Springe zum Inhalt
  • Einträge
    18
  • Kommentare
    78
  • Aufrufe
    6.266

Über diesen Blog

Ich studiere den Bachelor Wirtschaftsinformatik an der IUBH in Vollzeit und arbeite auch in Vollzeit - wie das ausgeht und ob das klappt, könnt ihr hier nachlesen :)

Einträge in diesem Blog

Die Bachelorurkunde ist da!

Meine Lieben,   Da ist sie endlich! Nach fast 4 Wochen nach der letzten Prüfung lag sie dann heute endlich im Briefkasten:     Ich hätte fast sogar ein Tränchen verdrückt, als ich den Umschlag geöffnet habe Sodann ist diese Reise tatsächlich beendet, kaum zu glauben. All die Zeit, die ich am Schreibtisch (ja mitunter auch mal auf dem Balkon ) verbracht habe; all die Stunden, die ich gebüffelt habe ... jetzt kann ich mich über das Resultat freuen. Leute,

Chepre

Chepre

Die Bachelorarbeit ist fertig :)

Liebe Mitstudenten und -studentinnen,   letzten Freitag war es endlich soweit - ich habe (und musste) meine Bachelorthesis verschicken! Was war das für ein Geraffel, was war das für ein Geschreibe! Ich bin unendlich glücklich, dass ich das nun endlich nach vielen Monaten abgeschlossen habe. Jetzt habe ich natürlich total viel Bammel vor der Bewertung ... aber ist wahrscheinlich normal!   Ich habe natürlich vorher nochmal ein Lektorat machen lassen (Kostenpunkt: ca. 300€), um

Chepre

Chepre

Ich schreibe meine Bachelorthesis - ist das zu glauben?!

Meine lieben Mitleidenden des Fernstudiums,   ich bin nun offiziell in der Endphase meines Studiums angekommen (und bin nur ein kleines bisschen über der Regelstudienzeit ) und schreibe nun schon seit einigen Wochen an meiner Bachelorthesis. Für die, die sowas noch nie gemacht haben, kann ich ja mal kurz den Ablauf beschreiben: Als erstes muss man sich natürlich ein Thema überlegen - ich hatte meins zum Glück schon seit geraumer Zeit formuliert. Wenn man aber keine richtige

Chepre

Chepre

Endspurt - Das Ziel ist in Sichtweite :)

Liebe Mitstreiter und Mitstreiterinnen,   ich melde mich mal wieder aus der Zentrale des blanken Wahnsinns - des Fernstudiums Mittlwerweile ist wieder etwas Zeit vergangen und nun sind es nur noch 4 Prüfungen, die zu schreiben sind. Danach wartet noch die Bachelorarbeit auf mich. Und dann ... ja und dann ist es geschafft Fast 3 Jahre Martyrium haben ein Ende! Auf der Zielgeraden steigt die Motivation nochmal gehörig und - warum auch immer - die Noten sind im Durchschnitt auc

Chepre

Chepre

schon 2 Jahre im Studium ... Kinder wie die Zeit vergeht

Ich melde mich mal wieder aus der Zentrale aller Fernstudenten - von Zuhause Mir ist gestern beim Anblick meiner riesigen Excel-Planungsliste aufgefallen, dass ich meine erste Prüfung vor etwas über 2 Jahren geschrieben habe - und es kommt mir wirklich überhaupt nicht so lange vor. Hach wie motiviert ich damals noch war Nach 2 Jahren ist bereits so viel Routine, dass es sich garnicht mehr wie studieren anfühlt sondern wie Alltag eben. Kaum vorstellbar, dass andere Leute nach der Arbeit n

Chepre

Chepre

Die Hälfte ist geschafft :)

Hi ihr lieben Mitleidenden des Fernstudiums,   nach einer gefühlten (und tatsächlichen) Ewigkeit melde ich mich mal wieder zurück. Die Hälfte meines Studiums habe ich nun geschafft, d.h. alle BWL-Module erfolgreich abgeschlossen. Die ersten beiden Informatik-module sind auch schon durch - man könnte also sagen: läuft Nach meinem letzten Blogeintrag habe ich eine kleine Pause gemacht und mal einen Monat überhaupt keine Klausur geschrieben. Ich bin wohl anscheinend nicht so der

Chepre

Chepre

Kraftreserven ... wo seid ihr?

