Zum Inhalt springen

Psychologie und Psychotherapie an der Vinzenz Pallotti University (Akkreditierung, Präsenzen etc.)


SalzundPfeffer
 Teilen

Empfohlene Beiträge

vor 13 Minuten schrieb Markus Jung:

Heute Abend findet eine virtuelle Infoveranstaltung zum Bachelor Psychologie und zum Master Psychotherapie statt, um 19 Uhr. Ich gehe dann selbst mit Fernstudium-Infos.de LIVE online (unter anderem auch zu diesem Thema), aber vielleicht möchte von euch ja jemand teilnehmen?

 

Ich bin leider heute Abend verplant, sonst hätte ich da definitiv teilgenommen! Aber vielleicht findet sich ja noch jemand, der dann die Infos hier teilt :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hört sich ja vielversprechend an und kann vielleicht für den einen oder anderen eine Alternative sein. Allerdings eben nicht für alle, vor allem wenn man die Kohortengröße und die Studiengebühren betrachtet. Würde mich aber trotzdem über Blogs hier freuen, wenn es jemanden dorthin verschlagen sollte. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das Anfragen und Teilen! Sehr interessant! Mit Kohorte ist die Größe des Studiengangs gemeint? Wird dann auch interessant, wie hoch dort der Andrang sein wird!

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager
vor 3 Minuten schrieb SalzundPfeffer:

Mit Kohorte ist die Größe des Studiengangs gemeint?

 

Ja, die Anzahl der Studierenden, die gemeinsam zu einem Starttermin (Wintersemester/Oktober oder Sommersemester/April) in einem Studiengang beginnen.

 

Zitat

Wird dann auch interessant, wie hoch dort der Andrang sein wird!

 

Es ist auf jeden Fall dort seit Ende letzter Woche ein Anstieg der Anfragen verzeichnet worden.

 

Sicherlich können dort nicht alle aufgenommen werden, die eigentlich an die IU Health University wollten. Vermutlich wird aber auch das Konzept nur für einen Teil davon passen, gerade was den relativ hohen Anteil der Präsenzen am Standort der Uni angeht.

 

Noch eine Info am Rande: Die Geschäftsführerin, Frau Prof. Dr. Julia Sander, hat bereits langjährige Erfahrung im Bereich der Fernlehre und war unter anderem Rektorin der SRH Fernhochschule und auch beim Start von onlineplus an der Hochschule Fresenius beteiligt. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke auch, dass viele die Vinzenz Pallotti University als neue Option ansehen. Aber so wie ich es sehe, sind aber die Zulassungsvorausetzungen strenger. Wird für mich wohl deshalb scheitern. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Community Manager
vor 12 Minuten schrieb BarbaraT:

so wie ich es sehe, sind aber die Zulassungsvorausetzungen strenger.

 

Ja, dazu heißt es auf der Website:

 

Zitat

Allgemeine Hochschulreife (Abitur) für Studium an Uni oder FH oder
fachgebundene Studienberechtigung nach § 65 des Hochschulgesetz Rheinland-Pfalz

 

Und § 65 des Hochschulgesetzes Rheinland-Pfalz ist hier zu finden:

https://www.lexsoft.de/cgi-bin/lexsoft/justizportal_nrw.cgi?xid=242841,66

 

Dort heißt es unter anderem:

 

Zitat

(2) Personen, die eine berufliche Ausbildung mit qualifiziertem Ergebnis abgeschlossen und danach eine mindestens zweijährige berufliche oder vergleichbare Tätigkeit ausgeübt haben, erhalten damit eine unmittelbare Hochschulzugangsberechtigung für das Studium an Fachhochschulen und eine unmittelbare fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung für das Studium an Universitäten. Personen, die eine berufliche Weiterqualifikation durch eine Meisterprüfung oder eine vergleichbare Prüfung abgeschlossen haben, erhalten damit eine unmittelbare Hochschulzugangsberechtigung für das Studium an Fachhochschulen und an Universitäten. Dem Studium muss eine umfassende Beratung durch die Hochschule vorausgehen.

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und was mich auch noch interessiert. Es ist ein grober Studienablaufplan auf der Website. Aber das verwiesene Modulhandbuch habe ich nicht gefunden. Ein paar mehr Details wären tatsächlich wünschenswert 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen



×
  • Neu erstellen...