Springe zum Inhalt
BuddyMuddy

Leichtes Studium - egal wie

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

Okay, das wird jetzt viele aufregen. Klickt einfach weiter, wenn es euch aufregt und ihr nicht helfen könnt.

 

Folgende Situation:

 

- Ich habe 10 Jahre Berufserfahrung 

- Extrem geiler Job

- Gutes Einkommen

 

Leider kein Studium und durch Job auch fast keine Zeit mich damit zu beschäftigen. Ich suche jetzt also ein Fernstudium (vollkommen egal was, mir geht es aus verschiedenen Gründen nur um den Schein) das mich sehr leicht zum Bachelor o.ä. führt. Ich bezahle auch gern mehr/viel. Der Aufwand muss nur sehr gering sein. Es kann auch 2-3 Jahre dauern, Hauptsache wenig zutun. Gern auch im Ausland.

 

wer hat Adressen / Infos?

 

danke!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

vor 10 Minuten, KanzlerCoaching schrieb:

Wenn Sie ein bisschen rumsuchen, dann können Sie sicher irgendwo einen Bachelor kaufen. Bei einem guten Einkommen dürfte das kein Problem sein und in ein paar Wochen ist der Drops gelutscht.

 

Hi und danke. Ich hab jetzt ausreichend gesucht die letzten Wochen. Mehr als Fake-Abschlüsse gibt es nicht und das will ich auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Muddlehead schrieb:

Führ mal bitte die Gründe für den Schein aus, von dem du am Ende keine Ahnung hast.

 

Er/sie will ihn haben, den Schein. Das ist doch nachvollziehbar, nicht wahr?

 

😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo BuddyMuddy,

 

seriös soll es aber schon sein? - Oder möchtest du einen Abschluss kaufen?

 

Was kannst du denn? - Denn das könnte ja durchaus Einfluss haben darauf, welche Studiengänge für dich leicht sein könnten.

 

Und was heißt für dich wenig Aufwand? Wenig Präsenzen und Vor-Ort-Klausuren? Wenn du das Studium zeitlich streckst, sinkt ja automatisch der Aufwand. Und wenn dir ausreichende Noten reichen und es auch okay ist, mal eine Prüfung zu wiederholen, reduziert sich auch der Lernaufwand.

 

Wenn du dich hier in den Foren bei den einzelnen Anbietern umschaust, bekommst du auch schon einen Eindruck davon, wo es besonders flexibel ist und sich die Anbieter bemühen, es den Studierenden möglichst einfach zu machen, was zum Beispiel die Planung angeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für deine Antwort. Ich bin klassischer Kaufmann mit dem Schwerpunkt auf Medien (so ein Werbeheini halt). 

 

Aufwand heißt: Ich mach das Online mit so wenig wie möglich Präsenz und muss wirklich wenig bis kaum lernen. 

Bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, BuddyMuddy schrieb:

Aufwand heißt: Ich mach das Online mit so wenig wie möglich Präsenz und muss wirklich wenig bis kaum lernen.

Dann sollte man nicht studieren wollen. Tut mir leid, ich will nicht vorverurteilen aber ganz ernst gemeint scheint mir der Beitrag nicht sondern eine aktive Bespaßung des Forums. Da bin ich raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lernen wirst du immer müssen, es sei den du weisst schon alles.

Was du machen kannst ist das Studium ein Maximum zu strecken, so reduzierst du den Aufwand, studierst aber halt länger. Such dir eine HS/Uni die maximale Laufzeiten anbietet (oder unendlich lange). Keine Ahnung, aber ich denke in Hagen kannst du vielleicht „ewig“ studieren. 

Zweitens such dir ein Studium, wo du maximale Anerkennung bekommst, so hast du weniger Stoff zu pauken

 

Welcher ist der Grund einen Schein haben zu wollen?

Interesse am Lernen, ich denke eher nicht

Beruflich weiterkommen, ich denke auch nicht

Ich denke eher eine Ego Geschichte gegenüber dir selber oder irgendjemand anders. Kann man machen, soltte man aber nicht.

 

Studieren geht nur bei ausreichender Motivation und Interesse, sonst wird es sehr zäh, vorallem als Fernstudent.

 

LG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung