• Einträge
    97
  • Kommentare
    546
  • Aufrufe
    15.533

Geschafft! Ich bin Bachelor!

OldSchool1966

636 Aufrufe

Nun ist sie im System - meine allerletzte Note im Bachelor.

Es ist ein sehr schöner Abschluss...in meiner Spezialisierung Projektmanagement habe ich eine 1,3 bekommen.

 

Und somit kenne ich nun auch meinen finalen Notenschnitt: 2,0!

Ich sehr, sehr zufrieden. :thumbup:

 

Auch wegen meines Jobwechsels ist auch alles im Unternehmen geregelt. Projekt- / Team- und Abteilungsleitung sind informiert.

Und die Reaktion hat mich sehr positiv überrascht: kein Einziger war darunter, der sich nicht mit und für mich gefreut hat.

Auch wenn man mich schmerzlich vermissen würde. Für mich ist sehr wichtig, da ich ungerne mit unguten Gefühlen gehe. Ich hatte mir zuvor ein wenig Sorgen gemacht.

 

Nun kann ich wirklich durchatmen, und für meine Nachfolgerin alles so vorbereiten, dass ich sie besten Gewissens in das Projekt lassen kann.

 

Im Moment ist alles einfach nur toll!

 

In naher Zukunft werde ich hier noch über meine gesammelten Eindrücke und Erlebnisse der 3 Jahre an der IUBH schreiben...und dann wohl den nächsten Blog eröffnen (wenn ich noch herausfinde, wie es geht einen zweiten Blog eizufügen  :lol:  ).

 

 

 

 

 


24 Personen gefällt das


17 Kommentare


Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die weitere Laufbahn!!

Ich freue mich ganz doll für Dich!!!!

 

grad.JPG

4 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch zum Bachelor! :thumbup:

Die wunderbaren Nachrichten gehen bei Dir ja Schlag auf Schlag! Genieße dieses tolle Gefühl!

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Thomislav

Geschrieben (bearbeitet)

Glückwunsch, tolle Leistung.:thumbup:

Bearbeitet von Thomislav
1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Super! Auf deinen nächsten Blog & auch auf das Fazit über die IUBH bin ich gespannt. Hast du bei deinem zukünftigen Arbeitgeber schon erwähnt, dass du eventuelle noch einen Master machen willst?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
OldSchool1966

Geschrieben

Nein, habe ich nicht erwähnt. Dürfte aber kein Problem sein, da sie ja sehen, dass ich Job und Studium unter einen Hut bringe.

Zudem hat mein neuer Vorgesetzter selbst den zweiten Bildungsweg gewählt gehabt. Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen war übrigens auch ein Thema im Vorstellungsgespräch. Hinzu kommt, dass ich mich perspektivisch mehr in Richtung "Management" entwickeln soll/ werde.

Passt also bestens.

2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch :thumbup:

Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht...

 

Und den passenden Master wirst du auch noch finden :thumbup:

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das sind tolle Nachrichten, Glückwunsch!

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch. Tolle Leistung! :thumbup: Du bist ein super Beispiel, was mit einem festen Willen auch in nicht mehr ganz so jungen Jahren und einem kompletten Berufswechsel möglich ist. 

 

Hast du vielleicht mal Lust, ein Video-Interview mit mir darüber zu führen? Würde mich sehr freuen.

 

Zitat

In naher Zukunft werde ich hier noch über meine gesammelten Eindrücke und Erlebnisse der 3 Jahre an der IUBH schreiben...

 

Gute Idee. Solche Fazit-Beiträge finde ich immer sehr interessant.

 

Zitat

und dann wohl den nächsten Blog eröffnen (wenn ich noch herausfinde, wie es geht einen zweiten Blog eizufügen  :lol:  ).

 

Das ist ganz einfach:

 

56cd84684afad_Bildschirm25.thumb.jpg.99e

4 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Super! Herzlichen Glückwunsch! :thumbup:

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Zitat

wenn ich noch herausfinde, wie es geht einen zweiten Blog eizufügen

 

Das habe ich geschafft, dann kannst du das auch. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
OldSchool1966

Geschrieben

vor 8 Stunden, Markus Jung sagte:

Herzlichen Glückwunsch. Tolle Leistung! :thumbup: Du bist ein super Beispiel, was mit einem festen Willen auch in nicht mehr ganz so jungen Jahren und einem kompletten Berufswechsel möglich ist. 

 

Vielen Dank, Markus.

 

vor 8 Stunden, Markus Jung sagte:

Hast du vielleicht mal Lust, ein Video-Interview mit mir darüber zu führen? Würde mich sehr freuen.

 

Da sage ich gerne ja.

:)

 

2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

vor 14 Stunden, OldSchool1966 sagte:

Da sage ich gerne ja.

:)

 

 

Super :) - ich melde mich bei dir.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch!

 

Gibt es denn für dich die Möglichkeit über die Weiterbildungmodule in den M.A. Personal und Organisation (Uni Koblenz) zu rutschen? Mir wurde gesagt, dass beide Module Bestandteil des ersten Semesters sind und voll auf einen zukünftigen Master angerechnet werden. Damit könntest du ja theoretisch beide Module vor SS 2017 abschließen um dich dann offiziell zum SS 17 in den Studiengang einzuschreiben. Du wärst dann ja zwar wirklich erst zum SS 17 offiziell eingeschrieben, müsstest dann aber durch die Anrechnung der beiden Module genauso schnell sein wie wenn du im SS 16 gestartet wärst oder sehe ich das falsch? Die entsprechende Berufserfahrung hättest du ja dann bis April 17 auch, oder? Wenn das für dich interessant wäre, würde ich das auf jeden Fall nochmal mit einem entsprechendem Ansprechpartner abklären aber hier mal die Internetseiten der zwei Weiterbildngsmodule: 

https://www.uni-koblenz-landau.de/de/zfuw/grundlagen-personalmanagement

https://www.uni-koblenz-landau.de/de/zfuw/organisationales-lernen

 

2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
OldSchool1966

Geschrieben

Das ist allerdigs eine Option. Ich lasse mir das mal durch den Kopf gehen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Falls für dich der (IUBH) MBA ein Thema werden sollte, dann kannst Du dich gerne an mich wenden. Ich hab da bestimmt das ein oder andere zu erzählen. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?