Springe zum Inhalt

Blog yeluna

  • Einträge
    17
  • Kommentare
    73
  • Aufrufe
    2.412

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

Lang ists her...

...seit ich das letzte Mal hier im Blogg geschrieben habe. Viel ist geschehn und es gibt einige Neuigkeiten. Im Kurs selbst bin ich nicht viel weiter gekommen. Dafür sind bei mir in der Zwischenzeit die Lektionen 23, 24, 27 und 28 bei mir eingetrudelt. In den ersten beiden geht es um die Ärmelverarbeitung und in den letzten beiden um die Rockerarbeitung. Näher habe ich mich nicht mit diesen 4 Lektion beschäftigt. In Vorbereitung habe ich derzeit einen Stoffgürtel, ein Kleid mit Stehkragen

yeluna

yeluna

Schwere Entscheidung und neue Werke und gute Nachrichten

Seit meinem letzten Blog ist fast ein Monat vergangen. In diesem Monat habe ich eine schwere Entscheidung treffen müssen. Im Englischkurs bin ich nicht so vorran gekommen wie ich gerne gewollt habe, ständige Störungen und nervtötende Maßnahmeteilnehmer haben dafür gesorgt das ich kaum bis gar nicht lernen konnte, obwohl es mir doch so einen Spaß gemacht hat. Nun musste ich, da ich definitiv nichts geschafft habe, mich wieder vom Englischkurs verabschieden. Schweren Herzens und auch auf den

yeluna

yeluna

Englisch B2

Wie ich gestern ja schon berichtet hatte, sind die Unterlagen für meinen Englischkurs B2 gestern eigetruddelt. Ich bin sehr zu frieden. Ich habe mich jetzt bereits 2 Studen damit beschäftigt. Und zu meiner Überraschung verstehe ich mehr als ich dachte. Im Lieferumfang waren die 6 Lehrnhefte, Cds für die Hörverständnisübungen und 2 Englischsprachige Bücher als kleiner Leckerbissen und Motivationsschub. Ich habe mich heute mit dem ersten Heft beschäftigt einem Text wo es um die verschiedenen

yeluna

yeluna

Zusammenfassung der Tage zwischen den Jahren und warten

Die Feiertage sind vorbei, doch die Warterei leider nicht. Zur Zeit warte ich auf die nächsten Lektionen des Schneiderlehrgangs (habe ja nur 22 von 36 Lektionen), dann in der Maßnahme auf das Bügeleisen und zu guter Letzt warte ich auf die Unterlagen für meinen Englischlehrgang B2 die eigentlich bereit vor 2 Tagen da sein sollten... na gut.. die Unterlagen sind heute so wie es scheint eingetrudelt. Kann da aber erst heute Abend nachschaun bis 16 Uhr hänge ich hier fest und wenn ich Pech ha

yeluna

yeluna

Erste Werke

Wie im letzten Blogbeitrag versprochen hier nun meine derzeitigen Werke. Das eine ist die Occhispitze auch Schiffchenspitze oderFrivolité genannt sehr drunkles Bild und das 2. ist das von mir genähte und bestickte Nadelkissen.

yeluna

yeluna

Ende im Gelände... und auch was neues

...oder besser gesagt in der Theorie für dieses Jahr. Ich war die letzten Wochen recht fleisig. Ich habe inzwischen alle mir derzeit zur Verfügung stehend Lektionen (22 Stück) im theoretischen Bereich durch und somit meiner Lehrerin über die Feiertage viel Arbeit (Lektion 3 bis 22) rübergeschickt. . Jetzt bin ich dabei das ganze in die Praxis umzusetzten. Eine Übung das Nadelkissen habe ich nun soweit fertig ich bin jedoch noch dabei das Ganze zu besticken. Mit irgendwas muss ja Frau angeb

yeluna

yeluna

Resüme der letzten Woche

Stofftechnisch habe ich die letzte Woche nichts geschafft. Ich sollte mir definitiv einen Plan aufstellen was ich wann mache. Egal..Die Maßnahme bremst mich in gewisser Hinsicht recht heftig in meiner Planung aus. Aber andererseits bin ich noch nie so leicht an Schneidermaterial gekommen. Wenn der Metallmeister nächste Woche immer noch fehlt hab ich gute Chancen um einiges Weiter zu kommen. hmm.. Was habe ich den nun eigendlich geschafft? Nun ich hab eine Gesamtmaterialaufstellung mein

yeluna

yeluna

Sonst nix zu tun

Heute habe ich meinen ersten Maßnahmetage. Und was mache ich ich sitz schon wieder vor der Kiste. Eigendlich sollte ich ja in der Werkstatt sein und an meinem Pflichtwerkstück rumfriemeln.. aber ohne passende Arbeitshosen lassen die mich nicht die Werkstücke verhuntzen. Dafür habe ich mich die 9 Stunden (noch nicht ganz 9 Stunden) mit meinem schwergewichtigen Schneiderkurs beschäfftigt. Lektion 12 und 13 durften vor mir erzittern. In beiden geht es um häufig gebräuchliche Taschen. Für di

yeluna

yeluna

Bewilligen, nicht bewilligen und Paragraphenchaos

Ich hatte heute viel Teminkram zu erledigen. Und ich hab versucht meinem Fallmanager den Englischkurs schmackhaft zu machen. Ohne Erfolg. Dafür muss ich nun ab Anfang Dezember zu dieser blöden Maßnahme für 9 Monate. Dafür werden übrigends knapp 7000 Euro für 9 Monate + Fahrgeld von glaube 400 Euro Monatlich hingeblättert! Meine Englischkurse würde das in 3 bis 4 Jahren kosten und von dem Geld könnte ich an einer Privaten Maßschneider und Modedesign Schule die ersten 2 Semester samt Fah

yeluna

yeluna

Termine, Hausarbeit... da war doch noch was?