Hallo meine lieben Leidensgenossen äähh Fernstudenten Langsam aber sicher nähere ich mich dem magischen Zeitpunkt, die Hälfte des Studiums geschafft zu haben ... und was soll ich sagen, der Wille ist stark, aber das Fleisch schwach Ich merke, dass ich seit Anfang des Jahres mehr Schwierigkeiten habe, Dinge beim Lernen im Kopf zu behalten, eine lange Zeit ein Skript zu lesen, eine Zusammenfassung zu schreiben usw. Die Doppelbelastung Vollzeitarbeit und Vollzeitstudium macht sich nun lan

Chepre

Chepre

Mal wieder was Positives

Hallo liebe Mitstudierende (oder auch Leidgenossen),   wie ihr ja vielleicht wisst (Ihr könnt es in meinem ersten Blogeintrag auch nochmal nachlesen), würde ich gern später als Lehrer an einer Berufsschule arbeiten. Daher habe ich viel recherchiert, ob und wie so etwas möglich ist. Vielleicht hegt ja der eine oder andere auch denselben Traum. Ich habe mich bei den zuständigen Regierungspräsidien informiert, welche Voraussetzungen für einen Seiteneinstieg in das höhere Lehramt

Chepre

Chepre

neuer Job - neue Motivation :)

Hallo ihr lieben Mitstudierenden,   da bin ich mal wieder Bei mir hat sich in letzter Zeit einiges getan, deshalb schreibe ich mal wieder einen Blogeintrag. Ich habe seit dem 1.November einen neuen Job - und das ist super! Ich wollte schon länger aus meinem alten Job raus und habe tatsächlich eine neue Arbeitsstelle in meinem Wohnort (20min Fußweg - ein Traum  ) ergattern können. Hier habe ich auf jeden Fall die Chance, meine Studieninhalte auch in die Arbeit einfließen

Chepre

Chepre

Mal wieder ein Lebenszeichen

Meine Lieben, endlich ringe ich mich mal wieder durch einen Blogeintrag zu schreiben (weiß ja nicht wer von euch den überhaupt liest xD). In der Zwischenzeit habe ich die Module Mathe II, Kosten- und Leistungsrechnung sowie Finanzierung abgeschlossen. Noten sind sogar garnicht mal so schlecht geworden, wie ich immer denke Nur leider habe ich die Finanzierung Klausur höchstwahrscheinlicherweise verkackt, da genau das dran kam, was ich gerade nicht so ausgedehnt gelernt habe. Das war wohl sehr

Chepre

Chepre

Motivation für Mathe II

Hallo meine lieben Fernstudenten-Kollegen Ich wollte nur mal eben meine Freude mit euch teilen! Die Note für Mathe I ist da und sie ist viel(!) besser als ich erwartet hab. Eine glatte 2,0! Bleibt nur noch zu hoffen, dass ich da mit Mathe II auch ein ähnliches Ergebnis bekomme. LG Diane

Chepre

Chepre

Nächster Halt: Master of Desaster :)

Soooo ich melde mich mal wieder aus meiner Fernstudiumszentrale (meine Wohnung )! Mathe I habe ich nun hinter mir. Ja was soll ich sagen, es war so lala. Einige Aufgaben waren leicht, andere habe ich nicht so toll hinbekommen. Ich hoffe da mal auf ne 3,x, ich denke viel besser oder schlechter wirds nicht. Was mir gerade dazu noch einfällt: Man kann die Reihenfolge der Module übrigens komplett frei bestimmen, man muss nur die jeweiligen Vorraussetzungen erfüllen (Man sollte z.B. Mathe I

