Zum Inhalt springen

Grafik-Design via Fernstudium?


hotzeplotzin

Empfohlene Beiträge

Überlege mir, ein Fernstudium Grafik-Design bei ILS zu machen...kann mir denken, dass das ILS-Diplom bei einer Bewerbung z.B. in einer Werbeagentur nicht sooo dolle zieht(???), aber wie ist das denn wenn ich mich damit selbstständig machen will??:roll:

Weiss da jemand Bescheid? Hat jemand Erfahrung??

Liebe Grüsse

Claudia

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Claudia,

diese Frage habe ich mir vor einiger Zeit auch gestellt.

Ich habe mich dann im Internet umgesehen und die Grafikakademie gefunden, die ebenfalls ein Fernstudium Grafik/Design/Werbung anbieten. Nach Prüfung der Probelektionen beider Anbieter habe ich mich schließlich für die Grafikakademie entschieden und habe auch schon einige mehrerer Lehrbirefe abgearbeitet.

Man hat einen Dozenten, den man jederzeit fragen kann und aufgrund der max. Studentenzahl von 200 (verteilt auf 8-10 Dozenten) bekommt man sehr schnelle Antworten.

Dieser Abschluss ist zwar als Fernstudium anerkannt und zertifiziert, hat aber kein Diplom o.ä. als "Berufsbezeichnung".

Nach Rückfrage bei einigen Werbeagenturen hat man mit diesem Abschluss gute Karten (Die haben sich den Lehrplan angesehen und für sehr ausführlich gehalten).

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen.

Viele Grüße

Tini

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 8 Monate später...

hallo tini,

erst mal vielen dank für die antwort, mich würde jetzt noch interessieren, was man bei der grafikakademie so an arbeitsmaterial noch zusätzlich benötigt, ich meine so dinge wie zeichen- und bastelmaterial, programme usw., gibts da vielleicht ne liste?? und wie ist es mit workshops, ich finde bei der grafikakademie immer nur den einen (flächenkomposition)?

danke schon mal und liebe grüße

die claudia

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Jahre später...

Hi zusammen,

ich bin mir nicht sicher, ob aktuell noch jemand Informationen darüber braucht aber seit letztem Semester wird ein Fernstudium im Bereich Grafik-Design von der Hochschule "Diploma" angeboten. Da ich zur Zeit festangestellt bin studiere ich nebenher an der Hochschule und finde dass es sinnig ist auch zu schaffen ist.

Wer mehr Infos dazu braucht kann mich gerne danach fragen, dann kann ich euch meine ersten EIndrücke schildern *zwinker*.

Zur Info: Habe bereits eine Ausbildung zum Designer, dennoch ist das Studium mit dem Abschluss Bachelor of Arts doch recht sinnig und mit dem Schwerpunkt auf z.B. Unternhemenskommunikation auch nicht verkehrt Grins.... .

Das Fernstudium wird z.B. in München und vielen anderen Städten angeboten.

Wer mehr wissen will, einfach hier melden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.




×
×
  • Neu erstellen...