Springe zum Inhalt
  • Einträge
    9
  • Kommentare
    25
  • Aufrufe
    590

Einträge in diesem Blog

Schlemmereien und Studiengedöns

Schlemmereien und Studiengedöns

Ja, so sitze ich hier. Hin und her gerissen zwischen den ganzen tollen Ablenkungen und der Arbeit. Das erinnert mich gerade an das Marshmallow-Experiment. Auf einen Marshmallow kann ich gut verzichten aber auf die Ladung Brownies im Kühlschrank oder einem PC-Spiel aus meiner Jugend, das ich vor wenigen Tagen wieder raus gekramt habe? Wird schwer.   Apropos Brownies. Ich habe zum Jahreswechsel ein super Rezept für Brownies im Internet gefunden. Die Schokolade schmilzt im Mund und sie sc

psycCGN

psycCGN

Der Zeitplan ist eingeholt - ich mache mal langsamer

Der Zeitplan ist eingeholt - ich mache mal langsamer

Ich habe heute meine Note für das Modul "Qualitative Forschung" bekommen. Vorletztes Wochenende habe ich die Klausur geschrieben. Es gab ein Fallbeispiel aus dem Bereich Marktforschung und ich sollte dann ein qualitatives Forschungsdesign aufstellen, also Fragestellung formulieren, Datenerhebungs- sowie Datenauswertungsmethode wählen und Gütekriterien dazu beschreiben sowie meine gewählten Methoden von anderen Methoden, die es sonst noch gibt, abgrenzen. Umrahmt wurde das ganze dann noch durch d

psycCGN

psycCGN

Erste Praxiserfahrung - Wo soll es hingehen?

Erste Praxiserfahrung - Wo soll es hingehen?

In meinem Studienplan steht ja noch drin, dass ein Praktikum ansteht und dieses lacht mich bereits fröhlich an. Ich habe zum Glück die Möglichkeit, mehrere Wochen hintereinander Zeit dafür einzuräumen, allerdings nur während der Sommerferien. Und da der Bachelor ja auch einigermaßen zeitig beendet werden will und so manch ein Praktikumsplatz heiß begehrt ist, sollte ich mich mal langsam bewerben. Möglich ist es für mich "nur" noch nächstes Jahr und das Jahr darauf. Irgendwann 2023 möchte ich ger

psycCGN

psycCGN

Ein schwarzer Tag

Ein schwarzer Tag

Ich habe heute meine Statistikklausur geschrieben und ich bin unglaublich zufrieden damit. Durch die derzeitige Lage aufgrund von Corona schreiben wir ja momentan openBook Klausuren von zu Haus aus. Beim Upload der Klausur gab es allerdings ein unerwartetes Problem. Für Berechnungen, Zwischenschritte und die Anfertigung einer grafischen Abbildung habe ich handschriftlich an meinem iPad gearbeitet und mir die Sachen als Bilder an meinen Laptop geschickt, um sie in das Dokument einzufügen. Es ware

psycCGN

psycCGN

Corona stoppt uns nicht!

Corona stoppt uns nicht!

Mein letzter Blogeintrag liegt eine Weile zurück. Das liegt daran, dass Corona meinen Studienverlauf letzten Monat etwas aufgehalten hat. Mitte März wollte ich meine Klausur für FOST I (Statistik) schreiben. Einen Tag vor der Klausur habe ich leider die Nachricht bekommen, dass die organisierten Räumlichkeiten der TH Köln komplett geschlossen wurden. Der Euro-FH blieb also nichts anderes übrig, als den Klausurtermin in Köln abzusagen.  Da ich FOST I nun schon wieder aufschieben musste, war

psycCGN

psycCGN

Wozu muss ich das lernen?

Wozu muss ich das lernen?

In Persönlichkeitspsychologie bin ich gerade an einem Punkt angekommen, an dem ich mich langsam frage, wozu ich das wissen muss. Seitens der Forschungslage sind viele Infos entweder sehr allgemein gehalten oder haben nur einen recht geringen Effekt und gerade das ganze Zeug aus der Populationsgenetik ist zum Einen sehr theoretisch und zum Anderen gibt es mir keinen wirklichen Mehrwert, das zu wissen. Also heißt es im Moment "Zähne zusammenbeißen und durch." Zumindest hatte ich heute 1 bis 2 Aha-

psycCGN

psycCGN

Irrungen und Wirrungen

Irrungen und Wirrungen

Das Jahr 2020 hat auf der Arbeit ziemlich stressig angefangen. Bei meiner Klausuranmeldung für Forschungsmethoden im Februar  war ich daher etwas geistesabwesend und habe mich stattdessen für differentielle Psychologie angemeldet, für die ich ja noch gar keine Vorleistungen für die Klausuranmeldung erbracht habe, aber mit den Vorbereitungen schon begonnen habe. Ich habe das natürlich zu spät bemerkt... dumm gelaufen, ne? 🙈 Da ich die Frist für die Klausuranmeldung schon überschritten hatte, als

psycCGN

psycCGN

Rückblick auf mein 1. Studienjahr

Rückblick auf mein 1. Studienjahr

Kurz und knapp zusammengefasst kann ich sagen, dass es bisher super läuft   Die Einschreibung zum 15.01.2019 verlief reibungslos. Ich erhielt das erste Studienpaket und habe mich direkt mit vollem Elan in die Arbeit gestürzt. In den Studienpaketen ist alles drin, was man benötigt. Ein Modulheft, in dem die Inhalte zusammenfassend kurz dargestellt sind sowie eine Übersicht über die Lernziele und eine Hilfe, wie man sich die Vorbereitung strukturieren kann (also mit welchen Heften/Büche

psycCGN

psycCGN

Wer bin ich? Was möchte ich? Wo will ich hin?

Wer bin ich? Was möchte ich? Wo will ich hin?

Hallo liebe Leser!   psycCGN hier. Wie der Nickname schon sagt, komme ich aus Köln. Ich studiere nun schon seit einem Jahr an der Euro FH, bin vor kurzem auf dieses Forum aufmerksam geworden und versuche mich hiermit mal an einen Blog über meine Erfahrungen im Fernstudium.   Frage 1 ist abgehakt, Frage 2 in kleinem Umfang auch und Frage 3? Erstes Ziel ist es, den Bachelor zu schaffen. Was danach kommt, dafür habe ich mir schon einige Phantasien zurecht gelegt. Spannend f

psycCGN

psycCGN




×
×
  • Neu erstellen...