Zum Inhalt springen

IUBH Heilpädagogik Anrechnung von Vorleistungen


Maria_Berlin
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo!


Ich überlege das Fernstudium Heilpädagogik anzufangen und bin auf der Suche nach Leuten, die in einer ähnlichen Situation wie ich sind/waren:


Ich habe bereits die Ausbildung zur staatlich anerkannten Heilpädagogin gemacht und frage mich, welche Vorleistungen mir nun in dem Fall konkret angerechnet werden. 

Gibt es jemanden hier im Forum, der diesen Schritt schon gegangen ist?

 

(Bei den pauschal anerkannten Berufen ist der Heilpädagoge leider und merkwürdigerweise nicht dabei. Man muss also den individuellen Antrag ausfüllen. Und dort weiß ich nun nicht, was und mit wie vielen SWS ich gewisse Module anrechnen lassen kann. Beim Beratungstelefonat konnte man mir das leider auch nicht konkret beantworten.) 


Wäre toll hier einen staatlich anerkannten Heilpädagogen zu treffen, der nun an der IUBH den Bachelor macht :)

 

Liebe Grüße,

Maria

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Konkret beantworten kann ich dir deine Frage leider nicht.

Aber an der IUBH kannst du einen Anerkennungsantrag vor der Immatrikulation stellen. Also füll  doch einfach unverbindlich den Online-Antrag aus und warte ab, was dir die Hochschule konkret anerkennen würde. Dann kannst du immer noch entscheiden, ob du dich einschreiben willst oder nicht...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Maria,

 

am besten wäre es wohl, wenn du den Anerkennungsantrag zur Hand nimmst, dir parallel das Modulhandbuch durchblätterst und dir überlegst, welche Fächer und Inhalte dir schon bekannt vorkommen. Dann trägst du die entsprechenden Fächer einfach ein und schreibst in das jeweilige Feld "Anerkennung Ausbildung".

 

Wichtig ist, dass die IUBH dir nicht nur aufgrund des Zeugnisses die Fächer anerkennen wird, sondern (sollte es noch keine pauschale Anerkennung hierzu geben) entsprechende Inhaltsnachweise braucht, die in der Regel über das auf dem Zeugnis vermerkte hinausgehen.

 

Du musst also den jeweils gültigen Rahmenlehrplan als PDF mitschicken. Den bekommst du bei deiner Fachakademie oder im Internet. Als Beispiel findest du hier den RLehrPl aus Berlin-Brandenburg: https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/fileadmin/bbb/unterricht/rahmenlehrplaene/berufliche_bildung/be/Heilpaedagogik-RLP_FS_Berlin.pdf (vielleicht trifft der ja auf deinen Fall zu).

 

Viel Erfolg und viel Spaß beim Studium!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerne, Maria :) gib dann gerne ein Update, sobald du den Anerkennungsbescheid erhalten hast. Die Info, welche Fächer aufgrund welcher Vorleistung anerkennt wurden, würden sicherlich einigen anderen Studieninteressierten mit deiner Bildungskarriere weiterhelfen.

 

LG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...
FutureStudent

Hallo @Maria_Berlin. Gibt es bei dir schon was neues? Wie läuft das Studium und was wurde dir anerkannt? LG

Bearbeitet von FutureStudent
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...