Springe zum Inhalt

Wings HS Bachelor Wirtschaftinformatik Erfahrung + Material


Empfohlene Beiträge

Guten Tag,

ich habe mich vor 1 Woche bei der HS Wings eingeschrieben für den Bachelor Wirtschaftinformatik (SS 2021). Wollte mal wissen gibt es hier jemanden der schon Wirtschaftinformatik auch an der Wings studiert? Wenn ja welcher Semester? kann mir ja dann jemanden seine Erfahrungen berichten? wie sind die Klausuren gestaltet? wie schwer sind die Mathe bzw. Programmierung Inhalte? kann mir jemanden seine Unterlagen vielleicht zuschicken zumindest für den Matheteil (will schon anfagen zu lernen, da die Zulassung noch einige Zeit dauern wird und ich schon 1 Monatsstoff verpasst habe).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Bzgl. Erfahrungen schaust du am besten mal hier:

Blogs mit Erfahrungsberichten zur WINGS - Blogverzeichnis - Fernstudium-Infos.de (fernstudium-infos.de)

Da sind ein paar WI Blogs dabei. Und hier noch das WINGS Unterforum: WINGS/HS Wismar Forum bei Fernstudium-Infos.de (fernstudium-infos.de)

 

Ansonsten gern her mit konkreteren Fragen.

 

Bzgl. Klausuren: Du hast pro "Fach" am Ende des Semesters eine Präsenzveranstaltung an dessen Ende die Klausur stattfindet. Wie schwer Inhalte sind, ist immer sehr subjektiv und schwer zu beantworten. Ich persönlich würde Mathe und die Programmierfächer nicht als Fächer zum "Rausprüfen" betrachten.

 

Die digitalen Unterlagen sind immer personalisiert (Wasserzeichen), von daher wird das mit dem Zuschicken eher sehr selten passieren 😉

Ich hab grade mal in den Studienbrief Mathe 1 geschaut. Hast du Abitur? Themen sind Lineare Funktionen, Matrizenrechnung, Lineare Gleichungssysteme und Lineare Optimierung, also "normaler Abistoff".

Bearbeitet von Jott-En
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, danke für die schnelle Antwort.

Ja habe Abitur und eigentlich Elektrotechnik studiert habe aber abgebrochen und dann einen Ausbildung als IT kauffrau (diesmal bestanden) von daher die Entscheidung für Wirtschaftinformatik . Mir fehlt es einfach schwer die Programmierung. Mathe mit viel Übung wird's machbar. Gibt es aber Lerngruppen? Und alle fächer schließen sich mit einen Klausur ab oder gibt es manche die sich auch mit einen Hausarbeit abschließen oder Projekte und Seminare? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Werdegang kommt mir bekannt vor 😉

 

Also Mathe packst du mit Abiturwissen und Übung. Programmierung ist auch Übungssache. Mit Fleiß kann man da echt viel rausholen. 

Ich hab mir grad mal das Curriculum angeschaut, das ist dann doch etwas frischer als der Diplomstudiengang. Zu den Online-Modulen kann ich dir leider nichts sagen. Welche Profillinie hast du gewählt? Ich vermute mal Digital Business? 

 

Zu den "normalen" Modulen: 

Die meisten schließen mit Klausur ab, aber es gibt auch Ausnahmen. Projekt 1 und 2 sind wie der Name schon sagt, Projekte 😉 eins davon auf jeden Fall in einer Gruppe. 

 

Je nach Entwicklung der Coronasituation kann es auch sogenannte Alternative Prüfungsleistungen (z. B. Hausarbeit) oder Open Book Klausuren geben. 

 

Lerngruppen bilden sich je nach deiner Kontaktfreudigkeit. Bei der ersten Präsenz lernst du ja deine Mitstreiter kennen und da wird dann auch das Vernetzen beginnen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ah okey, ich überlege mir vielleicht mal den Studiengang zu wechseln, weiß nicht ob Zeitlich machbar ist oder nicht, aber denke besser jetzt als zu spät, da Wirtschaftinformatik nicht einfach ist wenn es um Programmierung geht (habe mir paar Alte Klausuren geschaut) und denke wird es nicht hinkriegen mit einen Vollzeit Job. Denke BWL wäre sinnvolle da es kein Programmierung drin und nicht viel Mathe. oder was denkt ihr?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei BWL sehe ich in den Semestern 2 bis 4 die Hälfte der Veranstaltungen als mathelastig und dann im 5. Semester der Endgegner Operations Research. 

 

Was ist denn dein Ziel/Motivation für das Studium? Karriere? Titel? Hobby? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also meinst du damit das ist schwerer ist ? also mit Mathe habe keinen Problem. wie gesagt mit viel Übung wird ich bestimmt hinkriegen. Ansonsten Opeartions Research sagt mir nichts.

mein Ziel für das Studium ist natürlich mich weiter zu entwickeln. Das Controlling hat mir am meinstens spaß gemacht in meine Ausbildungszeit. Wirtschaftinformatik hat mich interessiert weil halt das Wirtschaftliche Aspekt dahinter steckt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...