Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    14
  • Kommentare
    20
  • Aufrufe
    1.248

Über diesen Blog

Hier möchte ich den langen, manchmal auch steinigen Weg beschreiben, den man gehen "darf", wenn man seine Träume verwirklichen will.

 

Die verschiedenen Ziele / Stationen, mal schauen, wie weit ich komme:

- Bilanzbuchhalter - geschafft

- Wirtschaftsjurist (LL.B) - auf dem Weg

- Wirtschaftsjurist (LL.M.) - nächstes Ziel

- Steuerberater - langfristiges Ziel / Traum

- eigene Kanzlei - großer Traum

Beiträge in diesem Blog

Es ist viel passiert - Update nach langer Zeit

Hallo zusammen,   mit Erschrecken habe ich gerade festgestellt, dass ich fast 2 Jahre keinen Blogbeitrag mehr geschrieben habe.   Was ist in der Zwischenzeit passiert: - ich bin inzwischen Bilanzbuchhalter IHK - den LL.B. habe ich bis auf die Praktikumsarbeit und die Bachelorthesis fast abgeschlossen   Zukünftige Pläne: - ich fange im Herbst mit dem LL.M. an und werde mich auf den Schwerpunkt Steuern konzentrieren - als langfristiges Ziel habe ic

Free Spirit

Free Spirit in Blog

Und nochmal ist alles anders...

Zwischenzeitlich bin ich im Sommer von der Wings zu der HFH gewechselt, aber der Studiengang ist nach wie vor der selbe: Wirtschaftsrecht online. Die Wings war für mich einfach kein zuverlässiger Partner mehr, ständig gab es Änderungen, die nicht kommuniziert wurden. Auch heute bekomme ich es immer noch mit, wie es an der Wings einfach nicht läuft in Wirtschaftsrecht online.   Der Wechsel zur HFH fühlt sich wie eine Erleichterung an und ich habe mit der Klausur von gestern inzwischen d

Free Spirit

Free Spirit in Blog

Note da - nächste Schritte schon in Sicht

So, vor ein paar Tagen kam nun die lang ersehnte Note: es ist eine 1,3 geworden. Ich war mir sicher, bestanden zu haben, jedoch habe ich nicht mit so einer Note gerechnet. Folglich wieder ein Haken mehr im System.   Morgen in zwei Wochen, am 24.11. werde ich in Frankfurt dieses Mal zwei Klausuren schreiben: vormittags GdR2 und nachmittags KK1. Bei GdR2 geht es um die Grundlagen des Bereicherungsrechts und KK1 ist eine Fortführung zu GdR1, was ich bereits vor längerer Zeit geschrieben h

Free Spirit

Free Spirit

Es geht weiter

Ich bin wieder da, nach langer Krankheit... noch nicht ganz fit, aber ich kann wieder nach vorne schauen.   Was genau los war, werde ich demnächst mal berichten, wenn Zeit ist.   Studium: Seit etwa Mitte September 2019 bin ich nun wieder bei der Hochschule Wismar eingeschrieben im Studiengang Bachelor Wirtschaftsrecht online. Und ich habe mich quasi sofort daran gemacht, für Finanzbuchhaltung zu lernen, um noch im September die dazu gehörige Klausur zu schreiben.  

Free Spirit

Free Spirit

Erste Erfahrungen mit dem gewonnenen Kurs

Seit Dienstag Abend habe ich die Zugangsdaten zu meinem gewonnenen Kurs. Am Dienstag habe ich auch schon einmal kurz reingeschnuppert, aber konnte leider nicht wirklich was tun. Seit Donnerstag beschäftige ich mich nun regelmäßig mit Kostenrechnung und Finanzwirtschaftlichem Management. Beide Kurse gehören zum Modul A des Bilanzbuchhalters. Bei Kosterechnung habe ich noch eine Tabelle mit Begriffen der Kostenrechnung zuzuordnen, dann bin ich mit dem ersten Kapitel "Grundlagen" fast fertig.

Free Spirit

Free Spirit

Es geht weiter

Heute früh mache ich den Briefkasten auf und bin total erstaunt: Post von der IHK! Neugierig habe ich den Brief geöffnet und heraus kam der Gebührenbescheid für die Modulprüfung A des Bilanzbuchhalters. Sobald ich die 120,00 Euro überwiesen habe, bin ich offiziel zur Prüfung zugelassen. Jetzt wird es also akut, ich kann es noch gar nicht richtig glauben, dass ich in etwas mehr als einem Monat schon die ersten zwei Prüfungen habe. Und noch etwas privates, das mich aber ungemein fr

Free Spirit

Free Spirit

Lang ists her

Ich weiß, dass ich schon ewig nichts mehr geschrieben habe, aber es war einfach so viel los, und ich hatte keine Zeit/Nerven zum schreiben. Was ist zwischenzeitlich geschehen: ich habe meinen Büroservice ausgebaut, mir zusätzliche Kenntnisse angeeignet und mich zwischenzeitlich auf laufende Buchhaltungen sowie Lohn- und Gehaltsabrechnungen fokussiert. Jetzt, im Nachhinein, war das die beste Entscheidung seit langem. Die Arbeit macht mir wahnsinnigen Spaß und auch in anderen Bereic

