urmeline

OUSBA Anschrift mit PO Box: dennoch Eil-International möglich?

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo, ich wollte nur mal kurz Anfragen ob schon mal jemand hier einen Brief an die OUSBA zurück geschickt hat. Es steht bei mir nur eine Adresse mit PO Box.

Eigentlich wollte ich den Brief als Eil-International zurücksenden, da bekommt man ja auch einen Nachweis, oder? Und "schnell" soll es ja auch sein. Nun frag ich mich ob das mit dem Nachweis überhaupt geht, wenn da eine PO Box Empfänger ist :confused:


schau doch mal vorbei: ouandme.wordpress.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich habe das noch nie versucht, würde vielleicht direkt im Postamt fragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Würde vielleicht direkt im Postamt fragen.

schon erledigt :D

war vorhin doch schnell zur Post, die meinten bei einer PO Box solle ich es einfach ganz normal schicken. Einschreiben ginge nicht weil kein persönlicher Empfänger und Eil-International wäre sinnlos weil nicht klar wäre wann das Postfach geleert wird. Zudem habe die deutsche Post keinerlei Einfluss auf die Weiterverarbeitung in England und naja...da ist es wohl erstmal fast egal was drauf steht.

Ich schicks einfach so und frag nach ein paar Tagen nach obs da ist, sonst schick ich es einfach noch ein zweites mal. Mach mir da diesmal keinen Kopf. Wird schon klappen hoff ich mal.

:thumbup1:


schau doch mal vorbei: ouandme.wordpress.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden