Springe zum Inhalt
  • Einträge
    97
  • Kommentare
    546
  • Aufrufe
    16.544

Kolloquium und die Note gleich im Anschluss

OldSchool1966

999 Aufrufe

Nun melde ich mich mal wieder. Und schon wieder sind einige Wochen ins Land gezogen.

 

Am 15.01. hat mich mein Betreuer für das Kolloquium auf den 30.01. eingeladen. In der ersten Woche hatte ich jobbedingt keine Zeit die Präsentation vorzubereiten, daher hab ich erst diese Woche so richtig dran arbeiten können.

Vorgestern war dann der erste Entwurf finalisiert...aber zu lang. Also, nochmals überarbeiten...und üben. Ich war echt nervös.

 

Heute 11 Uhr war Start, und es waren 30-40 Minuten für die Präsentation und die anschließende Fragerunde eingeplant. Mit Skype hat alles bestens funktioniert...da hatte ich schon etwas Panik vor - Systemabsturz im Redefluss... :blushing:

Es lief aber alles gut. Auch wenn ich mich zu Beginn etwas schwer getan hatte. 

Die Atmosphäre wär angenehm, die Prüfer aufmerksam und fair...und im Fragenteil wurde ich dann auch lockerer. Nach gut 35 Minuten war alles vorbei. Nun musste ich mich 5 Minuten für die Abstimmung der Prüfer ausklinken. Danach wurden mir die Noten mitgeteilt. Was ich super fand, war dass ich ein Feedback bekam wie es zur Benotung kam.

 

Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden. Für die Thesis gab es eine 1,3 und für das Kolloquium eine 1,7.  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup: 

 

Nun sind nur noch 4 Seiten des Projektberichts ( den ich schon längst fertig haben wollte) zu schreiben, und dann bin ich fertig. Unfassbar!

 

Ansonsten gibt es nicht viel Neues zu berichten...aber, das heute ist ja auch schon genug. 

:)

 

Schönes Wochenende euch allen..auch wenn das Wetter unschön wird.



17 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Glückwunsch! Finde die Unterschiede zwischen den Hochschulen eklatant. An der AKAD muss z.B. der Projektbericht bestanden sein um die Thesis starten zu dürfen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

auch von mir einen herzlichen Glückwunsch, das sind ja Traumnoten :thumbup: Mit welchen Notenschnitt hast du nun dein Studium abgeschlossen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Super! Kannst du jetzt noch konzentriert am Rest arbeiten?! Ich schicke meine Thesis am Mo ab und hab dennoch irgendwann Kolloquium ... aber gedanklich habe ich das Studium schon abgeschlossen. Jetzt noch eine Hausarbeit o.ä. wäre Horror ... ^^

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 11 Stunden, der Pate sagte:

Glückwunsch! Finde die Unterschiede zwischen den Hochschulen eklatant. An der AKAD muss z.B. der Projektbericht bestanden sein um die Thesis starten zu dürfen

Der Projektbericht ist Teil 2 des Spezialisierungs-Moduls "Einführung einer PM-Software", und hat nichts mit der Thesis zu tun (Teil 1 war eine Klausur, und die hab ich bestanden). Es handelt sich hierbei um eine theoretische Betrachtung des Themas, ist also nicht im Zuge eines Praxis-Projekts zu erstellen.

Bei Einem gebe ich Dir allerdings recht: die Unterschiede sind wirklich gewaltig, betrachtet man die einzelnen Anbieter und Lösungen im Bereich Fernstudium.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden, Esme sagte:

Super! Kannst du jetzt noch konzentriert am Rest arbeiten?! Ich schicke meine Thesis am Mo ab und hab dennoch irgendwann Kolloquium ... aber gedanklich habe ich das Studium schon abgeschlossen. Jetzt noch eine Hausarbeit o.ä. wäre Horror ... ^^

Das geht eigentlich, da ich den größten Teil bereits erledigt habe.

Nun kann ich das in Ruhe fertig stellen, mit dem positiven Aspekt, dass ich auf Informationen aus der Praxis zurückgreifen kann. Im Unternehmen wird aktuell eine neue PM-Software eingeführt.

:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden, Katze87 sagte:

auch von mir einen herzlichen Glückwunsch, das sind ja Traumnoten :thumbup: Mit welchen Notenschnitt hast du nun dein Studium abgeschlossen?

Kann ich noch nicht exakt sagen...es schwankt zwischen 1,9 und 2,0...oder so.

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Du hast das geschafft, wovon einige von uns - ich auch - noch träumen. :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Klasse - herzlichen Glückwunsch :thumbup:. Jetzt ist der Abschluss ja wirklich schon zum Greifen nah :).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nicht viel Neues zu berichten! Als wäre das kein riesiger Meilenstein kurz vor dem Abschluss!

 

Herzlichen Glückwunsch!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung