Zum Inhalt springen

Psychologie als Online-Abendstudium


Angelus
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ab 01.04.2023 wird der Bachelorstudiengang auch als Online-Abendstudium mit „festen Lernzeiten“ angeboten.

 

Psychologie ist nichts für mich, aber die Studienform finde ich sehr interessant. Schade, dass ich eine Umstellung für meinen auslaufenden Studiengang Web- und Medieninformatik daher mit ziemlicher Sicherheit leider ausschließen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

  • Community Manager

Im Interview zum Psychologie-Bachelor am 31.01. kommt das Online-Abendstudium auch zur Sprache.

 

Anmerken möchte ich, dass hierfür Mehrkosten im Vergleich zum regulären Fernstudium anfallen.

 

Ich vermute auch, dass sich diese Studienform nicht für alle Studienformen gleichermaßen eignet bzw. die Zielgruppe dafür groß genug ist. In Informatik würde ich vermute, dass vielen die Flexibilität wichtiger ist, als der direkte Austausch und das gemeinsame Lernen zu festen Terminen.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Die SRH Fernhochschule hat jetzt eine Pressemitteilung mit weiteren Infos veröffentlicht. Darin heißt es unter anderem (leicht gekürzt und überarbeitet):

 

Ein Fernstudium zu absolvieren, ist längst keine Seltenheit mehr. Nicht zuletzt durch die Corona-Beschränkungen und die fortschreitende Digitalisierung hat das Fernstudium in den vergangenen Jahren einen regelrechten Boom erlebt. Die Vorteile, flexibel von überall aus studieren zu können und sich dabei die Zeit beim Lernen frei einteilen zu können, überzeugen viele Menschen. Allerdings ist das Studieren allein von zu Hause aus nicht für jedermann geeignet, erfordert es doch eine Menge Selbstdisziplin und Durchhaltevermögen.

 

Deshalb bietet die staatlich anerkannte SRH Fernhochschule ab April dieses Jahres ein neues Studienmodell an – das Online-Abendstudium. Dieses ermöglicht ein Online-Studium mit der Flexibilität eines Fernstudiums – gleichzeitig entsteht in den regelmäßig stattfindenden abendlichen Online-Veranstaltungen ein produktives Miteinander unter den Studierenden. „Mehr Austausch mit Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Dozentinnen und Dozenten, Lernen in Gruppen und mehr Struktur beim gemeinsamen Lernen geben zusätzliche Orientierung und Motivation“, fasst Prof. Dr. Joachim Merk, Prorektor für Studium und Lehre, zusammen.

 

Das Bachelorstudium Psychologie im Online-Abendstudium dauert regulär sechs Semester und wird vom Bundesverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) anerkannt. Mögliche Starttermine für das Online-Abendstudium sind jeweils der 1. April und der 1. Oktober. Das Psychologiestudium an der SRH Fernhochschule umfasst neben den Grundlagenfächern auch eine große Auswahl an Spezialisierungs- und Anwendungsfächern, mit denen Studierende ihr Profil schärfen können.

 

Weitere Informationen zum Online-Abendstudium:

https://www.mobile-university.de/bachelor-fernstudium/psychologie/online-abendstudium/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auf jeden Fall auf das Angebot extrem gespannt und habe mich daher bereits angemeldet. Es bleibt zu hoffen, dass die notwendige Kohortengröße von 18/20 Studierenden (ich habe unterschiedliche Mindestanforderungen genannt bekommen) bis zum 15.03.2023 zustande kommt. Ansonsten ist ein Start im Fernstudium mit späterem Wechsel in das Abendstudium laut Aussage der SRH möglich. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Preislich ist das ja eine ganz andere Hausnummer als das ausschließliche Fernstudium in Psychologie. Kann ich gar nicht nachvollziehen, da sie ja im Abendstudium Räume und Ausstattung vorhalten müssen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Zum Aufpreis heißt es:

 

Zitat

zzgl. einmalig 1.799 € für das Online-Abendstudium (im Rahmen unseres Einführungspreises nur 999 €)

 

Ich könnte mir vorstellen, dass der Aufpreis mit Mehraufwand für die Dozierenden begründet wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
  • Neu erstellen...