Chepre

Chepre

Ergebnis Studium von der Steuer absetzen

Mal zwischendurch etwas anderes *Mathebücher vom Tisch schieb*: Da ich ja auch nicht so wirklich eine Ahnung hatte, was dabei rauskommt, wenn man das Studium von der Steuer absetzt: Ich studiere ja seit Juli; also konnte ich die Studienbeiträge von Juli bis Dezember absetzen (die IUBH schickt einem sogar eine schöne Übersicht, die meinem FA auch gereicht hat) + die Fahrtkosten zu den Prüfungen (auch wenn es wenig ist, alles hinschreiben! Die Summe machts!) Das einzige, was ich noch abgesetzt

Chepre

Chepre

Mathematik ist mein natürlicher Feind -.-

*seufz* Hallo Leute, ich melde mich hier wieder aus der Zentrale des Wahnsinns, auch genannt Fernstudium Ich bin momentan meiner Planung *etwas* hinterher, da ich überraschenderweise doch recht lang für Wirtschaftsmathematik I gebraucht habe. Ich wollte das eigentlich im Januar schon schreiben Da muss man aber auch dazu sagen, dass ich mit Mathe noch nie groß was am Hut hatte (ohne Nachhilfe hätte ich mein Fachabitur wohl nicht geschafft) und da auf jeden Fall meine Schwäche liegt! Sehr

Chepre

Chepre

Die ersten Prüfungen sind geschafft :)

So nach langer Pause (davon 3 Wochen Urlaub) melde ich mich mal wieder zurück. Ich habe vor ca. einem Monat meine ersten beiden Prüfungen geschrieben, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und Selbst- und Zeitmanagement. Die Prüfungsanmeldung verlief problemlos. Ich musste angeben, an welchem Prüfungstermin und an welchem Studienzentrum ich schreiben wolle (Ich habe in Mannheim geschrieben). Danach bekam ich eine Email mit der Prüfungsbestätigung. Meine Prüfung begann um 11 Uhr;

Chepre

Chepre

Erster Kurs Wissenschaftliches Arbeiten

So jetzt hat das Studium so richtig angefangen und ich habe meine ersten Kurse bearbeitet. Begonnen habe ich mit den Kursen "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" und "Selbst- und Zeitmanagement". Ich bin dabei so vorgegangen, dass ich das Skript gelesen habe, jeweils die Fragen zur Selbstkontrolle gelöst habe, diese dann kontrolliert und dann die Wissenstests in CLIX gemacht habe. Die Wissenstests bestehen aus jeweils 10 Fragen und man muss mindestens 80% schaffen, um den Test de

Chepre

Chepre

Erste Eindrücke

So da ich ab morgen bis Sonntag zuhause bin (in Leipzig), schildere ich hier mal meinen ersten Eindruck. Am Dienstag direkt nach dem Aufstehen musste ich direkt meine Anmeldedaten ausprobieren Und es hat sogar funktioniert ... bis auf CLIX. Aber nach schneller Hilfe vom IT-Helpdesk der IUBH konnte ich mich bereits vormittags einloggen. Die beiden Portale sind recht übersichtlich, obwohl mir bei CARE dieser Misch-Masch aus Englisch und Deutsch nicht so gut gefallen hat. Wieso nicht a

Chepre

Chepre

Auf los gehts los

So ich mach jetzt hier mal auch mit Ich heiße Diane wohne derzeit in Frankenthal (Pfalz) und studiere offiziell ab morgen, den 01.07.2014 Wirtschaftsinformatik an der IUBH. Ein paar Infos zu meiner "Vorgeschichte": Ich habe erst mein Realschulabschluss und danach mein Fachabitur in Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung in Sachsen absolviert. Danach habe ich in Leipzig angefangen, an einer Hochschule den Bachelor Wirtschaftswissenschaften zu studieren, habe dies jedoch im 4. Seme

Chepre

Chepre



×
×
  • Neu erstellen...