Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    21.307

Die Katze lässt das mausen nicht

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
chillie

81 Aufrufe

Ja, ich gebe es zu ... mich an meine eigenen Versprechungen halten ist nicht unbedingt meine Stärke.

Irgendwie ... Nachts ... im Schlaf ... muss ich wohl einen Einspruch formuliert und schlafwandelnd versendet haben *hust*. Anders kann ich es mir nicht erklären, dass plötzlich 5 Punkte mehr und somit 1,3 statt 1,7 bei FIW im Notenblatt stehen.

Auch hier lade ich übrigens alle ein, die es nicht lassen können zu behaupten, dass ich ganz definitiv einen an der Waffel habe. Dazu stehe ich.

Da ich aktuell eine Pause mache, während ich auf das "OK" des Korrektors warte (und eine Stress-Spitze im Job damit abpuffere) passiert wenigstens im Notenblatt etwas :blushing:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


22 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Auch hier lade ich übrigens alle ein, die es nicht lassen können zu behaupten, dass ich ganz definitiv einen an der Waffel habe.
:thumbup:

Herzlichen Glückwunsch! Ich glaube, ich muss alle Klausuren mal durchsehen - vielleicht reicht für nen super Notenschnitt dann am Ende eine 4,0 in der Bachelorthesis :blushing:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
dass ich ganz definitiv einen an der Waffel habe.

Nein, ich verstehe dich. Willst du darüber sprechen? :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Eigentlich glaube ich, dass dein Chef (oder Chefin oder vielleicht auch mehrere Chefs) gar nicht wissen, was sie an dir haben. Du reißt dir neben der Arbeit den Hintern auf, machst alles, damit die besten Ergebnisse dabei rauskommen (und das meine ich im positiven Sinne, denn neben dem Beschweren tust du auch wirklich viel, damit Ergebnisse wie die 1,7 oder 1,3 überhaupt möglich werden) und schulterst dabei noch den alltäglichen Wahnsinn. Wenn die dich nicht befördern, wenn das hier alles vorbei ist, dann haben deine Chefs definitiv einen an der Waffel. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

kann es sein, dass du das Ziel hast, bei der nächsten Absolventenfeier auf's Treppchen (wenn's das überhaupt gibt) zu kommen? :confused:

und ich schreib jetzt nicht, dass es so oder so eine Spitzen-Leistung ist....:sleep:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab mal in einem Buch gelesen, dass, statistisch gesehen, der leichte Wahnsinn (also einen oder auch zwei an der Waffel zu haben), eigentlich das Normale sei.

Chillie bestätigt das gerade auf die schönste Art und Weise!

:rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Was ich für ein Ziel habe verrate ich nicht ;) ... trotz aller Bloggerei braucht man ja auch etwas für sich.

Wenn die dich nicht befördern, wenn das hier alles vorbei ist, dann haben deine Chefs definitiv einen an der Waffel.

Daran arbeite ich gerade mit Nachdruck. Zumindest finanziell geht es 2012 noch vor Ende des Studiums weiter nach oben - auch sonst ging es beruflich bergauf und seit einiger Zeit bekomme ich auch regelmässig Infos über interessante Stellen die zu besetzen sind.

Morgen wird es aber interessant, wenn es zeitlich klappt stelle ich meinem Oberboss mein Diplomarbeitskonzept vor, denn hier bräuchte ich ein OK seiner Seite und Hilfe, da ich auch den Betriebsrat mit ins Boot kriegen muss.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ich hab mal in einem Buch gelesen, dass, statistisch gesehen, der leichte Wahnsinn (also einen oder auch zwei an der Waffel zu haben), eigentlich das Normale sei.

Chillie bestätigt das gerade auf die schönste Art und Weise!

