Springe zum Inhalt

Erste Eindrücke unserer Lehrvideos


Empfohlene Beiträge

Liebe Community,

 

nachdem ich euch vor meinem Urlaub schon auf eine Tour durch unser Videostudio mitgenommen habe, wollte ich euch heute mal einen Eindruck davon geben, wie es aussieht, wenn echte Experten am Start sind. ;-)

 

Viel Spaß also mit einigen ersten Lehrvideos aus den Bereichen "Wissenschaftliches Arbeiten" und "Grundlagen der BWL". 

 

Über eure Kommentare und Verbesserungsvorschläge freue ich mich natürlich auch wieder sehr.

 

Besten Gruß,

Philipp

 

Wissenschaftliches Arbeiten:

· Begrüßung: https://vimeo.com/342004331/9b1fb790f1

· Der wissenschaftliche Forschungsprozess: https://vimeo.com/342006454/d35d7a1c36

· Uses and Gratifications-Theorie: https://vimeo.com/342262784/0a25504f4d

 

Grundlagen BWL:

· Begrüßung https://vimeo.com/350920571/f7c0c737b3

· Wie kommt ein Preis zustande? https://vimeo.com/350921026/bf1a90a255

· Wie funktioniert ein Einstellungsprozess im Unternehmensalltag? https://vimeo.com/350922427/0291d81465

· Wie funktioniert Organisation? https://vimeo.com/350924428/cdb4d9880a

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor 8 Stunden, phoellermann schrieb:

· Wie kommt ein Preis zustande? https://vimeo.com/350921026/bf1a90a255

· Wie funktioniert Organisation? https://vimeo.com/350924428/cdb4d9880a

 

Die finde ich zu kurz und zu knapp abgehandelt vom Inhalt her.

 

Die Aufmachung finde ich gut, der Kamerawechsel bringt eine Aufmerksamkeit, auch wenn es mich persönlich optisch irritiert, dass der Monitor schräg steht.

 

Das Intro mit der Frau am Laptop finde ich überflüssig - welche Aussage soll das haben?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, @MichaelSd und @psychodelix für das Feedback!

 

Die Videos sind in der Tat eher thematische Teaser (bzw. Recaps) und die Länge ist bewusst kurz gehalten um der typischen Aufmerksamkeitsspanne bei Lernvideos Rechnung zu tragen. Studien siedeln diese bei ca. 6 Minuten an (für umfangreichen, tiefgreifenden Content bei maximal bei 15 Minuten). Vertiefende Inhalte zum Thema werden dann insbesondere im Studienskript, der ergänzenden Literatur und den Übungen vermittelt.

 

Die Hinweise zum Monitor nehme ich gerne auf... und das Intro ist eine Frage des Brandings. Ich verstehe aber, dass das auf Dauer (wenn man dutzende Videos schaut) ermüdend sein könnte und werde diesen Punkt gerne mit unserem Team besprechen. 

 

Weitere Meinungen sind natürlich auch herzlich willkommen. :) 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, phoellermann schrieb:

und das Intro ist eine Frage des Brandings. Ich verstehe aber, dass das auf Dauer (wenn man dutzende Videos schaut) ermüdend sein könnte und werde diesen Punkt gerne mit unserem Team besprechen. 

 

Idee:

Ein Bild (Hörsaal, Seminarraum, o.ä.) mit dem Logo kurz zu Beginn einblenden. Oder nur das Logo.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich find den Dekohintergrund mit dem Schreibtisch und Blümchen irritierend und ablenkend, würde mich stören wenn ich mehr diese Videos schauen müßte.

Das Brandingvideo am Anfang finde ich auch störend

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten, Weasel schrieb:

ich find den Dekohintergrund mit dem Schreibtisch und Blümchen irritierend und ablenkend

 

Ich war überrascht, dass die Lampe rechts steht - äußerst ungünstig für Rechtshänder (der größte Teil der Bevölkerung), weil dann Schatten von der rechten Hand geworfen werden. 😉

 

Ich finde auch, dass der Hintergrund eher ablenkend wirkt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...