Free Spirit

Free Spirit

2 erledigt

Am Samstag habe ich also meine ersten 2 Klausuren geschrieben. Geschafft haben müsste ich beide. Bei GDR1 rechne ich mit einer 2,x und bei der anderen mit einer 3,x. Als ich den Sachverhalt zu GDR1 gelesen hatte, konnte ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen, denn der Sachverhalt war doch ziemlich stark vom derzeit nassen Wetter geprägt. Bei VWL/BWL muss ich sagen: selbst schuld. Es kam etwas dran, dass ich nur sehr rudimentär gelernt hatte. Ich hatte in dem Bereich einfach auf Lücke ges

Free Spirit

Free Spirit

Morgen ist es soweit

Morgen ist es nun soweit: ich schreibe meine ersten Prüfungen. Ich bin aufgeregt, aber es ist eine Art freudige Erwartung, keine Angst. (Nicht vergleichbar mit dem Gefühl vor Gerichtsverhandlungen oder anderen Terminen, in denen ich auf meinen EX treffe.) Ich bin absolut nicht optimal vorbereitet, aber mir ist klar geworden, dass wenn ich darauf warten will, dass ich mich optimal vorbereiten kann, ich wahrscheinlich in einigen Jahren noch nicht nennenswert weiter gekommen bin. Denn meine Gege

Free Spirit

Free Spirit

Wir stellen Sie wieder auf die Beine

Letzte Woche Dienstag bin ich (wieder mal) als Notfall beim Arzt gelandet. Nach Notfallmedikation, Infusion und Antibiotika habe ich nach ca 4 Stunden die Praxis wieder verlassen. Am Mittwoch musste ich mich hier vor Ort in der Klinik einfinden für weitere Untersuchungen und Behandlungen. Soweit, so gut. Die Untersuchungen haben ergeben, dass ich eine Lungenentzündung hatte, sowie schon länger eine Rippfellentzündung mit mir rumschleppe. Jetzt weiss ich auch, warum das Atmen mir seit Monaten

Free Spirit

Free Spirit

Alles im Lot

Es ist soweit alles ruhig. Meine obligatorische Einladung (Vorladung) zur Gerichtsverhandlung Ende des Monats habe ich erhalten. *Ironie an: es wäre ja auch was besonderes, wenn es mal einen Monat ohne gäbe. Ironie aus* Studientechnisch bin ich gut weitergekommen. Ich habe ein Modul komplett durchgehört und Übungen gemacht (WPR1). VWL erneut gehört und Aufgaben gelöst, dazu Vokabeln gelernt. In GdR1 habe ich mir die Gutachtentechnik nochmals verinnerlicht und bin gerade dabei, die Struktur vo

Free Spirit

Free Spirit

Ende der Warteschleife

Wie der Titel vermuten lässt, haben sich bei mir in der letzen Woche massive Veränderungen angekündigt. Ich habe die ganze Zeit hier im Blog nichts weitergeschrieben, da sich nichts wirklich studienrelevantes ereignet hat. Ich habe eben gelernt, aber aufgrund von externen Gegebenheiten keine Klausuren geschrieben. Ich schaffe es einfach nicht, mich auf eine Prüfungsleistung voll zu konzentrieren, wenn ich irgendwelche Gerichtsverhandlungen, Gutachter, Jugendamt oder sonstiges im Nacken habe.

Free Spirit

Free Spirit

Das Plugin ist abgestürzt ...

Eigentlich sollte ich ja zwischenzeitlich wissen, dass, wenn ich in TakeLaw eingeloggt bin, ich in anderen Tabs nichts machen sollte und schon gleich zweimal nichts, wie zum Beispiel bei einer Auktion in einem großen Auktionshaus mitbieten. Das geht meistens schief. So auch am Sonntag geschehen: es war ca. um die Mittagszeit, ich hatte bereits ca 3 Stunden gelernt, und eine Auktion, die mich interessierte lief bald aus. Nachdem die Auktion zu Ende war, ich das Teil aber nicht bekommen hatte, wec

Free Spirit

Free Spirit

Alles auf Anfang, oder: auf ein Neues!

Hallo, nachdem ich nun seit einigen Monaten wieder meinen Account bei der Wings zurück habe, wollte ich mich auch hier wieder melden. Kurz zu mir: ich bin eine alleinerziehende Mutter, noch verheiratet, und studiere seit dem WS 2008 an der Wings auf LLB. Da das Jahr 2009 mir nicht gesonnen war und ich monatelang ausser Gefecht gesetzt war aus gesundheitlichen Gründen, kam ich nur mühselig vorwärts. In 2010 änderte sich dann in privater Hinsicht endlich einiges, was bis heute ziemliche Na

Free Spirit

Free Spirit



×
×
  • Neu erstellen...