:rolleyes:

Das heisst dann... wer "normal" ist, ist nicht mehr ganz dicht? :blink:;)

DAS gefällt mir.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Morgen wird es aber interessant, wenn es zeitlich klappt stelle ich meinem Oberboss mein Diplomarbeitskonzept vor, denn hier bräuchte ich ein OK seiner Seite und Hilfe, da ich auch den Betriebsrat mit ins Boot kriegen muss.

dann drück ich dir mal die Daumen - und zwar nicht nur für morgen, sondern bis zum Abschluss deiner Diplomarbeit :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich find's toll. Immerhin würden sie deinem Einspruch nicht stattgeben, wenn er nicht berechtigt wäre. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Immerhin würden sie deinem Einspruch nicht stattgeben, wenn er nicht berechtigt wäre.

Oder sie sagen sich: "Das ist der chillie, wenn wir ihm die Punkte nicht geben, dann gibt der nie auf und versucht es als weiter seine Note von 1,7 auf 1,3 zu verbessern." ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Du meinst also, die HFH ist froh wenn ich endlich fertig bin ... dann müssen Sie sich nicht mehr mit mir herumschlagen? ;-)

Aber so schlimm ist es ja gar nicht, dass ist erst der zweite Einspruch. Bisher wäre ich nie auf die Idee gekommen wg. 5 Punkten (!) einen zu erheben. Da ich aber direkt nach der Klausur in die Musterlösung sehen durfte und im Adrenalinrausch richtig aufgeputscht war, hielt der Ärger so lange nach, dass selbst mein Vorhaben ruhig zu bleiben nur 2 Tage gehalten hat.

Ansonsten haben die HFHler ja mit mir wenig ärger - sie müssen einfach 1,0 ins Notenblatt schreiben und fertig :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich versteh dich :) Wenn dir die Punkte zustehen, wieso solltest du dein Recht dann nicht einfordern? Außerdem ist es ein RIESENUnterschied, ob 1,7 oder 1,3 da steht :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich glaube (und hoffe!!!) ja, dass es Ihnen gar nicht in erster Linie um die 1,3 statt der 1,7 geht. Denn das wäre doch - sorry! - ein bisschen kleinkarriert. Denn es macht in der Außenwahrnehmung wirklich keinen Unterschied und ist nur fürs eigene Ego.

Wichtiger finde ich bei so einem Widerspruch, die eigene Wahrnehmung zu überprüfen. Denn durch den Abgleich der eigenen Lösung mit der Musterlösung überprüft man ja auch, ob man den Stoff wirklich kapiert hat und die Fragestellung richtig verstanden hat. Das ist ja noch mal eine inhaltliche Auseinandersetzung.

Jedenfalls hoffe ich doch stark, dass Widersprüche allgemein so laufen und nicht , indem jemand aufstampft und laut und ausdauernd "Ich will, ich will, ich will die Punkte!" krakelt!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Keine Sorge - wie schon gesagt, bisher ist es erst der Zweite Widerspruch. Bei allen anderen Klausuren habe ich nicht mal die Kopie angefordert, sprich wenn sich dort der Dozent verrechnet oder verzählt haben sollte, hat das dennoch zu meinem Gefühl gepasst.

Mir ging es einzig um das Gefühl ungerecht behandelt worden zu sein, da die Musterlösung mehr Dinge forderte und bepunktet hat als die Frage hergab.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das läuft bei mir unter "Inhaltliche Auseinandersetzung und Überprüfung der eigenen Wahrnehmung".

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Lalalalalalaaaaadumdideldeidingderinglalala..........istalleswasichdazusaaaaaage.......lalalaldinderingdumdideldeiheitatei......:lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Aber ich glaube, ich würde es trotzdem versuchen, falls die Note auf dem Abschlusszeugnis erscheint

*hust*

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

War bestimmt mein positiver Einfluss.

Außerdem macht 1,3 oder 1,7 wirklich eine Menge aus. Entweder ist man gut, oder sehr gut!!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da es keine Auswirkungen auf die Endnote hat, ist es schon wirklich schwierig zu beurteilen ob überhaupt jemand anders als ich den unterschied gemerkt hätte ;)

Aber in diesem Fall ging es mir nach Robin Hood darum, die enterbten (also mich) zu rächen ... Auftrag erledigt und das ganz ohne grüne Strumpfhosen (oder Baströckchen) :cool:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung