Blog Doraemon

  • Einträge
    55
  • Kommentare
    106
  • Aufrufe
    3.171

Der Tag am dem ich eine Klausur in Heidelberg an der SRH Hochschule schreiben wollte.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Doraemon

484 Aufrufe

Tja, wie der Titel schon verrät, ist aus meiner Klausur in Wirtschaftsrecht gestern nichts geworden:(

Die Bahnfahrt von FFM zu meinem Studienzentrum verlief leider nicht so wie geplant.

Der Grund ist, dass der Bahnhof Heidelberg und das angrenzende Verkehrsgebiet aufgrund Personenschaden gesperrt und der Zug nach Stuttgart umgeleitet wurde.

Nach der Durchsage und einer Schrecksekunde suchte ich dann den Zugbegleiter auf, der mir auf meinen Ticket bestätigte, dass der Zug Heidelberg nicht anfährt.Er hat das sogar noch mit einem Zangenabdruck bestätigt.

In Stuttgart rief ich dann sofort meine Studiengangsbetreuerin an, um sie über diesen Umstand zu informieren und um zu erfragen, ob die Bestätigung des Zugbegleiters und der Zangenabdruck ausreicht. Nach einer kurzen Absprache sagte sie mir, dass ich mir Sicherheitshalber noch einen Stempelabdruck aus Stuttgart besorgen sollte. Also bin ich zur der Information im Stuttgarter Hauptbahnhof gegangen. Nachdem ich dem Schalterangestellten meine Geschichte erzählte, wollte er mir tatsächlich keinen Stempel geben. Der Zangenabdruck sei schließlich wie ein Stempel. Nach langem Hin und Her und einer Überprüfung dass der Zug tatsächlich nicht in Heidelberg hielt, bekam ich den Stempel. Er vermerkte dann auch nochmal, dass der Halt in Heidelberg entfallen ist.

Schließlich bin ich ich völlig entnervt und unverrichteter Dinge wieder nach Hause gefahren.

Eigentlich finde ich immer noch keine Worte dafür. Ich habe mich zwei Monate auf diese Klausur vorbereitet. Vor der Arbeit und nach der Arbeit. Habe tagelang gelernt und dann das. Das ist doch unfassbar. Nun habe ich die Klausur wieder vor mir und werde sie erst Anfang April schreiben können.

Gestern hätte ich mich am liebsten exmatrikuliert. Habe aber doch davon abgesehen. Es bleibt also weiterhin spannend. Nun muss ich alles Gelernt in regelmäßigen Abständen wiederholen und meine Hausarbeit in Sozialpsychologie anfangen. Aber vielleicht lerne ich so endlich mal zwei Sachen parallel zu machen.

Wie es weiter geht mit der Bestätigung des Zugbegleiters samt Zangenabdruck und dem hart erkämpfte Stempel aus Stuttgart werde ich dann nächste Woche hier veröffentlichen. Bis dahin ein schönes Wochenende.....


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


9 Kommentare


Ach Du Schande.... Spaß mit der deutschen Bahn!

Ich empfehle zur Erheiterung:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh man, das gibts doch gar nicht..... :blink: aber bis April kannst du dann wahrscheinlich Wirtschaftsrecht singen! ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Beetlejuicine

Geschrieben

Da könnte man doch echt schreien....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wobei man ja schon sagen muss, dass bei Personenschaden die bahn eher selten was dafür kann.

Blöd ist es natürlich trotzdem ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh je, das ist echt übel. Ich drücke Dir die Daumen für die Klausur im April.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So ein Mist. Immerhin nur einen Monat warten. In Hagen sind es dann sechs Monate bis zum Wiederholen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh Mann, das ist wirklich entnervend! Zumal man einfach so ausgeliefert ist und nichts tun kann. Gutes Nerven-Wiederfinden!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Das ist sehr ärgerlich.

Die Bahn kann sicher nicht für diese Personenschäden verantwortlich gemacht haben.

Verantwortlich ist sie dafür, wie sie mit solchen Situationen umgeht. Und dass es dir dann zum Beispiel so schwer gemacht wird, diesen Stempel zu bekommen kann ich nicht verstehen. Allerdings verstehe ich auch nicht, warum der Hochschule die Bestätigung des Schaffners mit Zangenabdruck nicht ausgereicht hätte.

Wann hättest du denn die nächste Möglichkeit gehabt, nach Heidelberg zu fahren?

Und, jetzt viel wichtiger für dich: Wann kannst du die Klausur nachholen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?