Springe zum Inhalt
SvenJJ

Hochschulzugangsprüfung in Hessen

Empfohlene Beiträge

Hallo,
wie ihr vielleicht bereits wisst hatte ich doch vor an der Wilhelm Büchner Hochschule Informatik zu studieren. Ich habe einen Beruf erlernt und muss 2 Jahre Berufstätigkeit nachweißen wobei 1 Jahr davon vor dem Studium nachgewiesen werden muss, das zweite Jahr kann während des laufenden Studiums erworben werden. Ich habe einen handwerklich technischen Beruf erlernt und möchte nun Informatik studieren. Das heißt es ändert sich vieles, eigentlich alles. Vom Bediener mit Werkzeugen zum Entwickler mit Tastatur und Maus. Ich muss diese Hochschulzugangsprüfung bestehen jetzt aber die Frage, was genau wird dort denn geprüft? Werden dort Einzelheiten zu meinem erlernten Beruf geprüft? Oder wird dort geprüft wie gut ich den Stoff in den 2 Semestern als Gasthörer aufgenommen habe? Oder wird etwas total anderes geprüft und eher allgemein gehalten wie Allgemeinbildung, Mathe, Englisch, Deutsch auf Abitur Niveau? Was genau wird geprüft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wenn ich es richtig weiß dann bezieht sich das beruflich qualifizierte auf einen Studiengang der zum Beruf passt. Da würde ich nochmal nachhaken ob das bei dir überhaupt passt. 

 

Aber nun zu der Prüfung. Hier kann ich dir nur aus dem Bereich Ingenieurswissenschaften berichten, da waren es im schriftlichen Teil Mathematik und Physik-Aufgaben und im mündlichen dann fragen aus dem beruflichen Umfeld in denen dann Wissen aus den ersten zwei Semestern abgefragt wurde.

Ich habe keinen kennen gelernt der nur schriftlich musste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den Blogs zur WBH gibt es auch massig Erfahrungsberichte. Meinem inklusive ;-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden, Steffen85 schrieb:

Meinem inklusive ;-) 

 

Zu finden hier:

Und hier:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung