qwertz1

BWL Studium

13 Beiträge in diesem Thema

Hallo an Euch :-)

Ich hätte eine Frage zum Fernstudium.

Ich interessiere mich für die priv. Fachhochule Diploma in Berlin. Mir gefällt deren Konzept mit dem selber lernen zu hause aber auch die Präsenzstudien Tage in Berlin (meisten jeden 2ten Samstag)

Gibt es andere Anbieter die sowas in Berlin anbieten, die Kombination aus Selbstlernphasen & Präsenzstudiumtagen? (BWL)

Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi du ;)

Hat die HFH ein Studienzentrum in Berlin? Wenn ja, dann ist das da so ähnlich. Die Präsenzen sind wohl hin und wieder von Freitag Nachmittags an und/oder Samstags.

Ansonsten ist in Berlin (zumindest der Werbemacht nach) die FOM recht populär. Die bieten eine Art Abendstudium an, aber da hat man dann mehrmals die Woche Abends Vorlesungen. Das fände ich persönlich aber ein bisschen viel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die HFH gibt es auch in Berlin, allerdings sind es deutlich weniger Präsenzen, als an der Diploma.

sehe das Du an der HFH bist. Kommst Du gut damit klar mit den "wenigen" präsenzen? (da ich nebenbei noch arbeite)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Semester besuche ich aus persönlichen Gründen sogar keine einzige Präsenz - bei der HFH hatte ich bisher nur 2-3 Fächer wo ich wirklich sagen muss, dass der Besuch der Präsenzen mir eine bessere Note verschafft hat.

Für die meisten Termine lag der Vorteil eher darin Gleichgesinnte zu treffen und sich etwas auszutauschen. Vorteile gibt es eher bei praktischen Fächern wie Recht, Steuern, Mathe, Statistik oder Operations Research - die theoretischen Lernfächer aus dem BWL-Bereich kann man sich meist auch selbst gut beibringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dieses Semester besuche ich aus persönlichen Gründen sogar keine einzige Präsenz - bei der HFH hatte ich bisher nur 2-3 Fächer wo ich wirklich sagen muss, dass der Besuch der Präsenzen mir eine bessere Note verschafft hat.

Für die meisten Termine lag der Vorteil eher darin Gleichgesinnte zu treffen und sich etwas auszutauschen. Vorteile gibt es eher bei praktischen Fächern wie Recht, Steuern, Mathe, Statistik oder Operations Research - die theoretischen Lernfächer aus dem BWL-Bereich kann man sich meist auch selbst gut beibringen.

hmmm dachte man hat da irgendwie mehr von, das extra mehr auf themen eingegangen wird die dann EVENTUELL ;-) bei den Klausuren drannkommen.

wie würdest Du deine Lernstunden pro Woche einschätzen für das Studium neben dem Beruf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hmmm dachte man hat da irgendwie mehr von, das extra mehr auf themen eingegangen wird die dann EVENTUELL ;-) bei den Klausuren drannkommen.

Bei der HFH werden die Klausuren zentral gestellt, daher spielt das keine Rolle. Wichtig finde ich aber ebenfalls den Austausch mit den Kommilitonen und die Möglichkeit, offene Fragen zu klären...

Wg. der Lernzeit: Ich zähle meine Stunden nicht, aber die von der HFH angegebenen 15 Stunden werden -bei mir- im Schnitt wohl hinkommen...

Wieviel Aufwand gibt denn die Diploma eigentlich an ?


BWL an der HFH (Diplom) - erfolgreich beendet 05/2011

Here we all are born into a struggle to come so far but end up returning to dust...(Steven Wilson)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fernuniversität Hagen. Das Studienzentrum Berlin bietet Dir regelmässig Vorlesungen in Berlin an, an denen Du nicht verpflichtet teilnehmen kannst (solltest). Den Rest lernst Du zuhause anhand der Skripte - billiger gehts auch nicht ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fernuniversität Hagen. Das Studienzentrum Berlin bietet Dir regelmässig Vorlesungen in Berlin an, an denen Du nicht verpflichtet teilnehmen kannst (solltest). Den Rest lernst Du zuhause anhand der Skripte - billiger gehts auch nicht ;-)

Hi!

Danke für Deine Antwort.

Habe bei der Feruni hagen nur nen Intensivkurs bzw u.ä gefunden aber keinen Bachlor in BWL ?

WÄre dankbar für Hilfe :)

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Studienangebot -> Bachelorstudiengänge -> Wirtschaftswissenschaft

oder einfach hier klicken ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden