Springe zum Inhalt
Markus Jung

IST-Hochschule vergibt Karriere-Paket mit Vollstipendium und Praktika

Empfohlene Beiträge

Karriere-Paket.thumb.jpg.f81dd1b6d3ff161Die IST-Hochschule für Management vergibt ein Karriere-Paket. Der Gewinner hat die Wahl zwischen den Bachelor-Studiengängen „Hotel Management“ und „Tourismus Management“, für den die Studiengebühren in Höhe von rund 13.000 Euro übernommen werden. Hinzu kommt ein dreimonatiges Auslandspraktikum in einem Robinson Club und ein Praktikum in einem Hotel der Selektion deutscher Luxushotels.

 

Noch vor Beginn des Studiums findet das dreimonatige Praktikum in einem Robinson Club statt.  An- und Abreise sowie Verpflegung werden während dieses Praktikums übernommen. Im Laufe des Studiums findet dann ein zweites Praktikum in einem Hotel der Selektion deutscher Luxushotels statt.

 

Interessenten am Karriere-Paket können sich bis zum 15.04.2016 auf http://www.ist-hochschule.de/stipendium bewerben. Die IST-Hochschule, Robinson und die Selektion deutscher Luxushotels wählen aus allen Einsendungen einen Gewinner aus und benachrichtigen diesen bis Ende April. Das Studium startet am 01.10.2016 zum Wintersemester.

 

(Foto: IST)

Bearbeitet von Markus Jung
Link korrigiert

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Also wenn ich das richtig verstehe. Darf man vor dem Studienstart ein dreimonatiges Praktikum machen, wo man wahrscheinlich nichteinmal was verdient und ausgenutzt wird bis zum letzten Tag. Aber gut, danach weiss man dann wenigstens wie toll das Studium sein wird.

ich weiß nicht vielleicht sehe ich es ja negativ und man macht das Praktikum ja im Managmentbereich, dann kann es vielleicht interessant sein.

aber wenn man kochen, kellnern oder putzen muss, dann ist dieses Angebot augenauswischerei.

 


Praktische Psychologie NHAD

Bildungswissenschaft Fernuni Hagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich denke mal es ist eine Mischkalkulation, von der alle Beteiligten etwas haben wollen.

 

Aber selbst wenn in den drei Monaten Praktikum vorab auch einfache Tätigkeiten dabei sind (wovon ich ausgehe, ich denke mal, dass man da in verschiedenen Bereichen eingesetzt wird und einiges durchläuft, von putzen bis Einblicke in verwaltende Tätigkeiten) bekommt man immer noch ein Vollstipendium für einen Studiengang. Und so ein Praktikum im Robinson Club macht sich vermutlich ja auch im Lebenslauf nicht so schlecht, wenn man in die Branche rein möchte. 

 

Und auch bei einer klassischen Ausbildung im Bereich des Tourismus bzw. der Gastronomie steigt man nicht gleich in Management-Tätigkeiten ein.

 

Was ich allerdings schwierig bei dem Praktikum finde ist, dass dadurch das Stipendium ja fast nur für Vollzeit-Studenten in Frage kommt, da Menschen die im Beruf stehen wohl kaum drei Monate für das Praktikum frei nehmen können... Und auch das zweite Praktikum während des Studiums geht ja über drei Monate.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss von einer Kollegin die hat eine Wintersaison auf der Schihütte gearbeitet und hat in drei Monaten alleine 7.000 Euro Trinkgeld gemacht. Sie war wirklich total super, ein fröhlicher, lustiger Mensch,perfekt für apres ski. Dann war noch Umsatzbeteiligung und und und drinnen.

 

also so was kann man wirklich gerne Studenten empfehlen, die was erleben möchten. Und man kann, wenn man gut ist alleine mit dem Trinkgeld in der Saison so viel verdienen, wie in einem anderen Job in einem halben Jahr.

 

wenn ich aber meinen Beruf jetzt aufgeben muss um drei Monate für das Stipendium Zeit zu haben, dann ist das eher nichts für Berufstätige.

Vielleicht für Leute nach dem Abi oder in einer Selbstfindungsphase.

 

und wenn man hart arbeiten will mit Spass und vielen Kontakten zu anderen Menschen kann ich Schihütte empfehlen (apres ski Schneebar)

 


Praktische Psychologie NHAD

Bildungswissenschaft Fernuni Hagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Angebot klingt schon irgendwie interessant, allerdings würden mich die wenigen Spezialisierungen abschrecken. Als ich es mir gestern durchlas, fand ich es schon sehr dünn. Das Praktikum ist wohl ein "kleines" Übel, was eben vorher erledigt werden muss, ich kann mir vorstellen, dass es auch dazu dienen soll, sich der späteren Aufgaben bewusst zu werden. Kann man sich vorstellen später in der Branche zu arbeiten? Ganz verkehrt finde ich es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt mal beim IST nachgefragt, an Welche Zielgruppe (Vollzeistudenten, berufsbegleitende Studierende) sich die Aktion richtet und melde mich wieder, wenn mir eine Antwort vorliegt.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Karrierepaket richtet sich vor allem an Schulabgänger und Berufseinsteiger. Das Auslandspraktikum bei unserem Kooperationspartner Robinson sehen wir als hervorragende Chance, sowohl Auslands- als auch Praxiserfahrung in einem renommierten Touristikunternehmen bzw. dem deutschen Qualitäts- und Marktführer für Cluburlaub im Premiumsegment zu sammeln. Und auch das Praktikum in einem Hotel der Selektion deutscher Luxushotels ermöglicht exklusive Einblicke in die Arbeitswelt in der Spitzenhotellerie und ist eine herausragende Referenz im Lebenslauf.

Unabhängig von dem Karrierepaket bietet die IST-Hochschule für Management aber auch ein eigenes Stipendienprogramm ohne Praktikumsbestandteile an. Dies richtet sich vor allem an Personen, die zum Beispiel durch soziales Engagement oder durch eine besonders hohe Motivation überzeugen.

Bei Fragen zu unserem Karrierepaket, zu unserem Stipendienprogramm bzw. zu unserem Studienangebot steht das Team des Fachbereichs „Tourismus & Hospitality“ der IST-Hochschule für Management jederzeit gerne unter tourismus@ist.de oder der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800-4780800 zur Verfügung.

Herzliche Grüße vom IST-Team

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird jetzt erneut ein Karrierepaket mit Praktikum und Stipendium vergeben.

 

Bewerbungen sind bis zum 20.08.2017 möglich.

 

Die genauen Teilnahmebedingungen sowie das Bewerbungsformular sind hier zu finden:

https://www.ist.de/karriere-paket


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K.

YouTube - Facebook - Twitter - Instagram

Über mich: markus-jung.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung