Springe zum Inhalt

Blog kurban

  • Einträge
    89
  • Kommentare
    409
  • Aufrufe
    5.770

yes! oder: da bleibt einem die Spucke weg!

Anmelden, um zu folgen  
kurban

186 Aufrufe

In meinem letzten Blogeintrag hatte ich ja von der sehr negativen Reaktion meines Chefs auf meine Bachelorarbeit erzählt. Er hat dann vor zwei Tagen auch nochmal "nachgetreten" und ich hab wirklich angefangen, an mir zu zweifeln.

Heute Mittag kam dann eine Email von meinem Professor und was soll ich sagen.... blogentry-16408-14430979136_thumb.png

Ich kann gar nicht beschreiben, wie erleichtert und happy ich bin, und ganz ehrlich - es ist eine unglaubliche Genugtuung! Das Grinsen in meinem Gesicht geht gar nicht mehr weg :lol:

Ich war gerade erstmal eine Runde laufen, um überhaupt den Kopf klar zu kriegen, aber jetzt trink ich ein Gläschen :biggrin:

In diesem Sinne: euch allen einen wundervollen Abend :001_wub:

Anmelden, um zu folgen  


16 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Mensch, super Ergebnis, kannst wirklich extrem stolz auf dich sein :thumbup: Herzlichen Glückwunsch! :)

Und schön dezent dem Chef unter die Nase reiben. Aber natürlich mit Stil ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch. Whauh- 1.0 ist schon ein Pfund?

Als erstes wurde ich mir einen andern Job suchen, aber die gute Note darf er schon spüren.

Gruß

wt15309

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glüchwunsch, na siehst du jetzt weißt du was du von deinem Chef halten kannst ---> NIX!!

Sorry für die brutale Ausdrucksweise aber er hat für mich keine Ahnung!

Freu dich und genieß es, prost! :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Prost und herzlichen Glueckwunsch.

Vergiss aber bei aller Freude nicht auch dankbar zu sein, Dir selbst und Allen, die Dich unterstuetzten.

Vielleicht ist jetzt ja die Gelegenheit auch ueber Versoehung und Verzeihung gegenueber Deinem Chef nachzudenken? Gerade aus der Position der Staerke heraus ist das ehrenvoll und demuetig.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja dann: Herzlichen Glückwunsch! 1,0... sehr beeindruckend!

Am Besten die Mail kommentarlos an deinen Chef weiterleiten ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch!

Kann ich mir gut vorstellen, wenn da das Grinsen gar nicht mehr weg geht :D

Ich glaub, du brauchst deinem Chef gar nichts mehr dazu sagen...das Grinsen erklärt alles viel besser! :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Glückwunsch zur 1,0 Hut ab. Der Rache an den Chef schließe ich mich aber nicht an, das wäre mir zu billig, hast du bei der Leistung auch nicht nötig.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch auch von mir!

Bei der Arbeit, die du da reingesteckt hast, wars mir ziemlich klar, dass es ne sehr gute Note werden wird!

Dann hast jetzt nur 3 Wochen Korrekturzeit gehabt? Das ging ja schnell.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen lieben Dank für eure Glückwünsche! Meinem Chef habe ich es noch nicht gesagt. Der Moment wird kommen, aber ich mache mir da keine Illusionen - die Reaktion wird in Richtung Relativierung gehen. Aber ich versuche das hinter mir zu lassen, schließlich kann er mich jetzt nicht mehr verunsichern :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung