Springe zum Inhalt
Varian1803

Einführungsprojekt - später machen?

Empfohlene Beiträge

Varian1803

Hallo,

 

ich plane diesen Sommer mit dem Studium Wirtschaftsingenieurwesen Logistik anzufangen. Leider habe ich meinen ganzen Urlaub schon verplant und die Einführungsveranstaltung plus Projekt dauert ja ein paar Tage. Könnte ich das vielleicht später belegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

klausu

Du musst es nicht am Anfang machen. Vorteil ist das du ein paar Studenten triffst. Es sind auch nicht alle Tage vom Projekt pflicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SebastianL

Ja Du musst es nicht am Anfang machen, aber es würde Sinn machen :-) Ich habe es auch 3 Monate später gemacht.


Wilhelm Büchner Hochschule in Kooperation mit der Fernuniversität in Hagen: Promotion in Informatik (02.01.2017 - tbd)

Wilhelm Büchner Hochschule: M.Sc. Wirtschaftsinformatik (01.07.2015 - 13.12.2016)

Wilhelm Büchner Hochschule: B.Sc. Wirtschaftsinformatik (16.11.2012 - 20.06.2015)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
flostr88

Hallo,

 

dein  Beitrag ist schon etwas her, trotzdem möchte ich aber noch hierauf antworten. 

 

Ich habe das Einführungsprojekt in der Mitte des zweiten Semesters absolviert. Vorbereitet hätte mich das Einführungsprojekt in keinster weise auf das Studium...

Zu den anderen Veranstaltungen, welche zu den Einführungsveranstaltungen gehören, kann ich nichts sagen. Habe diese weder besucht noch bisher vermisst (mein Urlaub war mir dafür auch zu schade ;) ).

 

 

VG


Staatl. gepr. Techniker für Kunststoff- & Kautschuktechnik [2009-2011]

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- & Kautschuktechnik [2005-2008]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
studikomp

Ich will hier niemandem zu nahe treten, aber wenn der allererste Akte eines Studiums schon mit "Ich kann nicht, weil..." beginnt, wird das wahrscheinlich kein gutes Ende nehmen. Es kommen in den nächsten Jahren unzählige Terminkollisionen oder "Unpässlichkeiten" auf dich zu, wo du dich einfach entscheiden musst: Studium oder Privatleben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
studikomp

Ich kann meinen Beitrag leider nicht mehr editieren, aber gemeint ist natürlich nicht "Akte", sondern "Akt".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Firebone

Das würde ich nicht auf die Goldwaage legen. Für Leute die ihren Urlaub im Vorjahr verplanen müssen und mitten im Jahr anfangen, ist die Situation nicht so einfach.

 

Ich selbst besuchte die Einführungsveranstaltung auch erst zwei Jahre später. Die angebotenen Termine von der WBH konnte ich damals aus arbeitstebedingten Gründen nicht wahrnehmen . Da nach Priorisierte ich die Veranstaltung weit nach unten und machte die dann als es zeitlich gut reinpasste.

 

Da sie meiner Meinung eher eine Motivationsveranstaltung ist macht sie gleich zu Beginn Sinn. Vor allem da man gleich Kontakt zu anderen Kommilitonen aufbauen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung