Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
Sternle13

Master BWL - Controlling

Empfohlene Beiträge

Sternle13

Hallo Zusammen,

 

ich spiele schon länger mit dem Gedanken den Master zu machen. War schon bei der HFH auf der Info-Veranstaltung und finde, das hört sich ganz gut an. Wobei ich jetzt immer noch nicht weiß, ob ich das überhaupt packe. 2,5 - 3 Jahre meiner Freizeit opfern hört sich schon schlimm an.

 

Ich habe meinen Bachelor in Vollzeit gemacht und arbeite jetzt seit ca. 2 Jahren wieder. Für meine aktuelle Stelle benötige ich keinen Master. Auch habe ich nicht das Ziel einen Führungskraft zu werden. Eher mich fachlich zu spezialisieren. Daher auch kein MBA. Jetzt hat eine Freundin noch zwei weitere Anbieter in den Raum geworfen und jetzt bin ich unsicher, wenn ich das durchziehen möchte, welchen Anbieter ich wählen soll.

 

Aktuell stehen zur Auswahl:

 

1. HFH Master of Arts Schwerpunkt Controlling

 

https://www.hamburger-fh.de/studiengaenge/studiengang/betriebswirtschaft-master-of-arts

 

Hier für sprechen vorallem, dass der Schwerpunkt an dem SZ in der Nähe angeboten wird und ich daher auf Fahrtkosten sparen würde. Es kein reiner Controlling-Master ist, sondern nur ein Schwerpunkt gelegt wird. Zusätzlich sind die Kosten mit 390 € pro Monat noch im "Rahmen".

 

2. DHBW Master Accounting Controlling und Steuern

 

http://www.cas.dhbw.de/mbm-accounting/

 

Hier sind die Kosten auch noch im Rahmen. Präsenzort wäre ich "in der Nähe".

Auf der anderen Seite fallen halt auch Präsenztage in die Arbeitszeit. Wo ich neben der Prüfungsvorbereitung noch zusätzlichen Urlaub benötige weil eine Reduzierung meiner Arbeitszeit nicht möglich ist.

Bei diesem Angebot stell ich mir auch die Frage, ob das nicht zu spezifisch in eine Richtung geht.

 

3. Uni Regensburg Master Controlling

 

http://www.uni-regensburg.de/wirtschaftswissenschaften/studiengang-mba-controlling/ueberblick/index.html

 

Ist verdammt teuer. 1x im Monat Präsenzphase von Do-So. Ich müsste daher viel Urlaub dafür Aufbringen. Wobei  die Präsenzphasen mir wieder entgegeben kommen würden, weil ich das aus meinem Bachelor-Studium gewöhnt bin.

 

Hat jemand von euch Erfahrungen in diesen Studiengänge und könnt mir direkt einen Einblick gewähren? Oh man wenn doch alles so einfach wäre wie die Wahl was Esse ich heute zu Mittag :)

 

Danke für eure Antworten und liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

CrixECK

Kurz und knapp: Uni Regensburg fällt raus, weil es ein "MBA mit Spezialisierung" ist - das widerspricht schon dem Grundgedanken eines MBA und ist deshalb abzulehnen. Du zahlst also viel für einen (zumindest für Leute mit Hintergrundwissen) seltsamen Abschluss. Mir persönlich wäre das zu riskant, wobei die Uni Regensburg natürlich zweifelsfrei sehr seriös ist.

 

Das zweite schließt mit einem "MBM" ab - was auch immer das sein soll. Es gibt bekannte Abkürzungen für Masterabschlüsse, aber leider dürfen Hochschulen auch eigene "erfinden" - die dann aber keiner kennt und versteht (WINGS hat einen Master of Business Consulting im Angebot: MBC).  Vermutlich soll das MBM für "Master in/of Business Management" stehen. Auch hier wäre mir das Risiko viel zu hoch, dass mein Gegenüber den Abschluss nur milde belächelt...

 

Ich erlaube mir auch noch die FernUNi ins Spiel zu bringen, da kannst Du Dir Deinen Schwerpunkt selbst zusammenbauen. Z.B. mit Controlling, Wirtschaftsprüfung, Jahresabschluss etc. Preislich unschlagbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sternle13

Hallo CrixECK,

 

vielen Dank für deine Antwort und Einschätzung. Ich habe mir das 2. auch nochmal angeschaut und gesehen, dass es nur geht, wenn der AG im Boot ist und das in einem Vertrag mit dem Anbieter dokumentiert wird. Daher auch raus.

 

Vielen Dank für den Tipp mit der Fernuni Hagen. ich werde mir mal die Module anschauen. So viel ich weiß, sind aber auch hier die Präsenzort nicht so ganz in der Nähe.

 

Von der HFH habe ich jetzt nochmal Infomaterial erhalten. Dieses werde ich mir jetzt auch mal noch anschauen.

Vielleicht gibt es auch noch weitere Anbieter die ich bisher nicht auf dem Schirm hatte.

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

An der IUBH gibt es für den Master auch eine Spezialisierung aus dem Bereich Controlling. Sie wird dort als "erfolgsorientiertes Controlling" bezeichnet: 

http://www.iubh-fernstudium.de/studiengaenge/spezialisierung/erfolgsorientiertes-controlling/

 

Die HFH bietet ja recht regelmäßige Präsenzverantaltungen an. Hast du an denen Interesse? An der IUBH wird auf Präsenzen weitgehend verzichtet. 

 

Vielleicht findest du hier bei den Studiengängen auch noch weitere Alternativen:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sternle13

Hi Markus

 

vielen Dank für deine Nachricht. Die IUBH werde ich mir mal anschauen. Mensch es gibt doch noch ganz schön viele Anbieter ;)

 

Präsenzphasen bzw. Präsenztermine sind mir eigentlich schon wichtig, da ich hier eine Motiviation habe, mich mit dem Stoff auseinandere zusetzten bzw. hilft es mir schon sehr, Fragen nochmal persönlich zu klären.

 

Als Neuling im Fernstudium  würde mir das schon entgegebenkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Jung

Wenn dir Präsenzphasen wichtig sind und du auch die Möglichkeit hast, an diesen regelmäßig teilzunehmen, könnte die HFH für dich schon interessant sein. An der IUBH gibt es auch sogenannte Tutorien, die laufen dann allerdings nur online ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chrissi04

An der IUBH gibt es nicht nur Online-Tutorien sondern auch Präsenz Seminare, wenn man den Studiengang mit Präsenz-Seminaren wählt.

Für den M.A. General Management werden diese Präsenzen angeboten, zudem gibt es für diesen Master auch das Wahlpflichtmodul erfolgsorientiertes Controlling.

 

http://www.iubh-fernstudium.de/studiengang/master-general-management/?nabe=5888541708517376:1

 

http://www.iubh-fernstudium.de/studiengang/master-general-management/studium-plus-praesenz/?nabe=5888541708517376:1

 

Die Seminare finden allerdings nur in Düsseldorf und München statt.

Bearbeitet von Chrissi04

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sternle13

Hi Markus,

 

ja die HFH ist bei mir nach wie vor noch sehr weit oben. Aufgrund der Präsenzphasen und den Studieninhalten.

 

Danke Chrissi. Die IUBH muss ich mir echt mal genauer anschauen. Wobei München schon verdammt weit weg ist.

Hast du Erfahrung mit dem Master an der IUBH?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sternle13

Seit dem Wochenende habe ich wieder das Gefühl, dass das alles doch eine Schnapsidee mit dem Master ist. Habe mich auch mit Freunden darüber unterhalten und die sind der Meinung, dass ich "Titelgeil" wäre.

Jetzt bin ich wieder verunsichert und weiß gar nicht mehr was ich machen soll.

Fakt ist, für meine aktuelle Stelle reicht der Bachelor vollkommen aus. Ich habe keine Ambitionen Teamleiter zu werden.

Mich interessiert nur das Thema, aber dafür nochmal so viel Geld und vorallem Freizeit zu investieren.

 

Ach ich dreh mich im Kreis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maddes86

Ich bin der Meinung, dass es mit dieser Grundeinstellung tatsächlich schwierig wird. 

 

Du sagst, dass du den Abschluss nicht brauchst und auch keinen dazu passenden Job anstrebst. 

Mit diesen Voraussetzungen kann ich mir kaum vorstellen, dass deine Motivation bis zum Abschluss

ausreichen wird.

 

Für mich muss der erste Step die eigene Überzeugung sein. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Anmelden, um zu folgen  



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung