Zum Inhalt springen

Zurückerhalt der gedruckten Bachelorarbeit


Chepre
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

wie von der IUBH gewollt, musste ich 4 ausgedruckte Exemplare der Bachelorarbeit wegschicken.

Jetzt frage ich mich gerade, kann ich diese Exemplare eigentlich wiederbekommen?

Ich weiß nur, dass in der Prüfungsordnung steht, dass die IUBH Bachelorarbeiten 5 Jahre aufbewahren muss.

Evtl. gibt mir die IUBH die Möglichkeit, nach der Aufbewahrungsfrist, mir diese wieder zuzuschicken bevor sie sie vernichten.

Hat jemand das schonmal angefragt?

 

Gruß,

Chepre

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Du musstest die noch ausdrucken? Ich dachte seit letztem Jahr reicht es diese über Turnitin einzureichen? Ich hatte sie damals auch noch drucken müssen und kurze Zeit später kam eine Rundmail, dass dies nun nicht mehr notwendig ist und nur noch digital zur Verfügung gestellt werden soll.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager

Vier ausgedruckte Exemplare finde ich viel, bei meiner Diplomarbeit war es eines, wenn ich mich recht entsinne.

 

Ist halt die Frage, was die IUBH damit macht. Alle wirst du vermutlich nicht zurückbekommen -  mindestens ein Exemplar wurde ja vermutlich auch für die Bewertung durchgearbeitet. Ansonsten kannst du ja mal nachfragen bei der IUBH.

 

Was möchtest du denn in fünf Jahren damit machen?

 

Ich habe mir seinerzeit für mich selbst auch ein Exemplar drucken lassen (und das mittlerweile entsorgt, da ich die Arbeit auch digital gespeichert habe).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

nachdem ich meine Anmeldung zur BA abgeschickt hatte, habe ich eine Mail vom Prüfungsamt erhalten, in dem alle Informationen bzgl. der Abgabe standen. Das war im Dezember 2017.

Dort stand:

[...] "Deine Abschlussarbeit muss spätestens zum oben genannten Datum verschickt werden. Maßgebend zur Fristwahrung ist das Abgabedatum bei dem jeweiligen Logistikunternehmen. "

[...]

"In der Regel sind 3 schriftliche Exemplare und eine Version digital einzureichen. Du kannst die digitale Version auf einem handelsüblichen Datenträger (USB Stick, CD-Rom, SD-Karte) zusammen mit der schriftlichen Arbeit einreichen." [...]

 

Also richte dich einfach an die Infos, die du offiziell von der IUBH erhälst. Ich denke, dass Verfahren hat sich bereits geändert.

 

Gruß,

Chepre
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Inzwischen läd man sie über turnitin hoch und das wars. Wurde glaub ich Ende 2016 Anfang 2017 geändert. 

 

Edit: Gerade nachgeschaut: jeder der sich ab 01.09.2016 immatrikuliert hat, muss sie verbindlich bei turnitin hochladen. Der Gerechtigkeit halber dürfen aber alle anderen auch digital abgeben. 

Bearbeitet von Luulaa
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen




×
×
  • Neu erstellen...