Springe zum Inhalt

Schamlose Selbstvermarktung.

Anyanka

685 Aufrufe

Vor einigen Monaten habe ich hier mein Fazit zum 1. Semester geschrieben. Kurze Zeit später kam die IUBH auf mich zu und bat mich,  meinen Blogeintrag auf ihrem eigenen Blog zum Fernstudium veröffentlichen zu dürfen.
 

Ich habe zugestimmt, weil ich damit vielleicht ein paar Leuten, die sich in einer ähnlichen Situation wie ich befinden (fachfremd, deutlich über 20, Mutter von kleinen Kindern ... ) Zweifel am Beginn eines Studiums nehmen kann. Ich weiß noch, wie lange ich überlegt habe, bevor ich mich endlich getraut habe - und ich bin so froh, dass ich mich schlussendlich dafür entschieden habe.

 

Wichtig ist mir die Feststellung, dass mein Text 1:1 ohne Änderungen übernommen wurde und in jedem Detail meine eigene Meinung darstellt. Weder wurde ich von der IUBH bezahlt, noch beeinflusst – wie gesagt, man ist erst nach Veröffentlichung des Blogeintrags an mich herangetreten. 

 

Es hat eine Weile gedauert, aber heute ist das ganze hier online gegangen. Wer es also nochmal lesen möchte, kann ja mal vorbeischauen.

 



20 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich lese deine Blogeinträge immer sehr gerne,da sie ehrlich sind und du es sind schilderst,wie es wirklich ist.Auch der Eintrag bei der IUBH klingt nachvollziehbar und ehrlich. Da ich in einer ähnlichen Situation bin,freu ich mich über solche Beiträge,mach weiter so👍

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 37 Minuten, JSW schrieb:

Ich lese deine Blogeinträge immer sehr gerne,da sie ehrlich sind und du es sind schilderst,wie es wirklich ist.

Dankeschön! 😊

 

vor 1 Minute, Muddlehead schrieb:

Also ich hätte schamlos Geld verlangt mich als Werbefigur zu benutzen😛 

Ich bin nicht käuflich, nur mit Pudding oder Schokolade bestechlich ... 😜 In diesem Fall kam die Naschi-Energie zum Schreiben des Blogbeitrags aber aus dem eigenen Vorrat. 😀 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde, Anyanka schrieb:

Lauter Kapitalisten hier! 😂

 

Sorry, ich hatte vergessen, dass die IUBH ein Gemeinnütziger Verein ist ;-).

 

Egal, schöner Eintrag & nettes Foto :).

Bearbeitet von Muddlehead

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 5 Minuten, Muddlehead schrieb:

 

Sorry, ich hatte vergessen, dass die IUBH ein Gemeinnütziger Verein ist ;-).

Mir ist natürlich klar, dass die nicht die Heilsarmee sind, daran erinnert mich auch jeden Monat mein Kontoauszug. 🙈🤪

Aber meine Meinung lasse ich mir in dem Fall nicht bezahlen, da es mir wichtig ist dass sie unbeeinflusst rüberkommt.

 

Zitat

Egal, schöner Eintrag & nettes Foto :).

 

Merci. 🙂

Bearbeitet von Anyanka

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Schön wäre es ja gewesen, wenn im IUBH-Beitrag dann ein Hinweis und Link zur ursprünglichen Quelle auf den Blog hier bei Fernstudium-Infos.de enthalten gewesen wäre, gerade weil so Duplicate Content erzeugt und der der Beitrag hier für Suchmaschinen dadurch möglicherweise abgewertet wird.

 

Ansonst ein schön umgesetzter Artikel, gerade auch mit dem Foto.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 40 Minuten, Markus Jung schrieb:

Schön wäre es ja gewesen, wenn im IUBH-Beitrag dann ein Hinweis und Link zur ursprünglichen Quelle auf den Blog hier bei Fernstudium-Infos.de enthalten gewesen wäre, gerade weil so Duplicate Content erzeugt und der der Beitrag hier für Suchmaschinen dadurch möglicherweise abgewertet wird.

 

Ja, das wäre gut. Und vielleicht gibt es ja einen weiteren Blogbeitrag und Anyanka weist dann darauf hin?!?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe die IUBH gefragt, ob vielleicht ein solcher Link noch ergänzt werden kann und das wird jetzt durch die Blogredaktion geprüft.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Markus Jung Ich hab da tatsächlich nicht wirklich weiter drüber nachgedacht, tut mir leid. 🙁

Schön, dass es jetzt noch geklappt hat.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Irgendwie sind doch viele Blogs - auch meiner - Werbung für die jeweilige Hochschule.
Ich freue mich jedes Mal, wenn ich sehe, dass es Neues bei „Chaos und Kuchen“ gibt! 🙂

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Zitat

Ich freue mich jedes Mal, wenn ich sehe, dass es Neues bei „Chaos und Kuchen“ gibt! 🙂

Ihr seid alle so lieb. So viel Flausch! 😍

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bin ich erschrocken - im ersten Moment dachte ich, die hätten deine Beiträge geklaut und als ihre eigenen ausgegeben (Aufmerksam lesen? Kann ich! HUST).

Ich finde das ja super :thumbup: Da werden sich viele Mitstudis freuen! 
Sieht auch wirklich sehr schön eingebettet aus! 

LG

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Zitat

Bin ich erschrocken - im ersten Moment dachte ich, die hätten deine Beiträge geklaut

Na, dann wäre hier aber was los gewesen! 😂 Nein, man ist wirklich überaus freundlich und sympathisch an mich herangetreten, da kann ich mich nicht beschweren.

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Schamlose Selbstvermarktung ?  Klingt eher nach:  Public Relations mit Win-Win Situation...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 8 Stunden, DTR schrieb:

  Klingt eher nach:  Public Relations mit Win-Win Situation...

Die Überschrift war mir nicht "catchy" genug. 😜

Bearbeitet von Anyanka

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sehr cool.

Ich verlinke deinen Beitrag zum Sprint ja auch immer, wenn Leute in den WA Gruppen fragen, wie der Statistik Sprint so ist. 😁

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden, Moira schrieb:

Ich verlinke deinen Beitrag zum Sprint ja auch immer, wenn Leute in den WA Gruppen fragen, wie der Statistik Sprint so ist. 😁

Echt? Ich hoffe ich stürze damit niemanden ins Unglück. 😂 Aber machen müssen Sie das Modul ja so oder so, und im Sprint ist es auf jeden Fall viel besser, meiner Meinung nach. Von meinem lokalen Stammtisch werden einige jetzt im November teilnehmen, ich bin mal gespannt, was die hinterher sagen.

Bearbeitet von Anyanka

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...