Der heutige Tag war an sich recht entspannt. Aber ich könnte mich heute mal wieder über meinen Fallmanager ärgern. Seit meinem Anruf bei diesem vor über einer Woche kam von ihm ausser einen blödem Jobvorschlag in einer Arbeitnehmer-Wegschmeiß-Firma (Zeitarbeitsfirma 400 €) noch immer kein Termin! Ausserdem darf ich nun ab Anfang Dezember bei ner blöden Maßnahme meine 8 bis 9 Stunden täglich vergeuden. Zumindest scheint diese mit sehr viel weniger Druck zu arbeiten als die davor. Aber da bil

yeluna

yeluna

Laudius: Schneidern Jubbelei

Eigendlich wollte ich mit dem nächsten Blogeintrag warten bis ich in der Bearbeitung der Lektionen weiter bin...aber...grade heute kam die große Lektionslieferung. Und meine Feststellung nach genauerem Durchblättern der Lektionen hat ergeben, das ich von 22 Lektionen grade mal 9 Nähaufgaben "rausgeschmissen" habe. Und das die Nähaufgaben ab Lektion 19 nicht mehr rausgepfeffert werden können. Denn ab einschließlich Lektion 19 werden die Nähaufgaben richtig schön anspruchsvoll (Blusen, Hemde

yeluna

yeluna

Laudius: Schneidern, Lektionen 5 bis 8 und sonstiges Gejammer

Seit dem letzten Blogeintrag gab es wieder einige Höhen und Tiefen. Zum Jubeln habe ich, dass ich noch immer gut vorran komme. Lektion 5, wo es um Fachbegriffe und das Zuschneiden geht, habe ich nach mehrmaligem Lesen doch ohne weitere Probleme abschließen können. Lektion 6 (Einlagen, Kurzwaren, Verschlüsse) und Lektion 7 (Handnähstiche, Stickstiche, Nähmaschinenstiche) gingen mir um so leichter von der Hand. Lektion 8 (Nähmaschinennähte und ihre Anwendung, Abnäher, Versäubern von Nähten)

yeluna

yeluna

Laudius: Schneidern, es geht...

...wieder langsam bergauf. Ich habe zwar noch immer eine leichte Blockade bei der Hausarbeit in der Lektion 5. Ich soll erklären was ein bestimmter Ausdruck bedeutet, die Worte wollen jedoch nicht so ganz wie ich will. Aber es wird. Lektion 6 wird trotzdem noch diese Woche fertig gemacht. Denn... Lektion 7 und 8 sind bereits geordet und unterwegs zu mir. Am Samstag ist die Hausaufgabenkorrektur (wie bei Markus mit einem Bogen mit Standartantwort) von Lektion 1 und 2 endlich angekommen. Bei

yeluna

yeluna

Laudius: Schneidern die Fortsetztung

Nach dem ich beim Zeichenkurs das Handtuch geschmissen habe, geht es nun mit dem Schneiderkurs in die nächste Runde. Inzwischen habe ich die Lektionen 3 und 4 hinter mir, in denen es um das richtige Maßnehmen die Konfektionsgrößen (Damen, Herren und Kinder) und in Lektion 4 um die 2 Hauptrohstoffgruppen verschiedene Siegel und die verschiedenen Stoffe samt Eigenschaften usw. Diese beiden Lektionen sind ausgesprochen interessant und die Hausaufgabe ist geschrieben. Die Lektionen 5

yeluna

yeluna

Laudius: Schneidern und Zeichnen, Erste Lektionen Teil 2

So ich schon wieder. Im Bereich Schneidern sind die Hausaufgaben verschickt und die 2. Lektionen angefordert. Nun zum Thema Zeichnen. Inzwischen habe ich die Lernhefte 2 und 3 mehrfach durchgelesen, aber mein Unverständnis und Unlust vom Lernheft 1 hat sich noch weiter verstärkt. Für Neulinge und Nichtakademiker im Bereich der Zeichnerei sind die Formulierungen des Autors, welcher gleichzeitig auch der Fernlehrer ist, wirklich unverständlich. Selbst nach 5 oder 6 maligem Durchlesen verstehe

yeluna

yeluna

Laudius: Schneidern und Zeichnen, die ersten Lektionen

Anders als eigendlich vorgenommen habe ich jetzt grade festgestellt, das ich heute den ganzen Tag damit verbracht habe meine Kurse zu verbraten. Schneiderei: Es waren 2 Lernhefte? Ich hab sie alle beide heute samt Hausaufgaben erledigt.. ich bin selbst überrascht wie flott das ging, aber die Hefte sind für mich auch gut verständlich. In jeder Selbstlernaufgabe gibt es ein Stück welches man normal näht... da ich derzeit jedoch nicht über die geforderten Materialien verfüge habe ich diese Auf

yeluna

yeluna

Laudius: Mode und Zeichnen Jetzt geht es los! Erster Überblick

Ich fange nun auch an. Meine Kurse sind die Mode Schneidern und gestallten und Freies Zeichnen. Ich habe vor diese parallel zu bearbeiten. Das Lernmaterial ist bereits heute eingetrudelt und es juckt mir bereits kräftig in den Fingern sofort an Ort und stelle loszulegen. Da ich viel Zeit habe sie mein Arbeitspensum so aus, das ich die beiden Kurse parallel erledige also unter der Woche pro Tag und pro Kurs 2 Stunden aufwenden werden. Schneidern: Insgesammt habe ich in der Gesa

yeluna

yeluna



×
×
  • Neu erstellen...