich erstmal ein paar Sachen aufräumen und da der Tag heute recht anstrengend war, habe ich mich danach zu ein paar Kollegen an den Tisch gesetzt und habe erstmal meinen Kopf auf Stand-By gesetzt 😅 Meine Fahrt nach Haus dauert etwa 1 Stunde und auf dem Weg hole ich meinen Hund ab und drehe mit ihm noch eine keine Runde im Park. Als ich dann zu Hause ankam waren seit Ende des Unterrich

psycCGN

psycCGN in Studium

Erste schriftliche Ausarbeitung - check

Die erste Einsendeaufgabe ist nun erstmal fertig geschrieben. Ich habe mir damit etwas mehr Zeit gelassen als unbedingt notwendig gewesen wäre. Aber es war schon auch sehr angenehm, dass ich mir in Anbetracht vorhandener Zeit und Konzentration am Abend die Freiheit nehmen konnte, entweder einfach nur einen Absatz zu tippen, zu recherchieren oder drüber zu lesen und zu korrigieren, ohne den Stress zu haben, zu einem bestimmten Zeitpunkt alles fertig haben zu müssen.    Zu Beginn des Sch

psycCGN

psycCGN in Studium

letzte Klausur... abgehakt

Ich habe vor kurzem das Ergebnis meiner letzten Klausur meiner vorherigen Hochschule erhalten. Das ist dann nun auch die letzte Klausur überhaupt im Bachelor gewesen. Ich habe in Klinischer Psychologie geschrieben. Seit Studienbeginn hatte ich schon fast sehnsüchtig darauf gewartet, dieses Modul endlich bearbeiten zu können. Für mich ist der klinische Teil schon fast DER Inbegriff der Psychologie ^^ Allerdings musste ich erstmal überlegen, ob ich mir das Modul nun anrechnen lasse.   Di

psycCGN

psycCGN in Studium

Ein bisschen träumen

Ich glaube, ich darf nicht mehr so viel googeln. Ich bin einfach viel zu leicht zu begeistern. Aber hier möchte mal zwei Spinnereien ihren Raum geben... drei... ich habe noch eine kleine dazwischen geschoben ^^   Es gibt ja mittlerweile richtig schöne Angebote verschiedener Hochschulen, welchen Weg man einschlagen kann. Die TU Chemnitz bietet beispielsweise einen weiterbildenden Masterstudiengang "Förder- und Inklusionspädagogik" im Fernstudium an. Dieser ist super auf pädagogische Fac

psycCGN

psycCGN in Spinnerei

Viereckige Augen vom OnlineCampus

Gestern kam nun auch die Mail der SRH mit meinen Anmeldedaten für den Online Campus. Ich habe gefühlt den ganzen Abend damit verbracht, jeden Reiter durchzuklicken, um zu schauen, was sich dort alles verbirgt 😃   Ich bin positiv überrascht. Der Online Campus ist gut strukturiert. Die Professoren sind aktiv in den Foren. Mir gefällt, dass es jeweils 3 Vorschläge für Hausarbeitsthemen bzw. Themen für Einsendeaufgaben/Präsentationen gibt. Die Vorschläge hören sich interessant an und mache

psycCGN

psycCGN in Studium

Herzlich Willkommen

Liebes Forum,   dies ist nun mein erster Eintrag im neuen Blog, nachdem ich der Euro-FH den Rücken gekehrt habe bzw. eigentlich noch mitten im Prozess bin. Mit dem ersten Beitrag wollte ich eigentlich noch warten, da es offiziell am 01.03.21 losgeht aber heute kam ganz überraschend ein kleines Willkommens-Geschenk der SRH bei mir an. Ich muss ja sagen, in Sachen Service lässt sich die Hochschule nicht lumpen.    Ich habe auch eine Mail bekommen, dass ich das Modul "Praxisproj

psycCGN

psycCGN in Studium




×
×
  • Neu erstellen...